AXTON A580DSP - HiFi im Auto dank Verstärker mit Smartphone App

Veröffentlicht von: Axton by ACR
Veröffentlicht am: 26.09.2016 13:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Der 4-Kanal Verstärker A580DSP verbessert den Klang von Werksanlagen deutlich und wird per Smartphone bedient. Für 329,- Euro verspricht AXTON jedem Musikfreund ein hörbar besseres Klangerlebnis im Auto.

Wie verhilft man einer kraftlos klingenden Werksanlage mit wenig Aufwand zu besserem Sound und gewährleistet dem Kunden darüber hinaus noch eine einfache Bedienbarkeit? Auf diese Frage liefert Denny Krauledat, AXTON (http://www.axton.de/) Produktmanager beim Car Media Spezialisten ACR, die passende Antwort: "Für eine bestmögliche Nutzererfahrung braucht man einen kompakten DSP-Verstärker mit umfangreicher Ausstattung, den man im günstigsten Fall per Plug"N"Play im Fahrzeug montiert und intuitiv auch ohne Vorkenntnisse bedienen kann. Unser 4-Kanal Verstärker A580DSP mit App-Steuerung vereint all diese Anforderungen."

Vorsprung durch Innovationen
Schon die im Frühjahr 2016 eingeführten DSP-Endstufen A430DSP und A480DSP ließen mit ihrer Performance und dem innovativen Bedienkonzept Kunden und Fachwelt aufhorchen. Mit dem jetzt auch iOS kompatiblen Modell A580DSP baut AXTON dieses überzeugende Verstärkerkonzept nun konsequent aus. Denny Krauledat begründet diesen Schritt wie folgt: "Als wir mit der Entwicklung der DSP-Verstärkerserie vor über einem Jahr begannen, war uns sofort klar, dass die Bedienung per Smartphone App die Zukunft ist. Bei bisherigen Technologien sehen wir selbst heute noch deutliche Defizite beim Handling und auch beim Preis. Wir möchten uns daher ganz klar von anderen Verstärkern abgrenzen, bei denen der Nutzer zum Einstellen des DSP umständlich ein Notebook anschließen oder eine zusätzliche Fernbedienung kaufen muss. Heutzutage ist jeder Musikliebhaber mit seinem Smartphone vertraut, daher soll er es auch mit dem A580DSP nutzen können."

Mit der App alles in der Hand
Die Steuerung des DSP erfolgt über eine kostenlose App via Bluetooth-Verbindung und ist im Apple App Store für iOS und im Google Play Store für Android Smartphones erhältlich.
Der DSP verfügt über alle nützlichen Tools wie Laufzeitkorrektur, Aktivweiche und parametrischem Equalizer. Die Laufzeitkorrektur kann von 0 - 230 cm eingestellt werden, die 3-Wege Aktivweiche bietet Hoch-/Tief- und Bandpassfilter mit 6/12/18 oder 24 dB Flankensteilheit. Der vollparametrische 7-Band EQ überrascht mit seinem frei wählbaren Q-Faktor von 0.3 - 9.9. "Unser Ziel war es, dass die App all diese Funktionen übersichtlich darstellt und wir damit auch DSP-Neulinge begeistern können, die vielleicht zuvor von der vermeintlichen Komplexität verunsichert waren", sagt Denny Krauledat über die App. Nachdem man den Sound optimal auf die Fahrzeugakustik und persönlichen Vorlieben eingestellt hat, lassen sich die Settings auf dem Verstärker und auch auf dem Smartphone abspeichern.

Schnell montiert
Der A580DSP 4-Kanal Verstärker wird über das mitgelieferte 1,5 m lange ISO-Standard Kabel mit dem Originalradio verbunden und kann an verschiedenen Orten im Fahrzeug versteckt montiert werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche optionale Plug"N"Play Anschlusskabel für diverse Fahrzeuge von Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW, Mini, Mercedes, Ford und Opel oder auch Kia, Hyundai, Nissan und Peugeot. Mit der Verwendung neuester Class-D Digitalverstärkertechnologie sind Wärmeentwicklung und Strombedarf des 4 x 76 Watt RMS starken Amps immer unter Kontrolle; für die effiziente Wärmeableitung sorgt das nur 185 x 114 x 49 mm große Aluminiumgehäuse.

Pressekontakt:

punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7 12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Firmenportrait:

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.