8 Gründe für den Einsatz von Cloud Computing

Veröffentlicht von: united hoster GmbH
Veröffentlicht am: 26.09.2016 10:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Cloud ist im Arbeitsalltag der meisten Menschen fest verankert. Sei es durch die Nutzung von Facebook, Online-Banking oder der Einkauf in einem Online-Shop. Auch für Unternehmen gibt es viele gute Gründe für die Cloud.

Die Cloud ist im Arbeitsalltag der meisten Menschen fest verankert. Sei es durch die Nutzung von Facebook, Online-Banking oder der Einkauf in einem Online-Shop. Auch für Unternehmen gibt es viele gute Gründe für die Cloud. Bei uns finden Sie die wichtigsten.



1. Flexibilität
Mit cloudbasierten Diensten reagieren Unternehmen schnell und individuell auf die Anforderungen des Marktes. Wenn mehr Leistung benötigt wird, können Ressourcen einfach nach oben skaliert werden. In Zeiten einer Flaute, werden IT-Leistungen und Kosten reduziert. Flexibilität ist somit das Hauptargument für Cloud-Computing.



2. Einfaches Disaster Recovery
In vielen Unternehmen besteht nur eingeschränktes Wissen über Backup und Wiederherstellung von Daten. So wird oft erst zum Zeitpunkt des Disasters festgestellt, ob das erarbeitet Konzept funktioniert oder ein kompletter Datenverlust entstanden ist. Gute Cloud-Anbieter bieten Ihren Kunden ein einfaches und zuverlässiges Backup-System an, bei dem im Disasterfall schnell und unkompliziert eine Wiederherstellung von Daten erfolgt. Das spart Zeit und Investitionskosten.



3. Keine Investition in Hardware
Beim Cloud-Computing fallen keine Hardware-Kosten an. Unternehmen zahlen nur für die Leistung, die Sie beziehen. Sie erreichen somit direkt am ersten Tag einen positiven Cashflow.



4. Erfolgreiche Team-Arbeit
Die Mitarbeiter können wichtige Dokument jederzeit und überall aufrufen, sowie bearbeiten und miteinander teilen. Auf Kalender von Kollegen kann zugegriffen und Kontakte geteilt werden - Damit steigt die Produktivität.



5. Arbeiten wo sie sich gerade befinden
Mit Cloud-Computing vollkommen standortunabhängig arbeiten. Es wird lediglich eine Internetverbindung benötigt. So können Unternehmen ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten anbieten. Individuelle Arbeits- und Freizeit-Konzepte sind so möglich. Dies steigert die Zufriedenheit der Mitarbeiter und letztendlich deren Einsatzbereitschaft.



6. Sicherheit
Daten im Rechenzentrum sind wesentlich sicherer, als in einem sporadisch eingerichteten Serverraum. Zutrittskontrollen, Kameraüberwachung, Alarmanlage, Feuer-Löschanlage, Brandfrühsterkennung, redundante Stromversorgung und Klimaanlage sind nur einige der Faktoren, die an einem lokalen Standort nicht realisiert werden können.



7. Wettbewerbsfähigkeit
Mit Cloud-Computing kann sich jeder die Technologie leisten, die er benötigt um konkurrenzfähig zu sein. Durch den Umstieg auf die Cloud können auch kleine Firmen Technologie auf Großkonzernniveau nutzen. Da sie nur das zahlen, was sie auch nutzen, können auch kleine Firmen mit den ganz Großen ihrer Branche Schritt halten.



8. Umweltfreundlichkeit
Durch effiziente Kühlung mit Kalt-Warmgang-Einhausungen und geteilter Rechenleistung kann Energie gespart werden. Viele Rechenzentren setzen zudem heute bereits auf erneuerbare Energien aus Solar, Wind oder Wasserkraft. Unternehmen verbrauchen somit nur genau so viel Strom, wie tatsächlich auch Leistung benötigt wird. Nur so entsteht eine optimale CO2-Bilanz, der Umwelt zuliebe.

Pressekontakt:

united hoster GmbH
Alexander Pelz
Nägelestr. 13 70597 Stuttgart
0711 169173 50
info@united-hoster.de
http://www.united-hoster.de

Firmenportrait:

Clouddienste brauchen eine sichere Plattform. Als Premium Hosting Anbieter erfüllen wir auch höchste Ansprüche.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.