Immobilienbericht für München Großhadern

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 19.09.2016 11:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Großhadern/Hadern befindet sich an der südwestlichen Stadtgrenze Münchens. Bekannt ist Großhadern vor allem durch sein Universitäts-Klinikum, anderweitig finden sich im älteren Großhadern eher dörfliche Strukturen, die zunächst nicht sehr an die Großstadt erinnern. In so manchen Teilen in Hadern, vor allem südlich, gibt es noch zahlreiche Einfamilienhäuser aus der Gründer- und Zwischenkriegszeit. Große Wohnanlagen aus der Zeit nach dem letzten Weltkrieg findet man auf ehemaligen landwirtschaftlichen Flächen und Kiesbaugebieten. Momentan entsteht eine Neubausiedlung mit zahlreichen neuen Wohnungen und Geschäften im südwestlichen Großhadern. Ein guter Teil ist schon fertig und bezogen.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Großhadern (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-großhadern/), (statistische Mittelwerte, Angebotspreise September 2015 bis September 2016):

Häusermarkt:

Insgesamt gab es 100 Häuser in Großhadern, die im letzten Jahr zum Verkauf standen.
Die Preise in den einzelnen Häuserkategorien stellten sich wie folgt dar:

Einfamilienhäuser/Villen:
Die Wohnflächen der angebotenen Einfamilienhäuser und Villen reichten von 90 - 374 m². Bei 90 bis 150 m² wurde in dieser Kategorie im Durchschnitt etwa 1 Mio. EUR verlangt, bei 151 bis 200 m² lag der Schnitt bei ca. 1,45 Mio. EUR und ab 200 m² bei rund 1,76 Mio. EUR.

Doppelhaushälften:
Doppelhaushälften waren die in Großhadern am häufigsten angebotene Häuservariante. Die Wohnflächen reichten in dieser Kategorie von 95 bis 260 m². In der Größenordnung 100 - 150 m² lag der durchschnittliche Angebotspreis bei ca. 940.000 EUR, bei 151 - 200 m² bei durchschnittlich 1,38 Mio. EUR und über 200 m² bei durchschnittlich 1,45 Mio. EUR.

Reihenmittelhäuser:
Reihenhäuser fanden sich bis auf eine Ausnahme im Rahmen von 100 bis 150 m² Wohnfläche. Im Schnitt lag der Kaufpreis für ein Reihenmittelhaus bei ca. 740.000 EUR.

Wohnungsmarkt:

Die Zahl der Wohnungsangebote lag im gleichen Zeitraum bei 205 Objekten. Zu den Wohnungspreisen: Bei 25 bis 50 m² Fläche lag der durchschnittliche Angebotspreis beim Kauf nunmehr auf einem Niveau von etwa 213.000 EUR. Der Quadratmeterpreis war hier bei etwa 5.400 EUR zu finden. Bei 51 bis 75 m² wurde im Durchschnitt 340.000 EUR verlangt, bei ca. 5.200 EUR durchschnittlichem Quadratmeterpreis. In der Größenordnung 76 bis 100 m² lag der durchschnittliche Verkaufspreis bei durchschnittlich 494.000 EUR, der Quadratmeterpreis bei rund 5.750 EUR. Und bei 100 m² und mehr musste man im Schnitt etwa 880.000 EUR berappen, bei ca. 7.000 EUR/m².

Grundstücksmarkt:
Die Zahl der Grundstücke insgesamt 14. Der Quadratmeterpreis beim Grundstücksverkauf lag im Mittel bei ca. 2.100 EUR. Finden Sie hier die Werte für München gesamt: <a title="Grundstücksverkauf München" href="/ http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienpreise-muenchen/grundstucksverkauf/grundstueckspreise-muenchen-grundstuecksverkauf/">Grundstücksverkauf München</a>.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Laut Statistiken für das Jahr 2015 wurden im Gebiet Großhadern insgesamt 57 Häuser, 154 bestehende Wohnungen und 49 Neubauwohnungen sowie 16 Grundstücke tatsächlich verkauft. Eine Orientierung für real erzielbare Preise in Großhadern kann man aus einem Vergleich mit anderen guten Wohnlagen Münchens gewinnen. Zunächst Wohnungen: Allgemein konnten in guten Wohnlagen in Abhängigkeit vom Baujahr die folgenden durchschnittlichen Quadratmeterpreise tatsächlich erzielt werden (exemplarische Baujahrgruppen): 1960-69: ca. 5.250 EUR, 1980-89: ca. 5.800 EUR, 2000-10: ca. 6.000 EUR, Neubau: ca. 6.800 EUR. Für Häuser in guten Wohnlagen wie Großhadern wurden z. B. für Doppelhaushälften aus den 80er Jahren durchschnittlich Quadratmeterpreise um die 5.800 EUR bezahlt, für Reihenhäuser aus den 80ern z. B. durchschnittlich ca. 5.550 EUR.

"Großhadern reiht sich ein unter die begehrten Wohnlagen in München und bietet eine gute Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Nicht umsonst wird dort gerne gebaut und gekauft.", so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, wikipedia, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienbericht Gutachterausschuss München 2015. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Großhadern/Hadern. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.