Mary McDowell wird von der Siris Capital Group zum neuen CEO von Polycom ernannt

Veröffentlicht von: Polycom Inc.
Veröffentlicht am: 21.09.2016 11:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Managerin wird damit nach Abschluss des Übernahmeverfahrens Nachfolgerin von Peter Leav

Hallbergmoos - 21. September 2016: Polycom Inc. (NASDAQ: PLCM), ein führendes Unternehmen, das Organisationen darin unterstützt, Teamwork, Effizienz und Produktivität mit Hilfe menschlicher Kollaboration voranzutreiben, und die Siris Capital Group, LLC geben bekannt, dass Mary McDowell als neuer CEO von Polycom auf Peter Leav folgt. Die Ernennung wird wirksam, sobald die Übernahme von Polycom durch Siris Capital vollendet ist. Bis dahin bleibt Peter Leav CEO und Vorstandsmitglied. Die Akquisition soll voraussichtlich im September oder Oktober 2016 abgeschlossen sein, abhängig vom Erhalt bestimmter behördlicher Genehmigungen und von der Einigung bezüglich der üblichen Abschlussbedingungen.

Mary McDowell ist eine Führungskraft der IT Branche, die bereits globale und hochkarätige Unternehmen in den Bereichen Mobilfunk, Konsum und Enterprise geleitet hat. Derzeit ist sie Executive Partner bei Siris Capital. Zuvor war Mary MacDowell Executive Vice President, Mobile Phones bei Nokia, wo sie für die globale Gewinn- und Verlustrechnung des Feature Phone Geschäfts und der dazugehörigen Software und digitalen Angebote verantwortlich war. Zu Nokia kam sie im Jahr 2004, um den Geschäftsbereich Enterprise Solutions zu leiten. Später war sie zudem als Chief Development Officer tätig. Darüber hinaus hatte Mary McDowell Führungspositionen bei Compaq Computer und Hewlett Packard inne - bis heute sitzt sie zudem im Aufsichtsrat von Autodesk Inc, Bazaarvoice und UBM plc.

"Polycom ist eine starke, globale Marke, die sich erfolgreich darin positioniert, Unternehmen jeder Größe dabei zu unterstützen, deren Produktivität und das Engagement ihrer Mitarbeitern mit Hilfe von Collaboration zu steigern", sagt Mary McDowell. "Ich freue mich, eng mit dem Polycom Team zusammenzuarbeiten, weiterhin innovativ zu sein und eine starke Erfolgsbilanz in der Entwicklung erstklassiger Produkte und Services vorzuweisen, die die Bedürfnisse von mehr als 400.000 Unternehmen, Institutionen und Channel Partnern erfüllt. Darüber hinaus freue ich mich, Partnerschaften zu vertiefen, die uns befähigen, das Ökosystem Unified Communications zu entfalten."

"Mary McDowell verfügt über eine einzigartige Kombination an Erfahrungen hinsichtlich Technologie und Management, indem sie finanzstarke Unternehmen in den Bereichen Mobilfunk, Telekommunikation und Enterprise gemanagt hat. Dadurch ist sie bestens geeignet für die Position", sagt Frank Baker, Co-Founder und Managing Partner bei Siris Capital. "Ihre Leistungsbilanz in der Gestaltung erfolgreicher Produktportfolios ist herausragend und bietet die perfekte Voraussetzung, um das Polycom Team zu führen."

Peter Leav ist seit Dezember 2013 CEO von Polycom. Er hat sich entschlossen, Polycom nach der Übernahme zu verlassen, um neue Herausforderungen anzunehmen. "Das Polycom Team zu führen war eine großartige Erfahrung", sagt Peter Leav, CEO von Polycom. "Mary McDowell ist die perfekte Wahl, um das Unternehmen nach der Akquisition weiterzuleiten. Polycom ist auf dem richtigen Weg, seinen Erfolg als Privatunternehmen fortzuführen."

Das Unternehmen gab zudem bekannt, dass die Polycom Stakeholder die kürzlich bekannt gewordene Akquisition durch Firmen, die mit der Siris Capital Group, LLC verbunden sind, während eines speziellen Treffens am 2. September 2016 genehmigt haben.

Pressekontakt:

Maisberger GmbH
Stefanie Schönberger
Claudius-Keller-Str. 3c 81669 München
+49-(0)89-41 95 99 94
stefanie.schoenberger@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Firmenportrait:

Über Polycom
Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 400.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video, Voice und Content Sharing Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.de sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.



© 2016 Polycom, Inc. All rights reserved. POLYCOM®, the Polycom logo, and the names and marks associated with Polycom's products are trademarks and/or service marks of Polycom, Inc. and are registered and/or common law marks in the United States and various other countries. All other trademarks are property of their respective owners.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.