Fit für die photokina: Profis setzen auf dLAN Powerline von devolo

Veröffentlicht von: devolo AG
Veröffentlicht am: 15.09.2016 16:08
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Vom 20. bis 25. September 2016 ist es wieder so weit: Die photokina öffnet ihre Pforten und verwandelt die Kölner Messehallen in ein Mekka für Hobby- und Profi-Fotografen.

Für Foto-Profis
Bilddaten im Profibereich sind leicht mehrere hundert Megabyte groß. Egal ob beim Datentransfer zwischen Kamera und PC oder beim Austausch mit Auftraggebern: Eine stabile und schnelle Verbindung ist Pflicht, um effizient zu arbeiten und lästige Wartezeiten zu vermeiden. Die dLAN Powerline-Adapter von devolo bieten Bandbreiten von bis zu 1.200 MBit/s per LAN-Kabel oder WLAN - an jeder Steckdose. So lassen sich selbst Datenpakete im Gigabyte-Bereich schnell und verlässlich kopieren, verschieben und versenden.

Für Smartphone-Fotografen
Es heißt: "Die beste Kamera ist die, die Du dabeihast." Für die meisten von uns ist das wohl heutzutage das Smartphone. Und es ist ja auch erstaunlich, was mit einer so kleinen Kamera und einer passenden App inzwischen alles möglich ist. Doch wie kommen die Fotos dann auf den heimischen PC, die lokale NAS oder in die sozialen Netze? Meistens passiert das automatisch, sobald das Smartphone sich im heimischen WLAN befindet. Hier bietet devolo verschiedene Produkte an, welche die Internet- und Netzwerkanbindung in den eigenen vier Wänden optimieren - vom WiFi Repeater ac bis hin zum leistungsstarken dLAN 1200+ WiFi ac Powerline-Adapter.

Für maximale Bandbreite
Der Einstieg gelingt ebenso einfach wie kostengünstig: Schon für unter 100 Euro sind Powerline-Starter-Sets von devolo verfügbar. Ein Adapter wird dabei mit dem Router verbunden und in eine nahe Steckdose gesteckt. Der zweite Powerline-Adapter kann dann überall im Haus in einer zweiten Steckdose platziert werden - schon steht genau dort schnelles Internet zur Verfügung. Dieses Powerline-Netz kann jederzeit auf bis zu acht Adapter pro Stromkreis erweitert werden. devolo Powerline-Adapter mit bis zu 1.200 Mbit/s sowie schnellem WLAN ac sind eine der flexibelsten Lösungen für den Aufbau eines Heimnetzwerks. Einmal eingerichtet, stellt Powerline an jeder Steckdose schnelles Internet zur Verfügung, sodass sich Fotografen darauf konzentrieren können, was wichtig ist: aufs Fotografieren.

Pressekontakt:

rtfm | public relations
Marco Albert
Flößaustraße 90 90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Firmenportrait:

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App - für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.