Grüne Werte Energie GmbH: Rund 24% der Elektrizität weltweit werden durch erneuerbare Energien erzeugt

Veröffentlicht von: Grüne Werte Energie GmbH
Veröffentlicht am: 22.09.2016 16:25
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Laut einer Studie wurden 2015 global gesehen 23,7% des Stroms durch grüne Energieanlagen erzeugt. 77% der neuen eingerichteten Kraftwerke waren Wind- und Photovoltaikanlagen. Die Grüne Werte Energie GmbH investiert seit Jahren u.a. in Biogasanlagen und profitiert vom weltweiten Bedarf nach nachhaltiger Energie und Heizkraft.

Etwa 23,7% des weltweit benötigten Elektrizitätsvolumens wurden im Jahr 2015 mit Hilfe von erneuerbaren Energien gewonnen. Allgemein hat der Energiesektor im Vorjahr den größten jährlichen Zuwachs überhaupt erreicht. Noch nie wurden in einem Jahr so viele neue Wind- und Photovoltaikanlagen gebaut: 77% der neuen Anlagen gehören zu diesen Bereichen, den Rest machten neue Wasserkraftwerke aus. Bisher wird der Großteil der nachhaltigen Energiegewinnung aus Wasserkraft erzeugt (16,6%), aber die ständig wachsenden Zahlen in den anderen Bereichen zeigen, dass auch die Energie aus Wind, Biogas und Solarzellen insgesamt auf dem Vormarsch ist. Mittlerweile wird mehr Energie aus nachhaltigen Quellen gewonnen als mit fossilen Brennstoffen. All dies geht aus dem Renewables 2016 Global Status Report von REN21, einem internationalen Netzwerk für erneuerbare Energie, hervor.

Rund 8% der erneuerbaren Energien werden zur Beheizung und Kühlung in Gebäuden und in der Industrie verwendet, vor allem aus Biomasse- und Solaranlagen. Die Investitionen in erneuerbare Energien sind ebenfalls auf Rekordhöhe angestiegen, schon das sechste Jahr in Folge gab es mehr Investitionen in alternative Energien als in fossile Brennstoffe. Forschung und Entwicklung unterstützen die Verbesserung und Technisierung von erneuerbaren Energieanlagen. Auf lange Sicht sind die auf diesem Wege gewonnenen Energien moderner, nachhaltiger und rentabler.

Die Grüne Werte Energie GmbH investiert in Anlagen und Unternehmen zur Erzeugung von nachhaltigen Brennstoffen wie Holzpellets oder Heizkraft, etwa durch Biogasanlagen. Die benötigten Rohstoffe werden aus der jeweiligen Region geliefert, so zum Beispiel durch Holz oder Abfallprodukte aus der umliegenden Landwirtschaft. Mit Hilfe der gewonnenen Energie lassen sich beispielsweise industrielle Kälte- oder Wärmeanlagen kühlen bzw. beheizen. Investoren können in diese Kraftwerke über die Grüne Werte Energie investieren und vom Trend bei den erneuerbaren Energien profitieren. So lassen sich das grüne Gewissen und Gewinne aus einer globalen Wachstumsbranche kombinieren.

Sollten Sie sich über die Projekte der Grüne Werte Energie GmbH weiter informieren wollen, finden Sie Neuigkeiten und Informationen auf dem Unternehmensblog http://www.gruenewerteerfahrungen.com.


Über die Grüne Werte Energie GmbH
Die Grüne Werte Energie GmbH investiert in Anlagen und Unternehmen zur Erzeugung von erneuerbaren Energien und nachhaltigen Brennstoffen. Mit eigenen Energieanlagen erzeugt und liefert die Grüne Werte Energie GmbH Produkte und Dienstleistungen im Sinne der Nachhaltigkeit. Das Credo des Unternehmens lautet: „Aus der Region – für die Region.“

Pressekontakt:

Grüne Werte Energie GmbH
Ulrich Zemke
Adalperostraße 80
85737 Ismaning
Fon 089 80 91 306-0
Fax 089 80 91 306-99
E-Mail: energie@gruenewerte.de
Internet-Blog: www.gruenewerte.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.