Neuer Werbespot vom Grünwald Resort Sölden

Veröffentlicht von: Grünwald Resort Sölden
Veröffentlicht am: 21.09.2016 14:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Weil ein Video mehr sagt als tausend Worte

Auf der Suche nach der geeigneten Unterkunft kommen Videos einfach besser an, so entschied man sich im Grünwald Resort (http://www.gruenwald-resort.com) vermehrt auf Bewegtbilder zu setzen. Rausgekommen ist ein gelungener Werbespot in 36 Sekunden sowie weitere detailliertere Filme mit Interview vom Inhaber Kneisl Benjamin.

In wenigen Sekunden das wichtigste vom Ferienresort in Bewegtbildern. So lautete das Ziel an das Team vom ReiseTV, die im vergangenen Winter und im heurigen Sommer das Grünwald Resort auf die Bildschirme der Welt bringt. Die verschiedenen Spots unterscheiden sich in Länge und auch in der Sprache. Denn die Interviews wurden in Deutsch und Englisch verfilmt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ist schon jetzt mit der großen Resonanz ein Erfolg. Aber was soll man hier noch alles darüber schreiben, am Besten man sieht es selbst! Hier (https://www.youtube.com/channel/UC1_HAnH377gKj095hd_ZFBA) gehts zum Youtube Channel des Grünwald Resort Sölden.

Pressekontakt:

Grünwald Resort Sölden
Benjamin Kneisl
Panoramastraße 43 6450 Sölden
00436502366487
info@gruenwald-resort.com
http://www.gruenwald-resort.com

Firmenportrait:

Die perfekte Ausgangslage sportlicher Aktivitäten umgeben von den markanten Bergmassiven Tirols, erhebt sich das Grünwald Resort auf einem Sonnenplateau 300 Meter hoch über den pulsierenden Ferienort Sölden. Wählen Sie aus unsere komfortablen Apartments oder unseren Superior Chalets mit eigener Sauna direkt an der Skipiste und mitten im Wandergebiet. Unser Apres Ski und Restaurant der Panorama Alm verwöhnt Sie im Winter mit Tiroler Köstlichkeiten und dem hippsten Apres Ski der Region. Im Sommer erleben Sie alle Freizeitaktivitäten kostenlos, denn bei uns ist die Ötztal Premium Card inklusive!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.