Digitale Transformation und Papierdokumente passen nicht zusammen

Veröffentlicht von: public touch GmbH
Veröffentlicht am: 21.09.2016 12:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Der neue Kodak i3500 ist ein wahrer Allrounder und eignet sich ideal für Büroumgebungen in unterschiedlichen Branchen. Überall dort, wo hohe Ansprüche an Produktivität, exzellente Bildqualität und Sicherheit eine Rolle spielen, findet der Scanner seinen idealen Einsatzort, z. B. in Behörden, Banken und Versicherungen oder im Gesundheitswesen. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 110 Blatt pro Minute scannt der Kodak i3500 Stapel mit verschiedenen Papierstärken und ?formaten, von Visitenkarten bis hin zu DIN-A3-Dokumenten. Ein hohes Maß an Sicherheit bietet die Ultraschall-Mehrfacheinzugserkennung. Sie stellt sicher, dass auch wirklich jedes einzelne Blatt digitalisiert wird und erkennt zuverlässig zusammengeklebte oder geheftete Dokumente. So werden Papierstaus und eine Beschädigung von Dokumenten vermieden.

Der neue Scanner verfügt über eine USB 3.0 Schnittstelle und ist mit Standardtreibern und ?software ausgestattet, sodass die Integration in Windows-, Mac- und Linux-Umgebungen problemlos möglich ist. Optional stehen Flachbettscanner in den Formaten DIN A4 und DIN A3 zur Verfügung sowie ein Imprinter zur Kennzeichnung gescannter Dokumente.

Kampf dem Datenchaos

Datenchaos (http://kodakalaris.de/de-de/b2b?utm_source=prodlink&utm_medium=web&utm_campaign=PRi3500) entsteht immer dann, wenn unstrukturierte Daten überhand nehmen. Damit die aus den Papierdokumenten gewonnenen Informationen strukturiert in die nachgelagerten Geschäftsprozesse integriert werden, liefert Kodak Alaris die passenden Werkzeuge. Zunächst sorgt die integrierte Bildverarbeitungstechnologie nicht nur für stets hohe Bildqualität, sondern umfasst auch das Auslesen von Barcodes.

Mit der optionalen Scanlösung Kodak Capture Pro lassen sich unternehmenskritische Daten aus Dokumenten extrahieren. Eine wesentliche Vereinfachung bei der manuellen Indizierung ist die optische Zeichenerkennung (OCR) per Mausklick. Ein einfaches Klicken auf den Wert oder die Zeichenkette, die für den Index benötigt wird, führt zur Übernahme derselben in das entsprechende Indexfeld. So ist eine schnellere Bearbeitung möglich im Gegensatz zu Drag and Drop oder der Tastatureingabe, die mit Fehlern behaftet sein kann. Bei der automatischen Indizierung können Barcode und OCR wahlweise auch auf den Folgeseiten gelesen werden. Kodak Capture Pro unterstützt die Einbindung der gescannten Dokumente in ECM-Systeme, Microsoft SharePoint, Microsoft Office 365 sowie andere Geschäftsanwendungen.

Weitere Informationen unter: www.kodakalaris.de (http://kodakalaris.de/de-de/b2b?utm_source=prodlink&utm_medium=web&utm_campaign=PRi3500)


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/public-touch-gmbh/pressreleases/digitale-transformation-und-papierdokumente-passen-nicht-zusammen-1568917) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH (http://www.mynewsdesk.com/de/public-touch-gmbh).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/j8fioj" title="http://shortpr.com/j8fioj">http://shortpr.com/j8fioj</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/bio-food/digitale-transformation-und-papierdokumente-passen-nicht-zusammen-74376" title="http://www.themenportal.de/bio-food/digitale-transformation-und-papierdokumente-passen-nicht-zusammen-74376">http://www.themenportal.de/bio-food/digitale-transformation-und-papierdokumente-passen-nicht-zusammen-74376</a>

Pressekontakt:

public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18 91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/j8fioj

Firmenportrait:

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete: http://www.kodakalaris.com/b2b/about-us/awards-and-recognition?utm_source=prodlink&;utm_medium=web&utm_campaign=pr Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews. Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland und unsere Plattform http://de.knowledgeshare.kodakalaris.com/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.