Wenn in Augsburg ein ganzer PC umkippt - erfolgreiche Datenrettung von Seagate Festplatte mit Headcrash

Veröffentlicht von: RecoveryLab Datenrettung
Veröffentlicht am: 26.09.2016 06:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Das Umkippen eines Computers führte zum Ausfall der internen Seagate Festplatte - Die Datenretter von RecoveryLab konnten den Fall retten.

Augsburg - Eine ungünstige Bewegung wurde dem Desktop-PC einer Frau aus Augsburg zum Verhängnis. Der Computer, der mit einer Seagate Desktop Hard Disk Drive (HDD) ausgestattet war, kippte um. Der freie Fall vom Tisch endete nach einigen Zentimetern auf dem Steinboden. Ein Hochfahren des Rechners war ebenso wie der Zugriff auf die gespeicherten Daten anschließend nicht mehr möglich. Die Festplatte gab nur noch klickende Geräusche von sich, lief jedoch nicht mehr an.
Die verzweifelte Augsburgerin rief bei RecoveryLab ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-augsburg/ (https://www.recoverylab.de/datenrettung-augsburg/) ) an. Ein Kurierdienst holte daraufhin das kaputte Gerät kostenfrei bei ihr zu Hause ab und brachte es ins nächstgelegene Labor. Dort wurde der vorliegende Schaden diagnostiziert: Der Aufprall beschädigte mehrere Schreib-Leseköpfe der Festplatte. Außerdem hatte die Magnetoberfläche Kratzer abbekommen, was den Aufwand einer Datenrettung erhöhte. Mit Hilfe der Analyse konnten die RecoveryLab-Mitarbeiter die erfolgversprechendste Methode für die Wiederherstellung der Daten ermitteln.
Das ausführliche Gutachten zu ihrem Schadensfall und ein Festpreisangebot wurden der Frau per E-Mail gesendet. Nach einer detaillierten Beratung zum weiteren Vorgehen stimmte sie der Datenrekonstruktion zu. Dabei mussten zunächst die defekten Schreib-Leseköpfe repariert bzw. ersetzt werden. Die Oberflächenveränderungen verursachten weitere Verschleißerscheinungen. Aufgrund dessen war der Austausch mehrerer Schreib-Leseköpfe durch Ersatzteile notwendig.
Zur Rettung der Daten mussten die Spezialisten ein mehrstufiges Verfahren anwenden. Nachdem die Rohdaten ausgelesen waren, sind die Datenfragmente manuell rekonstruiert worden. Eine abschließende Qualitätsprüfung ergab, dass die auf der Festplatte gesicherten Office-Dokumente einwandfrei wiederhergestellt waren. Die geretteten Daten wurden der Augsburgerin schließlich auf einem Ersatz-Speichermedium übergeben.

Link: Seagate ST1000DM003: Erfolgreiche Datenrettung durch RecoveryLab.de (https://www.recoverylab.de/datenwiederherstellung-von-seagate-desktop-hdd-st1000dm003/)

Pressekontakt:

RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17 04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Firmenportrait:

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.