Vorbildliches Umwelt-Management bei Bergmann & Hillebrand GmbH & Co. KG

Veröffentlicht von: Bergmann & Hillebrand GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 20.09.2016 11:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Präzisionslochblech Hersteller aus Eggenstein jetzt mit ISO 14001:2015 Zertifizierung ausgezeichnet

Schon seit Jahren arbeitet Bergmann & Hillebrand kontinuierlich an der Anpassung seiner internen Unternehmensabläufe an die internationalen Standards für Umweltmanagementsysteme und Umweltauswirkungen von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen. Jetzt haben die ausdauernde Arbeit und die Investitionen Früchte getragen und sind in einem ISO 14001:2015 Zertifikat resultiert.

Die Bergmann & Hillebrand GmbH & Co. KG (http://www.bergmannhillebrand.de/) ist nun offiziell ein Unternehmen, welches sich in einem kontinuierlichen und nachweisbaren Verbesserungsprozess befindet. Es werden Umweltrisiken reduziert, natürliche Ressourcen geschont und die Umweltleistung wird nachhaltig verbessert und bewertet. Aktiver und wirksamer Umweltschutz erfordert nicht nur moderne Technologien, sondern auch ein wirksames Umweltmanagementsystem.

Beides wurde von Bergmann & Hillebrand in den letzten Jahren sehr erfolgreich umgesetzt. Allein im letzten Jahr wurden ca. 40 Tonnen CO2 durch vorangegangene Investitionen in eine Photovoltaik-Anlage vermieden, die 74.000 kWh Strom pro Jahr erzeugt. Es folgte eine Umstellung der Heizungsanlage auf Gas-Brennwert-Technik zusammen mit dem Einbau einer großflächigen Deckenstrahlheizung in den Produktionshallen. Diese und weitere Maßnahmen sind Teil eines nachhaltigen Konzeptes und wurden durch die DIN EN ISO 14001:2015 Zertifizierung durch den TÜV Rheinland bestätigt.

"Das ISO 14001-Zertifikat belegt, dass unsere internen Unternehmensabläufe geprüft wurden und dem internationalen Standard für Umweltmanagementsysteme entsprechen. Ein ISO 14001-Zertifikat lässt unsere Kunden wissen, dass wir aktiv bemüht sind, die Umweltauswirkungen unserer Prozesse und Produkte zu verringern. Wir haben in den letzten Jahren wirklich aktiv in Punkto Umweltschutz und Nachhaltigkeit verändert und sind sehr stolz auf die Zertifizierung", so Rolf Bergmann, Inhaber der Bergmann & Hillebrand GmbH & Co. KG.

Die Präzisionslochbleche von Bergmann & Hillebrand werden bei namhaften Automobilisten (http://bergmannhillebrand.de/branchen/automotive), wie BMW, Audi, Mercedes oder aber auch bei McLaren und Rolls Royce eingesetzt. Auch bei guter Musik (http://bergmannhillebrand.de/unternehmen/referenzen) wie beispielsweise bei Anlagen von Bang & Olufsen und in der Beleuchtungsindustrie werden die Lochbleche von Bergmann & Hillebrand benötigt.

Präzision und hoher Anspruch sowohl an die eigenen Produkte, als auch an die eigene Verantwortung für Umwelt und Wirtschaftlichkeit, werden in Eggenstein großgeschrieben.

Bildquelle: @Bergmann&Hillebrand

Pressekontakt:

KOKON - Marketing, Profiling, PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstr. 18 70176 Stuttgart
+49 711 69393390
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Firmenportrait:

Am Standort Eggenstein/Karlsruhe hat sich das Unternehmen seit mehr als 60 Jahren auf die Entwicklung, Herstellung und Weiterverarbeitung von Präzisionslochblechen spezialisiert. Die besonders hochwertigen und detailgenauen Lochbleche werden bei namhaften Unternehmen aus dem Automobil-Sektor, High-End Multimedia-Anwendungen und zahlreichen technischen Applikationen (Beleuchtung, Filtration, Lüftung/Klima) verbaut. Die optische wie auch funktionale Qualität der Produkte eröffnet Bergmann & Hillebrand einen breiten technikorientierten Markt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.