Nächster Halt: Taiwan Cycling Festival

Veröffentlicht von: Taiwan Tourismusbüro
Veröffentlicht am: 20.09.2016 11:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Radsport ist im Trend - das ist unbestritten. Ein Blick auf die Autobahnen genügt: Wochenende für Wochenende stauen sich mit Rädern beladene Autos Richtung Berge. Aber müssen es immer die Alpen, der Gardasee oder der Harz sein?

Jedes Jahr im Oktober veranstaltet das Taiwan Tourismus Büro in Taiwan das traditionelle
Taiwan Cycling Festival, das tausende internationale Besucher auf die asiatische Insel zieht. 2016 finden die drei verschiedenen Radrennen zwischen dem 2. Oktober und dem 13. November statt.

Das wohl bekannteste und herausforderndste der drei Radrennen ist die Taiwan KOM Challenge 2016 am 28. Oktober 2016. Die Strecke beginnt in Hualien?s Qixingta, passiert die weltberühmte Taroko Schlucht und führt anschließend über die höchste, befahrbare Straße (Route 14A) zum Wuling Pass. Der höchste Punkt liegt auf 3.275 Metern. Mit 105 Kilometern ist die KOM Challenge selbst für internationale Profis eine echte Herausforderung.

Die Formosa 900 ist eines der wichtigsten Radrennen des Taiwan Cycling Festivals. Zahlreiche Teams aus verschiedenen Städten umrunden die Insel in neun Tagen: Vom 22. Oktober 2016 bis 30. Oktober 2016 zeigen internationale Privatpersonen ihr sportliches Können; vom 5. November bis 13. November 2016 genießen Firmen die spektakuläre Tour. Nach erfolgreicher Absolvierung der 900 Kilometer erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde. Die Tour beinhaltet Übernachtung und Verpflegung.

Für Hobby-Radler eignet sich besonders der Come Bike!day, der vom 12. bis 13. November stattfindet. CNNGo wählte die dort zu bewältigende Strecke unter die TOP10 der schönsten Fahrradtrails weltweit. Die zauberhafte Umgebung mit mahlerischen Ausblicken und Landschaften rund um den bekannten Sonne-Mond-See verzaubert Jahr für Jahr Radbegeisterte auf der ganzen Welt. Der Sun Moon Lake Bicycle Trail zieht sich über 30 Kilometer und ist von einem natürlichen Ökosystem und vielen berühmten Sehenswürdigkeiten, wie dem Wenwu Tempel, dem Xuanguang Tempel und dem Xuanzang Tempel geprägt. Auch wenn die Distanz relativ kurz ist, ist er aufgrund der Steigungen auch für geübte Fahrer eine echte Herausforderung und gehört auf die individuelle ?bucket list? jedes Fahrradbegeisterten.
Ein vielfältiges Rahmenprogramm macht das Festival zum absoluten Highlight für die ganze Familie: Ausgewählte Fahrradgeschäfte bieten die Möglichkeit, für zwei Stunden kostenlos ein Fahrrad auszuleihen, um die Umgebung des Sonne-Mond-Sees zu erkunden. Als Andenken erhalten Besucher außerdem ein kleines Souvenir beim Xiangshan Visitor Center.
Einen entspannenden Charakter hat beispielsweise eine Tour durch das Ökodorf Tao-Mi, das eine große ökologische Vielfalt bietet. Für eine kleine Verschnaufpause eignet sich eine Tasse des berühmten Ruby Assam Tees (Schwarzer Tee), der in der Region des Sonne-Mond-Sees angebaut wird. Abends können Besucher lokale Spezialitäten bei einem der zahlreichen Konzerte am Seeufer genießen. Krönender Abschluss bildet ein imposantes Feuerwerk über dem idyllischen See, das zum Träumen einlädt und auch das ?disziplinierte Sportlerherz? erweicht.


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/taiwan-tourismus/pressreleases/naechster-halt-taiwan-cycling-festival-1565538) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Taiwan Tourismusbüro (http://www.mynewsdesk.com/de/taiwan-tourismus).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/vdq8v8" title="http://shortpr.com/vdq8v8">http://shortpr.com/vdq8v8</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/reise/naechster-halt-taiwan-cycling-festival-57904" title="http://www.themenportal.de/reise/naechster-halt-taiwan-cycling-festival-57904">http://www.themenportal.de/reise/naechster-halt-taiwan-cycling-festival-57904</a>

Pressekontakt:

Taiwan Tourismusbüro
Christina Konrad
Friedrichstrasse 2-6 60323 Frankfurt
+49 89 55 25 33 408
CKonrad@aviareps.com
http://shortpr.com/vdq8v8

Firmenportrait:

Über Taiwan


Die Insel Taiwan im Westpazifik vereint die schönsten Seiten Asiens auf kleinster Fläche. Portugiesische Seefahrer tauften die Insel rund 160 Kilometer vor der Südostküste Chinas einst Ilha Formosa Schöne Insel. Die atemberaubende Landschaft besticht mit beeindruckenden Schluchten, hohen Bergen, fruchtbaren Tälern, schroffen Küsten und zauberhaften Korallen- und Vulkaninseln, während in der Hauptstadt Taipeh und anderen Städten jahrhundertealte Traditionen mit der Moderne des 21. Jahrhunderts verschmelzen. Bei maximaler Reisesicherheit bietet Taiwan einen Mix aus fernöstlichem Flair, asiatischer Kulturen und subtropische Natur. Auch Reisenden auf dem Weg nach Südostasien, Australien oder rund um die Welt bietet Taiwan bei einem Kurzaufenthalt eine wunderbare Möglichkeit in alte Traditionen, die pulsierende Metropole Taipeh und faszinierende Naturwunder einzutauchen und die Herzlichkeit der Menschen kennenzulernen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.