Cirque Éloize: Faszinierende Artistik aus Québec zu Gast in Düsseldorf und München

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 21.09.2016 14:57
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Québec / Frankfurt am Main, 21. September 2016. Französische Chansons, Musik der 20ziger Jahre, aber auch moderne Beats vereint mit viel Tanz und Akrobatik präsentiert der Cirque Éloize vor der Kulisse hoher Wolkenkratzer und überdimensionaler Zahnräder. Im Rahmen des „düsseldorf festival!“ bringt der kanadische Zirkus aus der Provinz Québec vom 30. September bis 2. Oktober 2016 im Theaterzelt seine Show „Cirkopolis“ auf die Bühne. In Anlehnung an den Filmklassiker „Metropolis“ von Fritz Lang bewegen sich die Akrobaten an Stangen, Seilen, Rhönrädern und Schleuderbrettern virtuos am Boden und in der Luft.
Wer nicht genug vom Cirque Éloize bekommen kann, sollte sich schon einmal den November im Kalender eintragen. Dann startet im Rahmen des Tollwood Winterfestivals in München die neue Show „Saloon“. Die Zuschauer tauchen in die Zeit des Wilden Westens ein, als die ersten Eisenbahnen durch das Land fuhren und sich das spannende Leben in den Saloons abspielte. Elf Künstler entführen das Publikum mit artistischen Einlagen und viel Folk-Musik in die Welt der Banditen und Sheriffs, Cowboys und Revolverhelden. Ein Teil des Musikrepertoires stammt aus den Federn weltberühmter Künstler wie Johnny Cash, John Lennon oder Patsy Kline.
Der Zirkus Éloize, der mittlerweile durch die ganze Welt tourt, stammt aus Montréal in der Provinz Québec, der Wiege des modernen Zirkus. Mit einer Mischung aus Disziplin, Poesie und Geschichte bringen die unterschiedlichen Ensembles aus Québec seit rund 30 Jahren moderne Shows aus Tanz, Musik, Inszenierung und Schauspielkunst auf die Bühne.

Über Cirque Éloize
Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1993, vereint der Cirque Éloize auf originelle Art und Weise die traditionelle Zirkuskunst mit Tanz, Theater und Musik. Immer auf der Suche nach künstlerischen Innovationen, ist der Cirque Éloize einer der richtungsweisenden Zirkusse der Moderne und kann bereits mehr als 4.000 Auftritte in 500 Städten auf der ganzen Welt vorweisen. Zusätzlich zu seinen originellen Shows, entwickelt Cirque Éloize auch personalisierte Konzepte für spezielle internationale Veranstaltungen. Bis heute wurden mehr als 1.400 dieser Events realisiert.
Über die Provinz Québec
Dank seiner Geografie und der tief verwurzelten Kultur und Geschichte ist die kanadische Provinz Québec eine einzigartige Destination in Nordamerika. Die Kombination aus atemberaubenden Naturlandschaften und lebendigen Städten machen Québec und seine 22 touristischen Regionen zu einem idealen Ziel für jeden Reisenden. Das Büro „Destination Québec“ ist offizieller Vertreter des Ministeriums für Tourismus Québec und betreut in dieser Funktion Reiseveranstalter, Medien und Endkunden bei allen Fragen rund um Québec.

Pressekontakt:

Simone Altmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Deutschland/Schweiz
Destination Québec
c/o Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstr. 184
60134 Frankfurt, Deutschland
Email : quebec.original@gce-agency.com
Telefon: 49 69 175371 030
Website: www.quebecoriginal.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.