Rockwell Automation feiert 25. Automation Fair

Veröffentlicht von: Rockwell Automation
Veröffentlicht am: 20.09.2016 09:56
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Rockwell Automation informiert auf seiner Traditionsveranstaltung über die intelligente Fertigung und Umsetzung des "Connected Enterprise"

Düsseldorf, 20. September 2016 - Rockwell Automation lädt gemeinsam mit Unternehmen seines PartnerNetwork-Programms zur 25. Automation Fair ein. Die diesjährige Jubiläumsveranstaltung findet am 9. und 10. November im Georgia World Congress Center in Atlanta in den USA statt. Hersteller und Maschinenbauer aus der ganzen Welt können sich über die neuesten Produkte, Services und Lösungen zur Umsetzung eines "Connected Enterprise" informieren. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

"Wir sind mit unserer Technologie, Fachkompetenz, Partnern und Marktzugang bestens positioniert, um das "Connected Enterprise" für unsere Kunden zu realisieren", erklärt Blake Moret, Präsident und CEO von Rockwell Automation. "Auf der Automation Fair präsentieren wir unser leistungsstarkes Gesamtpaket. Mit höchstem Engagement und Fachwissen arbeiten wir kontinuierlich daran, unseren Kunden zu größeren Wettbewerbsvorteilen zu verhelfen."

Automation Fair
Am 9. und 10. November stellen Rockwell Automation und Partnerunternehmen über 100 Innovationen und Neuheiten für die Automatisierungsbranche vor. Im Rahmen von 19 Hands-on-Labs und 93 technischen Vorträgen können die Besucher die neuen Technologien praxisnah erleben. Zudem stellen Kunden und Branchenführer in neun Branchenforen ihre Erfolgsprojekte aus folgenden Bereichen vor: Automotive, Chemie, Nahrungsmittel und Getränke, globaler Maschinen- und Anlagenbau, Life Sciences, Erdöl und Erdgas, Strom- und Energiemanagement, Papier- und Zellstoffindustrie sowie Wasser und Abwasser.

Process Solutions User Group (PSUG)
Zu Beginn der Automation-Fair-Woche treffen sich am 7. und 8. November über 800 IT- und Engineering-Experten aus der Prozessindustrie, um ihre Erfahrungen und Best Practices auszutauschen. Die Veranstaltung umfasst an die 30 technische Schulungen, acht Hands-on-Labs und über 25 Präsentationen von Rockwell Automation Kunden.

Automation Perspectives Global Media Event
Am 8. November informiert das globale Medienforum Medienvertreter und Industrieanalysten aus aller Welt über die neuesten Trends und wirft einen Blick in die Zukunft der Automation. Die Veranstaltung umfasst Key-Note-Reden und Vorträge des Topmanagements von Rockwell Automation ebenso wie von Führungskräften internationaler Unternehmen. Sie sprechen über die Zukunft der globalen Fertigung, das Potenzial von auf Informationen basierenden Betrieben und andere richtungsweisende Themen.
Die Anmeldung zur Automation Fair 2016, PSUG und zum Automation Perspectives Global Media Event ist ab sofort online (http://www.rockwellautomation.com/global/events/automation-fair/overview.page) möglich.

Bildquelle: @ Rockwell Automation

Pressekontakt:

HBI GmbH
Alexandra Janetzko
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 32
alexandra_janetzko@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Rockwell Automation, Inc, weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, unterstützt seine Kunden dabei, produktiver und nachhaltiger zur produzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 22.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE, Xing und LinkedIn

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.