Enterprise Rent-A-Car eröffnet erste Filiale in Neuseeland

Veröffentlicht von: PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Veröffentlicht am: 19.09.2016 12:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Enterprise Rent-A-Car eröffnet seine erste Filiale in Neuseeland. Der Franchise-Partner Redspot Car Rentals wird den neuen Standort am Flughafen Queenstown als Teil des globalen Netzwerks von Enterprise Holdings betreiben, das neben Enterprise Rent-A

London, 15. September 2016 - Enterprise Rent-A-Car eröffnet seine erste Filiale in Neuseeland. Der Franchise-Partner Redspot Car Rentals wird den neuen Standort am Flughafen Queenstown als Teil des globalen Netzwerks von Enterprise Holdings betreiben, das neben Enterprise Rent-A-Car die Marken National Car Rental und Alamo Rent A Car umfasst. Die neue Enterprise-Filiale am Flughafen wird entsprechend ebenfalls den Kunden von Redspot, National und Alamo den exzellenten Service bieten, den sie von diesen Marken gewohnt sind.

Das breite Angebot an Fahrzeugen reicht von Kleinwagen über Limousinen bis hin zu SUVs und Allradfahrzeugen und bietet den Kunden damit die perfekte Auswahl - ob sie nun die neuseeländischen Alpen zum Skifahren besuchen, Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie verbringen möchten oder auf Geschäftsreise sind.

Redspot Car Rentals - ein Autovermieter im Familienbesitz, der für sein All-Inclusive-Angebot "Top Dog", freundlichen und effizienten Service sowie für seine Qualitätsflotte bekannt ist - ist seit über 20 Jahren in der australischen Mietwagenbranche aktiv. Redspot wurde 1989 mit nur einem Fahrzeug und einem Lieferwagen gegründet. Seitdem hat es auf dem ganzen Kontinent expandiert und ist inzwischen die größte australische Mietwagenmarke.

"Wir freuen uns darauf, den neuseeländischen Privat- und Geschäftskunden Service auf höchstem Niveau zu bieten", so Dan Mekler, Managing Director bei Redspot. "Die Eröffnung der Filiale von Enterprise Rent-A-Car in Queenstown ist ein aufregender Meilenstein, aber erst der Anfang unserer Wachstumsstrategie für Neuseeland."

Die Franchise-Partnerschaft mit Redspot Car Rentals ist ein weiterer Schritt, um die Vision von Enterprise Holdings zu realisieren, ein Netzwerk aus Mobilitätsdienstleistungen aufzubauen, das Kunden auf Geschäftsreisen und in ihrer Freizeit einen deutlichen Mehrwert, eine große Auswahl und einen herausragenden Service bietet - und zwar weltweit. "Unser Wachstum im Asien-Pazifik-Raum reflektiert das globale Ansehen sowie die Stärke unserer Marken", sagt Peter A. Smith, Vice President of Global Franchising von Enterprise Holdings.

Die Marke Enterprise Rent-A-Car wird weiter in den Asien-Pazifik-Markt expandieren. Seit Februar ist Enterprise auch in Australien präsent, die Marke betreibt dort inzwischen 18 Standorte. Zudem ist die Eröffnung von Filialen im kommenden Jahr an weiteren Flughäfen auf der Nord- und Südinsel Neuseelands geplant.

Die Marken Enterprise, National und Alamo sind in über 80 Ländern und Regionen in Nordamerika, Zentralamerika, Südamerika, der Karibik, Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika vertreten.

Weitere Informationen zu Enterprise Rent-A-Car unter www.enterprise.de.

Über Enterprise Rent-A-Car:
Enterprise Rent-A-Car ist Teil der in St. Louis (USA) ansässigen Enterprise Holdings. Enterprise Holdings verfügt über mehr als 9.000 Standorte mit mehr als 1,7 Millionen Fahrzeugen weltweit und ist gemessen am Umsatz, der Flottengröße und der Mitarbeiterzahl der größte Autovermieter der Welt. Neben den eigenen Standorten erweitert Enterprise seine weltweite Präsenz an Flughäfen und in wichtigen Ballungszentren kontinuierlich durch Franchise-Vereinbarungen und Partnerschaften mit unabhängigen lokalen Anbietern. Weltweit ist Enterprise in über 80 Ländern vertreten. Seit dem Markteintritt 1997 in Deutschland ist Enterprise Rent-A-Car stark gewachsen und betreibt heute bundesweit über 160 eigene Standorte mit mehr als 1.500 Mitarbeitern. Weitere Informationen zu Enterprise Rent-A-Car gibt es unter www.enterprise.de.

Über Redspot:
Redspot, 1989 gegründet, ist ein führender australischer Autovermieter in Privatbesitz. Das Unternehmen betreibt ein Netzwerk von Flughafen- und Stadtfilialen in ganz Australien. Redspot ist vor allem für sein All-Inclusive-Angebot "Top Dog", den freundlichen und effizienten Service und die qualitativ hochwertige Flotte bekannt. Redspot startete ursprünglich mit nur einer Filiale und wuchs erfolgreich dank starkem Unternehmergeist und einer konsequenten Fokussierung auf die

Pressekontakt:

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
L. Liessfeld
Liessfeld 61476 Kronberg
06173-926716
liessfeld@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.