Internationaler Hot Spot der digitalen Wirtschaft: dmexco 2016 bricht mit 50.700 Besuchern alle Rekorde

Veröffentlicht von: dmexco
Veröffentlicht am: 16.09.2016 09:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) #dmexco #2016

1.013 Aussteller, mehr als 570 Top-Speaker und ein neuer Besucherrekord von 50.700 Besuchern: Die dmexco 2016 vermeldet Bestwerte in allen Bereichen und untermauert ihre führende Position als globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Jetzt vormerken: Die dmexco 2017 findet am 13. und 14. September erneut in Köln statt.

Köln, 15. September 2016 - Für zwei Tage war Köln der zentrale Hot Spot der internationalen Digiconomy: Alle bedeutenden Marken und die führenden Top-Entscheider aus allen Bereichen der globalen Wirtschaft versammelten sich unter dem Motto ?Digital is everything ? not every thing is digital? auf der dmexco 2016, um die wichtigsten Digital-Trends direkt in reales Business zu überführen. Der hohe internationale Stellenwert der dmexco spiegelt sich im ungebrochenen Interesse aus aller Welt wider: Mit mehr als 50.000 Fachbesuchern (+18 Prozent gegenüber 2015) erreichte die dmexco 2016 einen erneuten Besucherrekord. Die 15 Bühnen der dmexco Conference mit ihren 570 Top-Speakern wurden an beiden Tagen von mehr als 17.500 Gästen besucht.

?Als internationale Drehscheibe für Branchenführer und Spezialisten bietet die dmexco der gesamten Wirtschaft einen einzigartigen Zugang ins globale Digital Business. Während der zwei dmexco Tage wurden zahlreiche neue Partnerschaften sowie wegweisende Kooperationen geschlossen, die nachhaltige Auswirkungen auf die ökonomische Entwicklung einzelner Industriezweige der digitalen Wirtschaft entfalten. Köln behauptetet sich damit auch 2016 als die unangefochtene Messehauptstadt des globalen Digital Business?, so Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH.

?Kaum eine Branche hat sich in den vergangenen zwei Jahrzenten so rasant entwickelt wie die digitale Wirtschaft ? dafür ist die dmexco mit ihrem unglaublichen Wachstum, ihrer außergewöhnlichen Dynamik und dem sich ständig erweiternden Themenspektrum der deutlichste Indikator?, erklärt Matthias Wahl, Präsident Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. ?Die diesjährige dmexco hat sich mal wieder selbst übertroffen. Gemeinsam mit den Ausstellern in Kombination mit einem einzigartig besetzten Seminar- und Konferenzprogramm haben wir die bedeutendsten Entwicklungen in den Fokus gestellt und wichtige Impulse für bestehende und neue Geschäftsmodelle gesetzt.?

Christian Muche und Frank Schneider, beide dmexco: ?Die dmexco 2016 hat alles übertroffen, was die globale Digitalwirtschaft bislang gesehen hat. In Qualität und Quantität ist das, was die dmexco in Expo und Conference aufgeboten hat, absolut einzigartig auf der Welt. Als globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft und Enabler für Pure Business zementiert die dmexco ihre Führungsrolle im nationalen und internationalen digitalen Geschäft.?

Erfolgreiche Premiere für neue dmexco Formate
Ob Video oder künstliche Intelligenz, ob Programmatic oder Virtual Reality ? die dmexco bestätigt ihren Stellenwert als globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft, auf der die großen Trendthemen mit einem neuen Blickwinkel und aus geschäftsrelevanter Perspektive diskutiert werden. Großen Zuspruch erhielten dabei auch die beiden neuen, eigens von der dmexco konzipierten Bühnen, auf denen zwei der heißesten Trends des globalen Digital Business im Fokus standen: In der Experience Hall und der Motion Hall gewährten namhafte Branchenexperten wertvolle Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und Marketingmöglichkeiten einer neuartigen Customer Experience im Umfeld zukunftsweisender Technologien sowie in den immer wichtiger werdenden Bereich Digital Video.

Die dmexco 2017 findet am 13. und 14. September in Köln statt.

Alle Zahlen und Fakten zur dmexco 2016 unter http://dmexco.de/wp-content/uploads/2016/09/dmexco_Factsheet_2016-2.pdf

Weitere Stimmen zur dmexco 2016:

Sophie Blum, Brand Vice President Europe & Vice President Israel, West Bank and Gaza, Procter & Gamble: ?During these disruptive times, it is more critical than ever to have think tanks for the industry and dmexco offers a great innovation platform for the industry where we map out the trends and come together to jointly raise the bar on how we operate in the digital eco-system ? for the benefit of the consumer.?

Suresh Vittal Kotha, VP Strategy, Adobe: ?All customers have a voice now, and they waste no time using it. dmexco 2016 is the forum where we come to discuss, debate and demonstrate how this massive transformation is playing out ? how, as an industry, we can capitalize on this opportunity and make it work for the benefit of brands and our customers.?

Dirk Arnold, Vice President Product Management BMW i, eMobility: ?dmexco is one of the most important digital communication platforms. BMW i3 is the best connected car in its segment and dmexco gives us the possibility to position it in an exciting digital environment.?

Stephen Allan, Chairman & CEO, MediaCom Worldwide: ?As the only truly global digital media conference, dmexco brings speakers and panelists to discuss many of the issues affecting marketing in the digital world.?

Mainardo de Nardis, CEO, OMD worldwide: ?dmexco is the think tank of the global digital economy. Part incubator and part fair.?

Vorschlag für Twitter:
Digitaler Hot Spot der Weltwirtschaft: dmexco 2016 bricht mit 50.700 Besuchern alle Rekorde ? www.dmexco.de

Vorschlag für Facebook:
1.013 Aussteller, mehr als 570 Top-Speaker und ein neuer Besucherrekord von 50.700 Besuchern: Die #dmexco 2016 vermeldet Bestwerte in allen Bereichen und untermauert ihre führende Position als globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Jetzt vormerken: Die dmexco 2017 findet am 13. und 14. September erneut in Köln statt. www.dmexco.de


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/dmexco/pressreleases/internationaler-hot-spot-der-digitalen-wirtschaft-dmexco-2016-bricht-mit-50-punkt-700-besuchern-alle-rekorde-1560672) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco (http://www.mynewsdesk.com/de/dmexco).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/9kvek0" title="http://shortpr.com/9kvek0">http://shortpr.com/9kvek0</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/vermischtes/internationaler-hot-spot-der-digitalen-wirtschaft-dmexco-2016-bricht-mit-50-700-besuchern-alle-rekorde-38737" title="http://www.themenportal.de/vermischtes/internationaler-hot-spot-der-digitalen-wirtschaft-dmexco-2016-bricht-mit-50-700-besuchern-alle-rekorde-38737">http://www.themenportal.de/vermischtes/internationaler-hot-spot-der-digitalen-wirtschaft-dmexco-2016-bricht-mit-50-700-besuchern-alle-rekorde-38737</a>

Pressekontakt:

dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1 50679 Köln
+49 40 679 446 53
dmexco2016@faktor3.de
http://shortpr.com/9kvek0

Firmenportrait:

Über #dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie verbindet die reale Wirtschaft mit visionären Trends und definiert die kommerziellen Potenziale von morgen. Innerhalb weniger Jahre hat sich die dmexco zum Vorreiter der digitalen Transformation entwickelt und treibt als Wachstumsmotor die globale Digiconomy voran: Mit direkten Geschäftsabschlüssen. Wertvollen Neukontakten. Der Evaluierung von Geschäftsideen. Neuen Standards der digitalen Wirtschaft. Maximaler Wertschöpfung und konkreten Mehrwerten. dmexco die weltweit führende Messe und Konferenz der Digiconomy.
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.
Alle Informationen sowie Fotos, Videos und O-Töne zur dmexco 2016 finden sich unter www.dmexco.de, www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.