Bestes Entertainment im Auto mit XZENTs X-202BT MkII

Veröffentlicht von: Xzent by ACR
Veröffentlicht am: 21.09.2016 12:24
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Das neue 2-DIN Multimediasystem X-202BT MkII von XZENT überzeugt mit Qualität, Funktionsvielfalt und einfacher Bedienbarkeit.

Multimedia- und Navigationssysteme von XZENT (http://www.xzent.com/) sind mittlerweile mehr als ein Geheimtipp: Von der Fachpresse wegen ihres hervorragenden Preis/Leistungsverhältnisses mehrfach ausgezeichnet, gehören XZENTs Moni- und Naviceivern heute zu den Topsellern im deutschsprachigen Raum. Mit dem X-202BT MkII bringt XZENT nun ein Facelift des erfolgreichen 2-DIN Infotainers X-202BT auf den Markt.
Der Moniceiver X-202BT MkII präsentiert sich in neuem Look - eine schicke Optik mit modern designten, sehr übersichtlichen Hauptmenüs. Die klare, logisch strukturierte Benutzerführung, konzipiert von europäischen Entwicklern, ermöglicht eine stressfreie Bedienung während der Fahrt.
Wie sein Vorgänger beeindruckt der X-202BT MkII mit seiner Funktionsvielfalt und bietet hohe Qualität zum erstaunlich fairen Preis. Für störungsfreien Radioempfang sorgt ein leistungsstarker UKW RDS-Tuner mit DSP basierter Rauschunterdrückung. Das integrierte CD/DVD-Laufwerk, ein USB-Port und ein microSD/microSDHC-Kartenleser übernehmen die Wiedergabe diverser Medien- und A/V Formate, inklusive hochauflösender Videos.
Für ein gezieltes Soundtuning sind ein 4 x 40 Watt Verstärker, ein Equalizer mit 5 verschiedenen Voreinstellungen und 4.1 Audio Line-Outs an Bord. Knackig scharfe, fein aufgelöste Bilder mit hoher Leuchtkraft liefert der entspiegelte resistive 6,2"/15,7 cm 16:9 TFT-LCD Touchscreen.
Der XZENT Moniceiver verfügt über einem HDMI C Eingang an der Gerätefront, über den kompatible Android basierte Smartphones oder Tablets mit dem X-202BT MkII verbunden werden können - so lassen sich die Bildschirminhalte des Smartphones unkompliziert zum XZENT Gerät übertragen und auf dem Touchscreen wiedergeben.
Die vielseitige Bluetootheinheit des X-202BT MkII überzeugt mit einer flüssigen Telefonbuchübernahme und bester Sprachqualität beim Freisprechen. Musik, die auf dem Handy gespeichert ist, lässt sich dank A2DP bequem zum Moniceiver streamen.
Mit zwei Videoausgängen und einem A/V Eingang zum Anschluss einer Rückfahrkamera oder eines Zusatzmonitors lässt sich XZENTs Moniceiver jederzeit erweitern. Die Anbindung an gängige Lenkradfernbedienungen erfolgt über separat erhältliche CAN/Stalk-Adapter.
Auch für die optische Integration des X-202BT MkII ist gesorgt: die Tricolor Tastenbeleuchtung, bei der man zwischen drei Farben (rot, grün, blau) auswählen kann, ermöglicht eine Anpassung an die Cockpit-Beleuchtung des Zielfahrzeugs.

Pressekontakt:

punctum, Lechner + Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7 12043 Berlin
0049 - (0)30 - 61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin..de

Firmenportrait:

XZENT ist eine innovative Marke, die sich exklusiv auf den Bereich "Navigation und Multimedia im Auto" fokussiert. XZENT ist der Spezialist für Multimedia- und Navigationssysteme, die im Hinblick auf die Verarbeitung und den Funktionsumfang keinen Vergleich scheuen und mit ihrem sensationellen Preis/Leistungsverhältnis auf ganzer Linie überzeugen.
XZENT-Produkte haben sich auf dem Markt mittlerweile fest etabliert - das zeigen auch die vielen Auszeichnungen und beeindruckenden Testberichte, die es von der Fachpresse in den letzten Jahren für XZENT-Geräte gab.

XZENT-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den XZENT-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore sowie Lautsprecher oder Verstärker.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.