Jabra Sound-Lösungen: Kompatibel mit Cortana

Veröffentlicht von: Jabra
Veröffentlicht am: 27.09.2016 09:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Schnurgebundene und schnurlose Sound-Lösungen für bessere Nutzererfahrung mit der digitalen Sprachassistentin Cortana

Rosenheim, 27. September 2016. Microsoft hat die Modelle Jabra Evolve 80, 65 und 40, das Jabra Biz 2400 II USB Duo und das Jabra Motion UC für Cortana freigegeben. Die schnurgebundenen und schnurlosen Headsets bieten qualitativ hochwertige Sprachübertragung und Sprachsteuerung für Microsofts persönliche digitale Sprachassistentin. Anwender können Funktionen von Cortana optimal nutzen und erhalten so eine verbesserte Nutzererfahrung. Die Jabra-Lösungen sind Plug-and-play-fähig, integrieren sich über ihre USB-Schnittstelle nahtlos und benötigen weder Treiber noch Software. Jabra bietet damit kompatible und sprach-optimierte Headset-Lösungen für Cortana und die Collaboration-Lösung Skype for Business.

Microsofts digitale Sprachassistentin Cortana bietet umfassende Funktionen mit denen Nutzer noch produktiver arbeiten können. Dazu gehören das Verfassen von E-Mails oder die Terminplanung. Die Spracherkennungsfunktionalität von Cortana bietet die Möglichkeit, Befehle und Kommunikation mit der digitalen Sprachassistentin zu beschleunigen. In Verbindung mit optimierten Headsets schöpfen Nutzer diese Vorteile noch umfassender aus: Die Modelle Jabra Evolve 80, 65 und 40, das Jabra Biz 2400 II USB Duo und das Jabra Motion UC stellen die nötige Audio-Qualität bereit und übertragen Sprache selbst in lärmintensiven Umgebungen klar.

"Die Zukunft der Kommunikation am und außerhalb des Arbeitsplatzes wird sich um Sprache drehen. Im Büro werden die Aspekte Sprachsteuerung, Produktivitätssteigerung und die Erfahrung nahtloser Kommunikation künftig entscheidend sein. Jabra hat das seit langem erkannt und stellt Lösungen für alle anspruchsvollen Arbeitsumgebungen zur Verfügung. Nur wenn Audio- und Sprachlösungen qualitativ hochwertig sind, können sie sich gegenüber den akustischen Herausforderungen moderner Arbeitsplätze - wie störendem Hintergrundlärm bei Telefonaten oder in Meetings - durchsetzen.", sagt Holger Reisinger, Senior Vice President bei Jabra Business Solutions.

Speziell für Cortana bietet Jabra eine Reihe schnurgebundener und schnurloser Sound-Lösungen für alle Anwendungsszenarien:

Die Jabra Evolve-Serie hat Jabra für Schreibtisch-zentrierte Mitarbeiter in Büroumgebungen optimiert. Die Headsets schaffen eine persönliche Ruhezone und unterstützen Mitarbeiter auch in lärm- und ablenkungsintensiven Großraumbüros konzentriert zu arbeiten. Die für Cortana freigegebenen Modelle sind das High-End Headset Jabra Evolve 80 mit aktiver Geräuschunterdrückung, die Bluetooth-Variante Jabra Evolve 65 sowie das Jabra Evolve 40.

Für besonders geräuschintensive Arbeitsumgebungen hat Jabra das Jabra Biz 2400 II entwickelt: Das Modell mit HD-Voice Technologie überträgt Gespräche präzise und authentisch im erweiterten Frequenzband mit 6.800 Hertz. Störende Hintergrundgeräusche reduziert das ultra-geräuschfilternde Mikrofon zuverlässig.

Das schnurlose Jabra Motion UC hat der Sound-Experte für die unterschiedlichen Arbeitsumgebungen von Mobile Workern konzipiert. Das Multiuse-Headset arbeitet mit modernster Audio-Technologie: Die intelligente Lautstärkenanpassung analysiert die Geräuschumgebung und passt die Lautstärke automatisch an. Nutzer können so auch in lauten Umgebungen entspannt sprechen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.jabra.com.de/cortana

Bildquelle: Jabra

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilanstraße 50 86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto "Hear more, do more and be more" ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.