Ellrich & Kollegen Sponsor des Personalkongresses der Krankenhäuser 2016

Veröffentlicht von: Ellrich & Kollegen Beratungs GmbH
Veröffentlicht am: 20.09.2016 10:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Nürnberger Berater präsentieren zukunftsweisende Methoden am eigenen Stand in Seeheim.

Nürnberg, 20. September 2016 - Die Ellrich & Kollegen Beratungs GmbH ist Aussteller und Sponsor beim 12. Personalkongress der Krankenhäuser 2016 in Seeheim und präsentiert eine Methode für intuitive HR-Prozesse.

"Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder beim Personalkongress der Krankenhäuser dabei sein zu können", so Michael Teich, Geschäftsführer der Ellrich & Kollegen Beratungs GmbH. "In Seeheim wird unser Augenmerk auf der künftigen Rolle der Personalabteilungen liegen", führt Michael Teich aus. "Die aus unserer Sicht dabei wesentliche Frage lautet, wie Personalabteilungen maßgeblich zum Erfolg eines Krankenhauses beitragen können und wie sich administrative Aufgaben in den Personalabteilungen deutlich reduzieren lassen", so Michael Teich weiter.

Methode für intuitive HR-Prozesse
Während des Kongresses werden die auf die Optimierung personalwirtschaftlicher Prozesse spezialisierten Unternehmensberater ihre Methode vorstellen, mit der HR-Prozesse intuitiv erarbeitet werden. "In diesem Jahr beschäftigt sich die Veranstaltung unter anderem mit den besonderen Herausforderungen der Personalarbeit in der Gesundheitswirtschaft", führt Dr. Christian Ellrich, Geschäftsführender Gesellschafter der Ellrich & Kollegen Beratungs GmbH, aus. "Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie vielschichtig diese sind und dass vielerorts noch Handlungsbedarf besteht", so Dr. Ellrich. Aus Sicht des Experten geht es dabei nicht nur um die Auswirkungen des demografischen Wandels und um den Kampf um qualifizierte Fachkräfte.

Dr. Ellrich sieht eine große Schwierigkeit auch darin, dass Personalabteilungen in der Gesundheitswirtschaft häufig vor allem mit Verwaltungsthemen beschäftigt sind. Das Finden qualifizierter Fachkräfte, die Weiterentwicklung und langfristige Bindung von Mitarbeitern, sowie die Entwicklung von Führungskräften bleiben dann zumeist auf der Strecke. "Für die Personaler muss es darum gehen, umfangreiche administrative Aufgaben zu reduzieren und so Zeit für wichtige Aufgaben zu gewinnen", ist Dr. Ellrich überzeugt. Mit ihrer 6-Grundsatz-Methode unterstützen die Nürnberger Experten Häuser dabei, bestehende personalwirtschaftliche Prozesse auf den Prüfstand zu stellen und gleichzeitig neue, optimierte Prozesse und Strukturen zu erarbeiten.

Der vom Versorgungswerk KlinikRente in Kooperation mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft veranstaltete Kongress am 04. und 05. Oktober beschäftigt sich mit aktuellen Themen rund um Personalarbeit und Arbeitsrecht in der Gesundheitswirtschaft. Sow wird es neben der Optimierung und Automatisierung administrativer Prozesse auch um Entwicklungen im Personalmanagement sowie um die aktuelle Tarifpolitik gehen. Im Lufthansa Training & Conference Center werden Geschäftsführer, Personalmanager sowie leitende Mitarbeiter in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen erwartet.

An beiden Tagen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kongresses namhafte Referenten, wie etwa Prof. Ph. D Marcel Fratzscher vom Deutschen Institut für Wirtschaftsförderung Berlin oder Dr. Sebastian Ulbrich von der PricewaterhouseCoopers Legal AG hören. Zudem präsentieren alle Sponsoren und Mitaussteller ihr Portfolio, eine große Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen für die Gesundheitswirtschaft. Damit der gegenseitige Austausch nicht zu kurz kommt, ist ein "Get Together" im "Schuhbeck's Check Inn" geplant.

Weitere Informationen unter www.ellrich-kollegen.de oder unter http://www.klinikrente.de/personalkongress.html

Bildquelle: Ellrich & Kollegen Beratungs GmbH

Pressekontakt:

marvice GmbH
Karin van Soest-Schückhaus
Humboldtstraße 48a 41061 Mönchengladbach
02161 826 97 43
presse@marvice.de
www.marvice.de

Firmenportrait:

Wir sind eine auf die Optimierung personalwirtschaftlicher Prozesse spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in Nürnberg und Berlin. Mit dem Schwerpunkt Kliniken, Kommunen und öffentliche Einrichtungen stehen wir Personalverantwortlichen in allen Fragen zur Optimierung von Organisation, Prozessen und Systemen zur Seite.

Wir glauben daran, dass Personalabteilungen zukünftig einen wesentlichen Ergebnisbeitrag zum Unternehmenserfolg leisten können. Getreu dem Motto "Unternehmenserfolg aus der Personalabteilung" ist es daher unser Ziel, für unsere Kunden Freiräume für wertschöpfende und qualitative Personalarbeit zu schaffen, etwa durch eine signifikante Reduktion von Zeitaufwänden für die Administration.

Der Fokus unserer Beratung liegt auf einer umgehenden Realisierung der Nutzeneffekte für unsere Kunden. Daher konzentrieren wir uns auf eine schnelle und schrittweise Umsetzung. Dazu setzen wir innovative, moderne und kreative Methoden und Instrumente ein. So erzielen wir unter anderem eine hohe Identifikation der Mitarbeiter mit den Arbeitsergebnissen. Da uns außerdem Praxisnähe sehr wichtig ist, verfügen unsere Berater über langjährige Erfahrungen und Kompetenzen in der praktischen Personalarbeit.

Zu unseren Kunden zählen Unternehmen wie BRITA, das Deutsche Institut für Normung e.V DIN und die Johanniter-Unfall-Hilfe genauso wie die Stadt Ingolstadt, die SLK-Kliniken und das St. Joseph Klinikum, Berlin.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.