Für Ihre Unterweisung: Elektrotechnische Normen und Regeln

Veröffentlicht von: WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 22.09.2016 12:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) -

Kissing, 22. September 2016 - Normen stellen in der gelebten Praxis wesentliche Vorgaben dar, wie elektrotechnische Tätigkeiten korrekt auszuführen sind. Hält eine Elektrofachkraft die Anforderungen relevanter Normen ein, kann sie Unfälle von vornherein vermeiden und im Falle eines Unfalls persönliche Haftungsrisiken minimieren. Durch Unterweisungen müssen wichtige Normen immer wieder auf dem aktuellen Stand der Technik vermittelt werden, um Gefährdungen nachhaltig zu vermeiden. Normen sind aber häufig komplex geschrieben, was die Auffrischung und den Erwerb von Normenwissen erschwert. Die aktualisierte E-Training-Sammlung "Elektrotechnische Normen und Regeln" setzt hier an.

Die CD-ROM "Elektrotechnische Normen und Regeln - Die E-Training-Sammlung" enthält mehrere abgeschlossene audiovisuelle Selbstschulungen. Terminabsprachen sind nicht mehr notwendig, die E-Learning-Kurse können durchgeführt werden, wann immer es zeitlich am besten passt. Der Zeitaufwand beträgt pro Kurs maximal 60 Minuten. Schritt für Schritt wird der Anwender durch die prägnant dargestellten Abschnitte der entsprechenden Norm geführt. Übungsfragen fördern die aktive Teilnahme am Kurs - zudem bestehen die abschließende Verständniskontrolle nur Teilnehmer, die den Kurs aufmerksam verfolgt und den vermittelten Stoff wirklich erlernt und begriffen haben. Erst nach erfolgreich abgeschlossener Verständniskontrolle kann die individualisierte Teilnahmebestätigung als Unterweisungsdokumentation gespeichert und gegebenenfalls ausgedruckt werden.

Die aktuelle Version dieses Produkts beinhaltet die im Oktober 2015 novellierte VDE 0105-100 "Betrieb von elektrischen Anlagen", die VDE 0701-0702 "Prüfung nach Instandsetzung, Änderung elektrischer Geräte - Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte", die DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) "Sicherheit von Maschinen - Elektrische Ausrüstung von Maschinen" sowie die VDE 0100-410 "Errichten von Niederspannungsanlagen: Schutzmaßnahmen - Schutz gegen elektrischen Schlag".

"Elektrotechnische Normen und Regeln - Die E-Training-Sammlung" (https://shop.weka.de/elektrosicherheit-produktion/elektrotechnische-normen-und-regeln?campaign=es/presse/5976/2016/09/txt)
Autor: Sven Kelpin
CD-ROM, 4 Kurse à ca. 60 Minuten, inkl. Lizenzen für die Schulung von 1-10 Mitarbeitern
Preis: 218 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Best.-Nr.: 5976, ISBN: 978-3-8111-5976-1

Pressekontakt:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4 86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/

Firmenportrait:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1450 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von rund 232 Millionen Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.