Meine Patientenverfügung MEDDOK®

Veröffentlicht von: tao.de
Veröffentlicht am: 23.09.2016 10:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Die andere Patientenverfügung mit Vorsorgevollmacht

Ratgeber zur Formulierung einer individuellen Patientenverfügung

Das Heft enthält eine große Auswahl an Einzelformulierungen als Textbausteine bzw. Mustervorlagen, die sich zu einer Patientenverfügung zusammenfügen. Die Vorschläge sind so gestaltet, dass der Anwender seine eigene Meinung verständlich ausformulieren kann. Dies geschieht teilweise durch die Möglichkeit, unter den Formulierungsvorschlägen ein "Ja" oder "Nein" anzukreuzen, und teilweise mittels Arbeitsvorlagen, die den Anwender zur aktiven Individualisierung motivieren.

Meine Patientenverfügung MEDDOK® enthält zudem nützliche medizinische Hinweise wie beispielsweise zu den Auswirkungen des Mangels an Nahrung und Flüssigkeit, besonders bei Altersdemenz-Patienten, die keine Ernährungssonde haben. Sehr hilf-reich sind auch allgemeinverständli-che Erläuterungen zum Dekubitus (Wundliegen).

Die Kombination von Verfügungsvor-schlägen einerseits und Hintergrund-informationen andererseits macht den Ratgeber einzigartig.


Leserstimmen:

"Im Spannungsfeld zwischen medizinischer Machbarkeit und wurdevollem Sterben findet der Anwender eine wichtige Hilfestellung, um seinen Weg selbst zu bestimmen." Bernhard Bense - Fachanwalt fur Medizinrecht

"Diese Vorlage erleichtert und lädt durch ihr liebevoll gestaltetes Layout ein, sich diesem doch eher schwierigen Thema, dem Umgang mit der eigenen Endlichkeit, mental zu nähern."
Detlef Kroll - Ev. Theologe und exami-nierter Altenpfleger

"Gerne nehme ich Ihre MEDDOK® Pa-tientenverfügung in das Programm unseres
Verlagshauses des Deutschen Wissenschafts-Verlages DWV in Baden-Baden auf, denn sie scheint mir hilfreicher zu sein als die meisten anderen. Hervorheben möchte ich noch, dass Ihre Patientenverfügung, die auf den Grundsätzen der ärztlichen Ethik basiert, aber weltanschaulich neutral ist, dem Leser dabei hilft, seinen Weg am Lebensende selbstbestimmt zu gehen." Prof. Dr. med. habil. Dr. phil. Werner E. Gerabek

Über den Autor

Paul Musiol, Jahrgang 1952, ist Heilpraktiker, Krankenpfleger und Pflegeexperte. Er war viele Jahre als Verwalter und Pflegedienstleiter in Alters- und Pflegeheimen im Kanton Zürich (Schweiz) tätig. Im Ruhestand gründete er den Verlag MEDDOK® (www.meddok.info), in dem auch diese Patientenverfügung erschienen ist, die der DWV in Kommission vertreibt. Daneben bietet der Autor Gesundheits- und Pflegeberatung an sowie als Therapeut Schiele-Teilbäder zum passiven Kreislauftraining. Der Autor wohnt und arbeitet in Konstanz.

Pressekontakt:

J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2 33615 Bielefeld
0521-560 52 232
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Firmenportrait:

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.