Positives Signal für die Hauptstraße

Veröffentlicht von: Alpen Real Immobilienmakler GmbH
Veröffentlicht am: 21.09.2016 19:45
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Einzigartige Eigentumswohnungen und neue Hartlauer-Filiale beleben die Einkaufsstraße in Linz-Urfahr.
(Presseportal openBroadcast) - Der Stadtteil Urfahr ist als Wohngebiet nach wie vor stark gefragt. Doch die Umsiedlung mehrerer Geschäftslokale, hat der Hauptstraße in den letzten Jahren keinen Gefallen getan. Die Attraktivität wird nun neu gestärkt, denn Hartlauer hat sich einmal mehr für diesen Standort entschieden. Mit der Wiedereröffnung des Geschäftes im November setzt der „Foto Löwe“ erneut auf die gute Lage mitten in Urfahr. Als weiteres positives Zeichen für das Wachstum der Hauptstraße, entsteht ein neu saniertes Geschäfts-und Wohnhaus. Die Eigentumswohnungen sind besonders interessant, da Ärzte, Schulen und Geschäfte in wenigen Minuten erreichbar sind. Für die Belebung des Hauses zeichnet sich die renommierte Immobilienmakler Gesellschaft Alpen-Real aus Steyr als Vermittler und Verkäufer verantwortlich.

Linz-Urfahr, 21. September 2016 –Wer die Donau auf der Nibelungenbrücke in nördlicher Richtung überquert, befindet sich bereits auf der Urfahraner Hauptstraße. Große Gebäudekomplexe wie das Ars Electronica Center und das neue Rathaus, ergänzen die beliebte Einkaufsstraße. Auf etwa 600 Metern Länge haben sich hier viele Einzelhandelsgeschäfte angesiedelt. Im Laufe der Jahre war die begehrte Straße jedoch geschäftlich hin und wieder eine Problemzone, da einige Geschäfte leer standen. Trotz dieser Entwicklung hält die Firma Hartlauer an diesem Standort fest. Aufgrund des guten Geschäftserfolges in den letzten Jahren hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, hohe Investitionen in den Standort zu tätigen. Die Eröffnung der neuen und größeren Filiale ist für Mitte November geplant. Das 4-geschossige Geschäfts- und Wohnhaus mit 7 Eigentumswohnungen und zusätzlichen Gewerbeflächen wird zur Frequenzerhöhung der Straße beitragen. Wohnen in perfekter Infrastruktur, eine moderne Ausstattung, Barrierefreiheit und die Bequemlichkeit eines Liftes, sowie Erdwärme und Fußbodenheizung zeichnen diese Immobilie aus. Dabei werden unterschiedliche Interessen bei der Planung miteinbezogen und gewährleisten modernes Wohnen nach neuesten Standards. So steht für alle, die etwas höher hinauswollen und das Leben aus entspannter Distanz genießen möchten, eine Penthouse-Wohnung mit Dachterrasse zur Verfügung. „Die Wiedereröffnung des Hartlauer Geschäftes sorgt für mehr Kundenfrequenz und einen wirtschaftlichen Impuls der Hauptstraße“, betont Alpen-Real Geschäftsführer Karl Bisenberger.

Corporate Data

Die Alpen Real Immobilienmakler Gesellschaft hat ihren Sitz in der wunderschönen Altstadt von Steyr. Ein kompetentes Team, das bei der Betreuung viel Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit legt. Das Unternehmen ist österreichweit tätig. Der Schwerpunkt der Vermittlung liegt in den Regionen Linz, Wels und Steyr. Bei den Serviceleistungen von Hausverwaltung, Gebäudesanierung, Immobilienvermittlung, Bewertung von Immobilien, Projektentwicklung und Standortbewertung, hat stets eine effiziente und kostensparende Betreuung oberste Priorität.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Web: www.alpenreal.at
E-Mail: office@alpenreal.at
Tel.: 07252 45593

Pressekontakt:

Sigrid Mair
Werbeagentur fitWords

Audorf 11
4542 Nußbach
+43 677 61351170
www.fitwords.at
office@fitwords.at

Firmenportrait:

Die Alpen Real Immobilienmakler Gesellschaft hat ihren Sitz in der wunderschönen Altstadt von Steyr. Ein kompetentes Team, das bei der Betreuung viel Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit legt. Das Unternehmen ist österreichweit tätig. Der Schwerpunkt der Vermittlung liegt in den Regionen Linz, Wels und Steyr. Bei den Serviceleistungen von Hausverwaltung, Gebäudesanierung, Immobilienvermittlung, Bewertung von Immobilien, Projektentwicklung und Standortbewertung, hat stets eine effiziente und kostensparende Betreuung oberste Priorität.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.