Komplexität meistern, Individualisten führen

Veröffentlicht von: Ilea-Institut ? Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis
Veröffentlicht am: 26.09.2016 12:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Vortrag des Managementberaters Michael Schwartz zum Thema Komplexitätsmanagement und Personalführung im digitalen Zeitalter an der Uni Köln

"Komplexität meistern, Individualisten führen" - so lautet eines Vortrags, den der Managementberater Michael Schwartz am 24. Oktober 2016 um 10 Uhr in der Aula der Uni Köln hält. In dem circa zweistündigen Vortrag befasst sich der Inhaber des Instituts für integrale Lebens- und Arbeitspraxis (ilea-Institut), Esslingen bei Stuttgart, unter anderem mit folgenden Fragen: Warum steigt die Komplexität in den Märkten, den Unternehmen und in unserem Privatleben? Was bedeutet dies für unser Handeln - beruflich und privat? Kann man Komplexität managen? Und: Welche Konsequenzen ergeben sich aus der gestiegenen Komplexität und den veränderten Erwartungen der Mitarbeiter für die Mitarbeiterführung?

Ausgehend von der Veranschaulichung des Phänomens Komplexität (http://www.ilea-institut.de/komplexitaets-management-beratung-berater/) erläutert der Diplom-Physiker, der vor seiner Beratertätigkeit Führungskraft und Projektmanager in der (Software-)Industrie war, warum so viele Personen und Organisationen Probleme mit dem Managen von komplexen Situationen und Konstellationen haben. Hierauf aufbauend stellt er Strategien vor, wie Komplexität erfolgreich "gemanagt" werden kann. Zudem erläutert er, wie sich Unternehmen künftig organisatorisch aufstellen sollten, um mit der steigenden Komplexität ihrer Organisation sowie Marktkomplexität zurechtzukommen. Intensiv geht er dabei auch darauf ein, wie Führung in einem zunehmend vernetzten Unternehmensumfeld gelingt, in dem die Know-how-Träger häufig selbstbewusste Individualisten sind, die sich nicht mehr per Anweisungen führen lassen und sich bei ihrer Arbeit verwirklichen möchten.

Personen, die sich für das Thema Komplexitätsmanagement und Führung im digitalen Zeitalter interessieren, sind zu dem Vortrag herzlich eingeladen. Der Besuch des Vortrags mit anschließender Diskussion ist kostenfrei. Nähere Infos über den Vortrag an der Uni Köln finden Interessierte auf der Webseite des ilea-Institut (www.ilea-institut.de ) in der Rubrik Veranstaltungskalender. Sofern gewünscht hält Michael Schwartz den Vortrag auch in Unternehmen.

Pressekontakt:

Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1 64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Firmenportrait:

Das ilea-Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis, Esslingen bei Stuttgart, ist ein Trainings- und Beratungsunternehmen. Es ist darauf spezialisiert, den Führungskräften und Mitarbeitern von High-Performance-Organisationen sowie von Unternehmen, die sich zu solchen entwickeln möchten, die Kompetenzen zu vermitteln, die sie zum Bewältigen komplexer Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld brauchen - unter anderem in Seminaren und Trainings sowie in entsprechenden Teamentwicklungsmaßnahmen. Außerdem berät das ilea-Institut Unternehmen bei der Planung von Changeprojekten und deren Umsetzung und vermittelt den Projektverantwortlichen und -mitarbeitern die hierfür erforderlichen Fähigkeiten.

Inhaber des 2009 gegründeten Instituts ist der Diplom-Physiker und erfahrene (IT-)Projektmanager Michael Schwartz, der seit 15 Jahren als selbstständiger Unternehmensberater, Trainer und Coach arbeitet.
Das ilea-Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis, Esslingen bei Stuttgart, ist ein Trainings- und Beratungsunternehmen. Es ist darauf spezialisiert, den Führungskräften und Mitarbeitern von High-Performance-Organisationen sowie von Unternehmen, die sich zu solchen entwickeln möchten, die Kompetenzen zu vermitteln, die sie zum Bewältigen komplexer Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld brauchen - unter anderem in Seminaren und Trainings sowie in entsprechenden Teamentwicklungsmaßnahmen. Außerdem berät das ilea-Institut Unternehmen bei der Planung von Changeprojekten und deren Umsetzung und vermittelt den Projektverantwortlichen und -mitarbeitern die hierfür erforderlichen Fähigkeiten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.