Badsanierung im mediterranen Flair

Veröffentlicht von: Maxxwell AG
Veröffentlicht am: 20.09.2016 13:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - wie Sie mit einfachen Tricks die Sommerlaune ins Badezimmer holen

Strahlende Sonne, blauer Himmel, heiße Temperaturen: In den Sommermonaten zieht es viele von uns in weite Ferne und wir betreten meist neues Territorium, lernen fremde Menschen und andere Kulturen kennen. Kurzum: Wir erweitern unseren Horizont.

Nicht selten finden wir am verlassenen Strand im Süden oder an einem kleinen Kramladen in der Ecke hübsche Souvenirs, die wir als Andenken an eine außergewöhnliche Urlaubszeit mit in unser zu Hause nehmen.

Doch wie setzen wir die liebevoll gesammelten und ausgewählten Sommersouvenirs aus demUrlaubam besten in Szene?
Noch völlig inspiriert von den intensiven Farben, dem türkisblauen Wasser und den schier endlos langen Sandstränden, treten wir, mit ein bisschen Wehmut im Gepäck, die Heimreise an. Doch leider lässt sich das Urlaubsdomizil nicht so einfach einpacken - dafür aber zahlreiche Inspirationen, gepaart mit dem festen Vorhaben, das eigene Bad im Sommerlook erscheinen zu lassen!

Mit maritimer Deko, Möbeln und Wohnaccessoires kommt auch Zuhause eine entspannte Ferienatmosphäre auf, wenn man ein paar Dinge bei der Zusammenstellung beachtet.


Natürliche Materialien und frische Farben
Eine Grundvoraussetzung, um sich im heimischen Badezimmer ein bisschen wie im Urlaub zu fühlen, ist die Auswahl der passenden Materialien: Setzen Sie auf natürliche Materialien und helle Hölzer. Nehmen Sie sich die Natur zum Vorbild, denn sie liefert die ideale Farbwahl: Wasserblau, Wolkenweiß, Farben in Sandtönen, gepaart mit warmen Holz.

Eine freistehende Badewanne (http://www.baedermax.de) aus echtem Mineralguss lässt in Ihrem Bad schon fast wie von selbst die wohlige Illusion eines Strandurlaubs einziehen. Der natürliche Werkstoff ähnelt sowohl haptisch als auch optisch hochwertigen Materialien wie Elfenbein oder Marmor. Das glatte, wärmespeichernde Material ist zudem ein echter "Hautschmeichler" und damit ein weiterer Faktor für ein rundum schönes Badeerlebnis.

Die frische, helle Farbe und die seidenmatte Oberfläche lässt Sie von einer ausgedehnten Perlensuche im Pazifik träumen.

Eine Standarmatur, die wie ein Wasserfall die Badewanne flutet: Schließen Sie die Augen und Sie werden denken, Sie befänden sich mitten in einer Lagune in Bali und schauen dem Spiel des Wasserfalls zu.


Die Farbe Weiß unterstreicht die Leichtigkeit
Weiße Badmöbel runden das Mittelmeerfeeling gekonnt ab. Sie bringen die mediterrane Leichtigkeit ins Badezimmer und haben außerdem noch einen weiteren großen Vorteil: Sie lassen sich mit jeder beliebigen Farbe kombinieren und bieten somit einen schönen Kontrast zu farbigen Accessoires und unseren neu erworbenen, bunt gemischten Urlaubssouvenirs, bei denen wir schon beim puren Anblick gefühlsmäßig wieder im letzten Urlaub schwelgen.

So tanken Sie auch zu Hause, in Ihrer eigenen kleinen Urlaubsoase, spielerisch Kraft und Erholung für den Alltag.

Pressekontakt:

Maxxwell AG
Urs Schneider
Bahnstrasse 1 8274 Tägerwilen
0800 880 88 61
maxxwell@maxxwell.ag
http://www.baedermax.de

Firmenportrait:

Der Sanitärhandel Bädermax ist ein Qualitätslabel der Maxwell-Aktiengesellschaft. Traditionelle kaufmännische Werte prägen das Leitbild des Unternehmens. internationaler Fachkompetenz ist es gelungen, einen Fachhandel für gehobene Sanitärartikel zu eröffnen und ihn mit sämtlichen Service-Qualitäten für den anspruchsvollen Kunden auszustatten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.