Immobilienreport München-Trudering

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 26.09.2016 14:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

An der südöstlichen Grenze Münchens liegt der idyllische Stadtteil Trudering. Der Stadtteil selbst gliedert sich in mehrere Viertel, die von kleineren und größeren Grünanlagen durchzogen sind, daher rührt auch das Image Truderings als Gartenstadt. Zur Naherholung gibt es außerdem noch den nahe gelegenen Truderinger Wald. Trudering hat sich weitgehend einen kleinstädtischen Charakter bewahrt, Einfamilien- und Doppelhäuser sind hier typisch. Trudering ist eine bei Familien sehr beliebte Wohngegend. In den vergangenen Jahren wurden hier aber auch einige kleinere Wohnsiedlungen gebaut.

Hier die aktuelle Entwicklung am Immobilienmarkt in München Trudering (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-trudering/) (Angebotspreise September 2015 - September 2016, statistische Mittelwerte):

Häuser in Trudering:

Unter der Rubrik Hausverkauf Trudering wurden im letzten Jahr 333 Verkaufsangebote registriert, etwas weniger als noch im Jahr davor. Nachfolgend wollen wir die momentane Preissituation für Häuser Trudering beleuchten.

Einfamilienhäuser:
Diese lagen bei 100 bis 150 m² preislich im Schnitt bei 790.000 EUR mit durchschnittlich 6.100 EUR Quadratmeterpreis. 151 bis 200 m² Einfamilienhäuser kosteten im Angebot durchschnittlich ca. 1,4 Mio. EUR, der Quadratmeterpreis lag dabei im Mittel bei 7.800 EUR. Bei 200 bis 300 m² erreichten Villen oder Einfamilienhäuser in Trudering durchschnittlich 1,78 Mio. EUR, bei 7.550 EUR Quadratmeterpreis.
In der Sparte 300 bis 400 m² wurden im Schnitt 2,08 Mio. EUR verlangt, bei im Mittel 6.000 EUR/m² pro m².

Doppelhaushälften:
Dieser Häusertyp wird in Trudering am häufigsten angeboten. Preislich kosten Doppelhaushälften bei 100 bis 150 m² Fläche im Schnitt 850.000 EUR, wobei der Quadratmeterpreis im Mittel bei 6.350 EUR liegt.
Bei 151 bis 200 m² Wohnfläche wurden im Schnitt ca. 980.000 EUR verlangt, mit Quadratmeterpreisen um die 5.900 EUR/m².

Reihen-/Reiheneckhäuser:
Bei 100 bis 140 m² Fläche wurde hier im Durchschnitt um die 655.000 EUR verlangt, bei ca. 5.200 EUR Quadratmeterpreis im Schnitt. Reihenmittel bzw. Reiheneckhäuser mit 141 bis 180 m² kosteten dagegen im Mittel ca. 980.000 EUR, mit 6.400 EUR Quadratmeterpreis.

Wohnungen in Trudering:

Die Zahl der Wohnungsangebote hat zum Vorjahr auch etwas nachgegeben. In den vergangen 12 Monaten waren es aber immerhin noch 686 Eigentumswohnungen, die zum Verkauf standen. Bis zu einer Größe von 50 m² bezifferte sich der Kaufpreis für eine Eigentumswohnung in Trudering im Mittel auf ca. 240.000 EUR. Der Quadratmeterpreis lag auf einem Niveau von rund 5.850 EUR. Bei 51 bis 75 m² lag der durchschnittliche Kaufpreis bei etwa 400.000 EUR, der Quadratmeterpreis bei ca. 6.200 EUR. Bei Wohnungen mit 76 bis 100 EUR war beim Kauf mit durchschnittlich 545.000 EUR zu rechnen, bei ca. 6.250 EUR Quadratmeterpreis und bei 101 bis 150 m² wurde im Schnitt 760.000 EUR verlangt, der Quadratmeterpreis betrug in dieser Größenordnung im Mittel 6.350 EUR.

Tatsächliche Verkaufspreise:

Für tatsächliche Verkaufspreise beziehen wir Orientierungswerte aus einem Vergleich mit anderen guten Wohnlagen Münchens. Für Wohnungen wurden in guten Lagen im Jahr 2015 jeweils abhängig vom Baujahr die folgenden Quadratmeterpreise bezahlt (Durchschnittsangaben): Baujahr 1950-59: ca. 5.800 EUR, 1970-79: ca. 5.000 EUR, 1990-99: ca. 5.550 EUR, Neubau: ca. 6.800 EUR.
Welche Preise wurden bei Häusern erreicht? Z. B. sind Doppelhaushälften eine in Trudering häufig gehandelte Häuserart. Hier bewegten sich in guten Wohnlagen die Quadratmeterpreise für Doppelhaushälften aus den 1950er Jahren bei durchschnittlich ca. 6.650 EUR, für Doppelhaushälften mit Baujahr 1960-89 mehrheitlich zwischen 5.500 und 6.500 EUR, neu gebaute Doppelhaushälften aus 1990 - 2014 erreichten im Schnitt etwa 6.750 EUR pro m² Wohnfläche, Neubauobjekte im Schnitt 6.400 EUR/m². Bei mittleren 125 bis 150 m² Wohnfläche erreichten gebrauchte Doppelhaushälften im Mittel etwa 725.000 bis 950.000 EUR Verkaufspreis, Neubauobjekte durchschnittlich ca. 930.000 EUR. In Gegenden wie Waldtrudering konnten natürlich erheblich höhere Preise erzielt werden.

"Trudering hat selbstverständlich durch das Wegfallen des Flughafenlärms aus dem benachbarten Riem stark gewonnen. Danach kam dann die Verlängerung der U-Bahnlinie, was eine perfekte Anbindung bietet. Und für Naturfreunde ist Waldtrudering als Wohnort sehr interessant. Die Bereiche um die Tsingtauerstraße, Am Eulenhorst, etc. sind für Wanderer, Jogger, usw. als ideal zu betrachten. Trudering hat wirklich für fast jeden etwas zu bieten." so Rainer Fischer, Immobilienmakler München (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) und Inhaber der Fischer Immobilien vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienbericht Gutachterausschuss München 2015. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Trudering, Haar. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.