Business Center und Maritim Hotel Bonn kooperieren: Büros und Tagungsräume für bis zu 2.800 Personen

Veröffentlicht von: DER THÜNKER Business Center
Veröffentlicht am: 21.09.2016 12:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Das Business Center DER THÜNKER (http://www.buero-bonn.de) erweitert sein Angebot an Räumen für Konferenzen, Schulungen und Tagungen in Bonn und hat dazu eine Kooperation mit dem Maritim Hotel Bonn vereinbart. Ab sofort können in dem Hotel an der Godesberger Allee zusätzlich Räume genutzt werden, wenn die eigenen Kapazitäten des Business Centers im artquadrat ausgebucht sind oder Räume mit Platz für mehr als 20 Personen benötigt werden. Das Maritim verfügt über insgesamt 16 Veranstaltungsräume mit Kapazitäten für bis zu 2.800 Teilnehmer.

Außerdem können Kunden von DER THÜNKER zum Beispiel während mehrtägiger Veranstaltungen in dem Business Center zum Vorzugspreis im Maritim Hotel übernachten. "Alle Buchungen erfolgen über das Business Center, unsere Kunden müssen sich nicht gesondert um Räume und Übernachtungsmöglichkeiten kümmern", betont Inhaber Wilfried Thünker die Vorzüge der Kooperation.

Im Gegenzug kann das Maritim Hotel die technischen Möglichkeiten des Business Centers für eigene Kunden nutzen, wenn zum Beispiel kurzfristige Videokonferenzen oder Räume mit moderner technischer Ausstattung benötigt werden. DER THÜNKER verfügt unter anderem über ein eigenes hochsicheres WLAN-Netz für jeden Raum, ein mobiles 80 Zoll Big Pad und weitere Präsentationsmöglichkeiten.

Beide Kooperationspartner haben außerdem vereinbart, gemeinsam der sozialen unternehmerischen Verantwortung (CSR) und der Nachhaltigkeit eine große Bedeutung zu geben. "Wir tun viel für die Umwelt, hier in Bonn sind wir federführend", erklärt dazu Andreas Müller, Regionalverkaufsdirektor bei der Maritim Hotelgesellschaft.

DER THÜNKER wurde 1985 gegründet und ist das älteste Business Center Deutschlands. Im modernen artquadrat in Bonn bietet es Büros und Shared Office, Telefonservice, Postservice und Videokonferenzen sowie Tagesbüros und Konferenzräume. Jedes Jahr unterstützt das Unternehmen soziale Einrichtungen und Initiativen, Inhaber Wilfried Thünker ist zudem CSR-Botschafter der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.

Das Maritim Hotel Bonn liegt zentral zwischen Bonn und Bad Godesberg und ist vom Flughafen Köln/Bonn, von den ICE-Bahnhöfen in Bonn und Siegburg sowie von den Autobahnen schnell zu erreichen. Es wurde als deutschlandweit erstes Hotel mit dem "Green Globe" Zertifikat ausgezeichnet und verfügt über 410 Zimmer und Suiten sowie 16 Veranstaltungsräume. Den Gästen stehen drei Restaurants, eine Bar mit Terrasse sowie ein Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum zur Verfügung.

Bildquelle: Maritim Hotel Bonn

Pressekontakt:

DER THÜNKER Business Center / Claudius Kroker · Text & Medien
Wilfried Thünker
Emil-Nolde-Straße 7 53113 Bonn
(0228) 2673-0
thuenker@ck-bonn.de
http://www.buero-bonn.de

Firmenportrait:

DER THÜNKER wurde 1985 in Bonn gegründet und ist damit das älteste Business Center Deutschlands und zugleich das größte in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Unternehmen, Verbände, Freiberufler, Anwälte und Ärzte lassen hier Telefonate annehmen, mieten Büros oder nutzen Tagesbüros sowie Konferenzräume und Schulungsräume und die Möglichkeit von Videokonferenzen. Das artquadrat umfasst insgesamt knapp 9.000 Quadratmeter Bürofläche, es wurde 2009 eröffnet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.