Top informiert über Kokosöl und Kokoswasser bei Kokos.biz!

Veröffentlicht von: 3eg.de Olaf Schmidt und
Veröffentlicht am: 22.09.2016 11:40
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Einige Bestandteile der Kokosnuss kennt sicherlich jeder - zum Beispiel die Kokosmilch, welche in unzähligen Gerichten der exotischen Küche sowie in diversen Cocktails verwendet wird. Doch die Kokosnuss hat noch viel mehr zu bieten. Was genau, darübe

Was liefert die Kokosnuss? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Autor des Fachportals Kokos.biz, seit langer Zeit. Dieser Blog über Kokosöl, Kokoswasser und seine Möglichkeiten sammelt alle wichtigen Informationen zum Einsatz der verschiedenen Bestandteile und Produkte aus der Kokosnuss zusammen. Dabei kommt Erstaunliches zutage - oder wussten Sie, dass sowohl Kokosöl und Kokoswasser aktiv zum Gewichtsverlust beitragen? Das und vieles mehr erfährt der interessierte Leser.

Die wunderbare Welt der Kokosnuss

Eine Besonderheit der Kokosnuss ist, dass sämtliche Bestandteile von ihr in verschiedenster Art und Weise verwendet werden. Hier ein kurzer Überblick:

Kokosfasern: Auf der Schale der reifen Kokosnuss findet sich ein Belag aus festen, borstenartigen Fasern, die in vielen Ländern der Erde zur Herstellung von Seilen, Matten etc. genutzt werden. Auch Kleidungsstücke aus Kokosfasern sind bekannt und beliebt.

Kokosnussschalen: Die äußerst harte und widerstandsfähige Schale der Kokosnuss wird als Ess- oder Trinkgefäß benutzt, sie dient ebenfalls als Brennmaterial. Der darin enthaltene Anteil an Öl sorgt für eine lange Brenndauer und für einen hohen Energiewert. Sogar Briketts aus Kokosnussschalen werden gepresst und als Brennmaterial verkauft.

Kokoswasser: Das Kokoswasser findet sich in der grünen, noch unreifen Kokosnuss. Bis zu einem Liter und mehr sind darin enthalten. Kokoswasser dient in Ländern, in denen das Trinkwasser knapp ist, als tägliches Getränk. Es enthält eine Vielzahl wichtiger Nährstoffe und ist für die Gesundheit des gesamten Organismus äußerst zuträglich. Auch in den modernen westlichen Ländern wird Kokoswasser konsumiert, hier meist industriell abgefüllt in Flaschen, Dosen oder Tetrapacks.

Kokosmilch: Die Kokosmilch wird hergestellt, indem das Fleisch der Kokosnuss (das Copra) extrahiert, ausgepresst und anschließend mit Wasser verdünnt wird. Kokosmilch ist äußerst wohlschmeckend und besitzt - ebenso wie das Kokoswasser - viele wertvolle Inhaltsstoffe. Sie dient als Getränk oder wird als Zutat für diverse Gerichte verwendet. Zum Beispiel für das typisch indische Curry. Auch in Kosmetika und Körperpflegeprodukten wird Kokosmilch eingesetzt.

Kokosfleisch: Die weiße, faserige Substanz im Inneren der Kokosnuss nennt sich Kokosfleisch oder - in getrocknetem Zustand - Kopra. Sie kann auf vielerlei Weise zur Verwendung kommen, zum Beispiel getrocknet und geraspelt als Kokosflocken und Kokoschips oder naturbelassen in Süßspeisen etc. Das Fleisch der Kokosnuss besitzt einen hohen Nährstoffgehalt und ist sehr energiereich.

Kokosnussbestandteile in der Medizin
Neben der hier angeschnittenen Verwendung der einzelnen Bestandteile der Kokosnuss kommen diese teilweise auch in der Medizin zum Einsatz. Dies betrifft das Kokoswasser, welches vielfältige positive Auswirkungen auf den gesamten Organismus besitzt. So reguliert Kokoswasser beispielsweise den Abtransport von Giftstoffen und Ablagerungen aus den Körperzellen und wird somit im Rahmen einer natürlichen Entgiftung eingesetzt. Doch nicht nur das: Durch die basische und isotonische Wirkung verbessert Kokoswasser auch die Qualität des menschlichen Blutes und ist ein ideales Getränk für Sportler und alle Menschen, die körperlich viel leisten. Es reguliert den Blutdruck auf natürliche Weise und beugt schwerwiegenden Herz- und Kreislauferkrankungen vor. Auch Nierensteine, Gallensteine und alle sonstigen unerwünschten Ablagerungen im Körper werden durch die regelmäßige Einnahme von Kokoswasser aufgelöst und ausgeleitet.

Ein weiterer Bereich für die Anwendung von Kokosprodukten sind Kosmetik- und Pflegeartikel. Aus Kokoswasser und Kokosöl können beispielsweise hochwertige Lotionen und Cremes sowie Dusch- und Badezusätze hergestellt werden - völlig natürlich und ohne schädliche Inhaltsstoffe! Hier der Link für bessere Haut mit Kokosöl (http://www.kokos.biz/hautpflege/deine-haut-wird-besser-mit-kokosoel).

Die Vielfalt der Kokosnuss
Das Portal informiert sowohl über die Verwendung der einzelnen Bestandteile der Kokosnuss in der Küche und in unserem Alltag und über die vielfältigen medizinischen Einsatzzwecke. Der Leser erfährt, wie er mit dem Einsatz von Kokosnussprodukten seine Gesundheit und sein Wohlbefinden verbessern kann. Eine ausführliche Kaufberatung über die verschiedenen Produkte aus der Kokosnuss rundet das große Informationsangebot ab und gibt dem Leser die besten Tipps und Tricks an die Hand, mit denen er ein günstiges und trotzdem hochwertiges Kokosöl, Kokoswasser etc. im Handel findet.

Wem die auf der Seite gebotenen Informationen nicht ausreichen, der kann sich das kostenlose eBook von Kokos.biz herunterladen und findet dort weiterführende Informationen über sämtliche Anwendungsbereiche dieser faszinierenden Frucht. Außerdem wurde kürzlich eine eigene Facebook-Gruppe zum Portal gegründet, in der sich die Verwender von Kokosöl & Co. austauschen und ihre Erfahrungen mit den verschiedenen Produkten schildern können. Gegenseitige Hilfe ist hier die oberste Devise! Die Erfahrungen der Mitglieder können beispielsweise dabei helfen, die richtigen Anwendungsbereiche für die einzelnen Produkte zu finden und die optimale Dosierung zu wählen. Auch zahlreiche Geheimtipps, die eher unter der Hand weitergegeben werden, finden sich hier.

Da das Informationsangebot auf Kokos.biz wird ständig weiter ausgebaut wird, empfiehlt es sich, das Portal regelmäßig zu besuchen und nach hilfreichen neuen Artikeln Ausschau zu halten. Hier noch ein Link von einem Kokosöl Test (http://www.kokosoele.de/). Es wird sich in jedem Fall lohnen!

Bildquelle: CC0 Public Domain Freie kommerzielle Nutzung

Pressekontakt:

Hundesalon Ottweiler
Nicole Theobald
Remmesweilerweg 1 66564 Ottweiler
015205621888
info@ampres.org
http://www.hundesalon-ottweiler.de

Firmenportrait:

Wir entwickeln und betreuen Webseiten und Online-Applikationen vor allem für kleine und mittlere Unternehmen. Unsere Spezialität sind dabei technisch anspruchsvolle, dynamische Seiten auf Basis von PHP und MySQL. Wir verwenden die neusten Technologien für unsere Umsetzungen.

Unsere Prioritäten liegen in erster Linie auf hohem Nutzwert, Fehlerfreiheit und Ergonomie, gleich danach folgen Design und Individualität. Wir bieten unseren Kunden dabei alle nötigen Dienstleistungen, angefangen von Analyse und Konzeption über Entwurf und Implementierung bis zu Webhosting, Wartung und Online-Promotion.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.