Geschirr zum Anbeißen!

Veröffentlicht von: Biological Solution (Bio Einweg)
Veröffentlicht am: 26.09.2016 15:00
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) -

BioEinweg ist der Spezialist auf dem Gebiet von biologisch abbaubarem Geschirr und hat kürzlich sein Sortiment mit essbaren Tellern und Schalen erweitert. Die Produkte werden aus 100% natürlichen Materialien hergestellt: Wasser und Weizenkleie. Diese Produkte werden unter hohem Druck zu Tellern und Schalen geformt.

Vollkommen und schnell biologisch abbaubar
Schon der Produktionsprozess, der die essbaren Produkte, welche innerhalb von 30 Tagen vollkommen biologisch abgebaut sind, hervorbringt, ist ein sauberer und umweltschonender Vorgang. Von einer Tonne essbarer Weizenkleie können ungefähr 10.000 Teller und Schalen hergestellt werden.

Vorteile
Es gibt mehr als nur umwelttechnische Vorteile. Die Teller und Schalen von Weizenkleie sind essbar, aber dennoch sehr stabil. Sie können sogar im Ofen (bis zu 180 Grad) und in der Mikrowelle erwärmt werden. Dadurch ist diese Produktlinie für sowohl ein Picknick, als auch die eigene Küche oder zum Gebrauch in der Gastronomie geeignet.

Hintergrund
Das Produkt wurde von Herrn Jerzy Wysocki, dem Spross einer Müllerfamilie aus Polen, entwickelt.
Die gesamte Produktlinie ist Food-Safety-zertifiziert.



Anmerkung für die Redaktion:

Bei Fragen: BioEinweg, sales@bioeinweg.de, Tel: +49 (0)39292 678208
Anhang: Foto"s + Video
Das Sortiment von essbaren Tellern und Schalen ist zu finden auf: www.bioeinweg.de.

Pressekontakt:

Dexport
Andrea von der Haar
Groeneweg 21 3981 CK Bunnik
088 339 7678
andrea@e-marketingsupport.nl
www.dexport.nl

Firmenportrait:

Bioeinweg.de ist Lieferant von biologisch abbaubarem Einweggeschirr und recycelten Verpackungen. Die Produkte werden aus Restmaterialien hergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.