Hallingers Genuss Manufaktur gewinnt beim "Großen Preis des Mittelstandes 2016"

Veröffentlicht von: Hallingers Genuss Manufaktur GmbH
Veröffentlicht am: 27.09.2016 09:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Karin und Patrick Hallinger jüngste Sieger des "Großen Preis des Mittelstandes 2016"

Landsberg am Lech, 26.09.2016 - Eine große Anerkennung für das erfolgreiche Landsberger Familienunternehmen Hallingers Schokoladen Manufaktur (www.hallingers.de): Am 24. September wurde Hallingers bei dem hoch angesehenen Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" als Finalist ausgezeichnet.

Bundesweit hatten für das Wettbewerbsjahr 2016 mehr als 1.400 Persönlichkeiten und Institutionen in den 16 Bundesländern insgesamt 4.796 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen nominiert. In der Wettbewerbsregion Bayern wurden im Wettbewerbsjahr 2016 1.220 Unternehmen zum "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert. Neun davon wurden am Samstag im Rahmen einer feierlichen Gala als Finalisten geehrt und erhielten die begehrte Trophäe - darunter Hallingers Schokoladen Manufaktur.

Das Landsberger Familienunternehmen wurde 2016 durch Amazonas Chocolate Deutschland und die CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert. Dass sie zu den Siegern des Wettbewerbs gehören, wussten Karin und Patrick Hallinger bis zur Preisverleihung nicht. "Als plötzlich unsere Namen aufgerufen und die Scheinwerfer auf uns gerichtet wurden, waren wir total überrascht, angesichts der gigantischen Konkurrenz - und haben uns natürlich wahnsinnig gefreut", berichtet Karin Hallinger.

Mit Hallingers Schokoladen Manufaktur haben sich Karin und Patrick Hallinger einen Lebenstraum erfullt. Sie gaben dafür sogar ihre Karrieren als Strategie-Berater und Knigge-Trainerin auf. Mit hoher Risikobereitschaft und ohne Exit-Strategie startete das Paar 2011 die Manufaktur. Mittlerweile ist ihr Betrieb gut auf dem Markt exquisiter Schokoladenprodukte etabliert. Der Genuss rund um Schokolade und andere Kostlichkeiten ist die Leidenschaft des Unternehmerpaares, mit der sie andere anstecken wollen. Mehr als 40 Pralinen- und ebenso viele Schokoladensorten hat Hallingers derzeit im Angebot. Mit 24 Mitarbeitern produziert das Unternehmen Qualitätswaren, die über die Schokolade hinaus auch Tee, Kaffee, Gewürze, Likör und Sekt umfassen. Aufgrund des deutlich erweiterten Angebots heißt das Unternehmen daher seit kurzem "Hallingers Genuss Manufaktur".

Mit viel Liebe zum Detail stellt Hallingers auf Nachfrage auch Sonderanfertigungen zu besonderen Anlässen her, beispielsweise für Hochzeiten oder zu Geburtstagen. Die Schokoladenprodukte der bayerischen Manufaktur heben sich nicht nur geschmacklich, sondern auch durch ihre elegante und umweltfreundliche Design-Verpackung von Mitbewerberprodukten ab. Kein Wunder also, dass Hallingers schon mehrere nationale sowie internationale Preise gewonnen hat, unter anderem den "German Design Award" und den "Red Dot Design Award".

Bei Hallingers werden alle Schokoladenprodukte aus hochwertigen, möglichst regionalen Rohstoffen tagesfrisch und durch traditionelle Verfahren hergestellt. Sie enthalten so wenig Zucker wie möglich und sind frei von künstlichen Aromen. "Um die geschmackliche Qualität zu garantieren, lassen wir alle unsere Produkte von bestens ausgebildeten Chocolatiers entwickeln und von anerkannten Pralinentestern verkosten und prüfen", erklärt Patrick Hallinger.

Für Hallingers ist die enge und intensive Zusammenarbeit innerhalb des Betriebsteams von großer Bedeutung. "Wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter durch eigene Ideen und Lösungsvorschläge sowie deren eigenverantwortliche Umsetzung in das Unternehmen einbringen", so Karin Hallinger. Die Angestellten können aus einem Portfolio Weiterbildungs-Trainingsinhalte auswählen. Damit sich die Meister laufend auf den neuesten Stand bringen, durfen sie an bis zu vier externen Schulungen pro Jahr teilnehmen. Bei internen Schulungen und Seminaren werden zudem die sieben Unternehmenswerte der Hallingers vermittelt: Feuer & Leidenschaft, Qualitat, Kreativitat, positive Haltung, Wissensdurst, Eigenverantwortung und "Walk the extra mile".

Auch soziales Engagement wird bei Hallingers groß geschrieben. Das Unternehmen beschäftigt nicht nur einen schwerbehinderten Mitarbeiter, sondern bietet zusammen mit den Behindertenwerkstätten IWL in Landsberg auch Praktikumsplätze an, um psychisch kranken Menschen den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Daneben bildet die Manufaktur derzeit sieben Auszubildende aus, darunter auch einen Flüchtling aus Syrien, und beteiligt sich weiterhin an der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund - so auch durch die Einstellung eines Mitarbeiters aus Afghanistan. Ein Mangel an Bewerbern gibt es dabei nicht. Die Ausbildungsplätze sind heiß begehrt. Auch die jungen Leute liegen den Hallingers am Herzen. So unterstützt das Unternehmen mit Spenden die Gymnasien vor Ort sowie das Projekt "Jugend musiziert" und bietet Schulpraktika für 11- bis 12-jährige Schüler der Waldorfschule an. Außerdem engagiert sich Karin Hallinger als Prüferin in mehreren IHK-Ausschüssen. Sie unterrichtet ehrenamtlich an der Akademie Handel in München und halt jedes Jahr diverse Vortrage.

Pressekontakt:

Hallingers Genuss Manufaktur GmbH
Susanne Ruland
Hermann-Köhl-Straße 7 86899 Landsberg am Lech
+498191331160
susanne.ruland@hallingers.de
http://www.hallingers.de

Firmenportrait:

Leidenschaft - die Quelle von Hallingers Schokoladen Manufaktur

Träumen oder den eigenen Traum erfüllen: Vor dieser Entscheidung standen wir, Karin und Patrick Hallinger, im Jahre 2011. Und so beschlossen wir unseren Traum wahr werden zu lassen. Noch im selben Jahr entstand das Familienunternehmen "Hallingers Schokoladen Manufaktur GmbH". Von dem Traum nicht mehr losgelassen starteten wir die Entwicklung unserer Produktgruppen Schokolade, Kaffee und Tee. Wir eigneten uns das nötige Fachwissen an und kreierten mit viel Leidenschaft, Tatendrang, Kreativität und Energie unsere erste eigene Produktpalette. Dabei wurde der Wunsch, Spitzenprodukte mit anderen zu teilen, immer greifbarer. Namhafte Größen aus der Schokoladen-, Kaffee- und Teebranche wurden schnell von unserer Leidenschaft gepackt. So formte sich schon früh ein starkes Team, das uns seither auf unserem Weg begleitet.

Die passende Lokalität für die Erfüllung unseres Traumes fanden wir im idyllischen Landsberg am Lech in Bayern. Wir gestalteten eine ehemalige Druckerei nach unseren Vorstellungen um und schufen eine professionelle Manufaktur, in der traditionelles Handwerk und zeitgemäße Qualitätsansprüche nachhaltig miteinander verschmelzen.

Inzwischen konnten wir über 25 Mitarbeiter für unser Unternehmen und unsere Premiumprodukte begeistern, mit denen wir auf einer sehr persönlichen, vertrauensvollen und wertschätzenden Ebene zusammenarbeiten.

Zahlreiche Ideen, kreative Gedanken sowie stetiges Wachstum sind unser Antrieb für eine erfolgreiche Zukunft.

Sieben zentrale Werte formulieren die Basis der Hallingers Schokoladen Manufaktur

Die Basis unserer Arbeit ist das Streben nach höchster Qualität in allen Belangen, getragen durch das Feuer und die Leidenschaft für das, was wir täglich tun.

"Wir wollen die Besten sein!" Das gilt für unsere Produkte genauso wie für unsere Verantwortung als Arbeitgeber und unser Wirken als Unternehmen. Unser höchstes Ziel ist es, perfekte Produkte anzubieten - hergestellt unter ethisch und ökologisch optimalen Bedingungen. Auch soziales Engagement gehört für uns dazu.

Wir legen Wert auf beste Zutaten und bevorzugen regionale Lieferanten, um die Transportwege so kurz wie möglich zu halten. Wir achten stets auf biologische Verträglichkeit sowie Nachhaltigkeit unserer gesamten Produktionskette - vom Anbau über die Ernte der Rohstoffe bis hin zur Verpackung und zum Verkauf. Die Vermeidung von Abfall an den meisten Arbeitsplätzen sowie der weitgehende Verzicht auf Plastik und Klebstoffe bei Verpackungen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir fühlen uns für unsere Mitarbeiter, ihre Gesundheit und Zufriedenheit verantwortlich und pflegen einen wertschätzenden Umgang sowie eine positive Grundhaltung.

Vielfalt, Kreativität und Offenheit für Neues bilden den Kern unserer Produkte und fördern auch in allen anderen Unternehmensbelangen die Erfüllung unseres Traumes.

Unlösbare Aufgaben sind für uns eine Herausforderung und kein Grund zur Absage. Wir finden immer eine Lösung, jeden individuellen Wunsch umzusetzen und spezielle Kreationen zu realisieren.

Qualität und Nachhaltigkeit stehen bei uns an erster Stelle

Unsere Schokoladenprodukte werden aus hochwertigen, möglichst regionalen Rohstoffen hergestellt - tagesfrisch und traditionell von Hand. Sie enthalten so wenig Zucker wie möglich und sind frei von Konservierungsmitteln und künstlichen Aromen. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Kreationen, die von unseren erfahrenen und bestens ausgebildeten Chocolatiers entwickelt und von anerkannten Pralinentestern verkostet und geprüft werden.

Unsere Tees sind eigens kreierte Mischungen, die wir individuell zusammenstellen. Sie werden ebenfalls professionell geprüft und verkostet. Das garantiert unseren Kunden höchste Qualität und ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Unsere exklusiven Kaffeesorten stammen aus traditioneller Produktion. Sie sind handverlesen und werden in einem speziellen Langzeitverfahren schonend geröstet. Alles für den perfekten Genussmoment.

Unsere Produkte erhalten Sie in umweltfreundlichen Verpackungen mit zeitlos elegantem Design.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.