KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* erhält Umweltzertifikat

Veröffentlicht von: KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*
Veröffentlicht am: 22.09.2016 16:40
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Einsparungen von 92 Tonnen CO2

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* hat zum sechsten Mal das Umweltzertifikat "Grüner Punkt" erhalten. Durch das Verpackungsrecycling mit Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH hat das Unternehmen am Standort Koblenz im Jahr 2015 rund 92 Tonnen CO2 eingespart - das entspricht in etwa dem jährlichen CO2-Verbrauch von acht 4-Personen-Haushalten. Damit leistet der Hersteller der Marken KLEENEX®, SCOTT®, WYPALL*, KIMTECH* und JACKSON SAFETY* einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Seit 2000 nimmt KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* am Dualen System für die Verwertung von Verkaufsverpackungen teil. Für die deutlichen Einsparungen in den Bereichen Energieverbrauch, Treibhauseffekt, fossile Ressourcen, Versauerung sowie Überdüngung wurde der Anbieter von Wischtuch-, Waschraum- und Arbeitsschutzlösungen nun zum sechsten Mal mit dem "Grünen Punkt" ausgezeichnet. Mit dem Recycling leistet das Werk in Koblenz einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeitsvision der international agierenden Kimberly-Clark Corporation: Ziel ist es, die Umweltbelastung durch Verpackungen zukünftig um bis zu 20 Prozent zu reduzieren.

Nachhaltigkeit spiegelt sich bei KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* im gesamten Produktlebenszyklus wider - vom Design über die Fertigung und den Transport bis hin zur Entsorgung und Verwertung der Artikel. So nutzt das Unternehmen in Koblenz beispielsweise die in der Produktion entstehende Abwärme, um das gesamte Werksgelände zu beheizen. 90 Prozent des Abfalls, der in der Produktion entsteht, wird darüber hinaus weiteren Recyclingprozessen zugeführt. So finden 65 Prozent des anfallenden Papierschlamms in der Ziegelindustrie und 35 Prozent in Kraftwerken Wiederverwendung. "Verantwortungsvoll handeln - das hat bei uns oberste Priorität", erklärt Olaf Lops, Manager für Umwelt und Nachhaltigkeit bei KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* in Koblenz. "Wir arbeiten täglich an einer ökologischen Verbesserung unserer Prozesse und entwickeln ständig neue Ideen, um unser Werk noch energieeffizienter zu machen und CO2-Emissionen, Wasserverbrauch und Abfall zu reduzieren. Das Umweltzertifikat ist für uns eine Bestätigung, genau so weiterzumachen."

Bildquelle: KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*

Pressekontakt:

additiv pr GmbH & Co.KG
Theresa Behner
Herzog-Adolf-Straße 3 56410 Montabaur
02602/9509925
tb@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Firmenportrait:

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* ist der Partner für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, wenn es um ausgezeichnete Arbeitsplätze geht. KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* berät dabei, wie man Arbeitsplätze sicherer, gesünder und produktiver gestalten kann. Dies wird unterstützt durch bekannte Marken wie KLEENEX®, SCOTT®, WYPALL*, KIMTECH* und JACKSON SAFETY*. KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* ist Teil der international agierenden, börsennotierten Kimberly-Clark Corporation, die 1827 in Roswell, Georgia, gegründet wurde. Aktuelle Informationen über KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* finden Sie unter www.kcprofessional.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.