Der beliebte Ninja Kurenai Yuhi in Naruto Online

Veröffentlicht von: Oasis Games
Veröffentlicht am: 17.09.2016 15:02
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Das Online-Spiel Naruto Online ist jetzt verfügbar! Hier kannst du mit vier Ninjas, die dir am meisten gefallen, eine Truppe bilden, um an vielfältigen Missionen und Abenteuern teilzunehmen. Folge der Originalhandlung von „Naruto“ und hilf ihm, den Frieden in der Ninja-Welt zu bewahren!

Im Original „Naruto“ ist Kurenai Yuhi ein hervorstechender weiblicher Ninja. Sie ist die Leiterin von Team 8, darunter Shino Aburame, Kiba Inuzuka und Hinata Hyuga. Zudem ist sie mit Asuma Sarutobi zusammen. Ihre auffälligsten Merkmale sind ihre schwarzes, lockiges Haar und ihre roten Augen. Mit Hilfe ihrer Augen kann sie verschiedenste Gen-Jutsu anwenden. Kurenais Fähigkeiten bei Naruto Online:

Opake Fähigkeit: Gen-Jutsu: Spiegelschutz: [Sofort auslösen] Stellt der ausgewählten befreundeten Einheit viel Leben wieder her und erstellt 1 [Schutzschild] in Höhe von 50% des eigenen Basis-Widerstands.

Standard-Angriff: Tai-Jutsu-Angriff. Greift den direkt gegenüberstehenden Gegner an, löst mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eine 3er-Combo aus und verursacht [Fallen].

Passiv 1: Chakra-Inhalations-Jutsu: Erhält 50% des Chakra-Wertes, wenn die Chakra-Fähigkeit eines Gegners auf befreundete Einheiten einwirkt.

Passiv 2: Gen-Jutsu: Dunst: [Verfolgt] von [Fallen] betroffene Gegner und verursacht [Zurückschlagen], die Reihe hinter zurückgeschlagenen Gegnern erleidet Schaden.

Passiv 3: Gen-Jutsu: Spiegelung: Der erste [negative Statuseffekt], der der eigenen Seite in einer Runde zugefügt wird, wird auf den Gegner übertragen.

Analyse der Ninja-Fähigkeiten:
An ihren Fähigkeiten kann man sehen, dass Kurenai ein Ninja für die Unterstützung des Teams ist. Dabei entfaltet sie eine wirklich erstaunliche Wirkung. Sie kann Entflammen, Einfrieren und andere Effekte direkt auf den Gegner projizieren. Will man alles aus diesem Ninja herausholen, sind der Zeitpunkt, zu dem ihre Fähigkeiten aktiviert werden, sowie ihre Position von größter Bedeutung. Lässt man automatisch kämpfen, passiert es leicht, dass Kurenai einem Ninja mit vollem Leben einen Schutzschild gibt. Man sollte also schon selbst die Kontrolle übernehmen und manuell kämpfen. Wenn man Kurenai mit leicht verwundbaren Ninjas kombiniert, die selbst hohen Schaden verursachen, wird der beste Effekt erzielt. Gute Partner sind beispielsweise Kakashi, Asuma und Gai, denn ihre Verteidigung ist ziemlich niedrig. Sie können länger Schaden verursachen, wenn sie mit Kurenai zusammenarbeiten.

Pressekontakt:

http://naruto.oasgames.com/de/serverlist
http://naruto.oasgames.com/de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.