Schmuckdesign "Made in Italy": NOMINATION bringt italienisches Flair nach Deutschland

Veröffentlicht von: Plus PR
Veröffentlicht am: 27.09.2016 11:32
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Auch wenn NOMINATION ITALY den Sommer nicht nachträglich nach Deutschland zaubert, italienisches Flair bringt die Trendmarke dennoch mit. So vermitteln ihre Kollektionen das leichte, leidenschaftliche Leben auf ihre Weise: Jedes Schmuckstück entspricht den hohen Anforderungen an die lange Florentiner Goldschmiedetradition. Die Schmuckstücke der von Paolo Genisini 1987 in Florenz gegründeten Schmuckmanufaktur vermitteln italienische Lebensart par excellence. Die Kollektionen erobern die Kundenherzen auf der ganzen der Welt. Auch deutsche Schmuckfans sind begeistert.

La dolce vita. Die Italiener werden nicht nur weltweit für ihre Lebenslust bewundert, auch ihr überragender Design-Geschmack begeistert Menschen immer wieder aufs Neue - auch beim Schmuckdesign zeigen sie Klasse. Kein Wunder: So reichen die Wurzeln der italienischen Schmuckindustrie bis in die Renaissance zurück, als die Goldschmiedekunst in Florenz ihre Glanzzeit erlebte. Natürlich ist Florenz auch heute noch ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für Schmuck made in Italy. Mit Hingabe fertigt NOMINATION ITALY dort seine Schmuckstücke an. Durch die besondere Verschmelzung der traditionellen Atmosphäre und modernem Design werden einzigartige Kreationen geschaffen.

Um noch näher an seinen deutschen Kunden zu sein, gründete NOMINATION ITALY 2015 eine eigene Gesellschaft in Deutschland. Die Schmuckliebhaberinnen und Liebhaber können sich auf einen tollen Schmuckherbst mit vielen Highlights aus den NOMINATION ITALY Kollektionen freuen.

Zum Beispiel auf glänzende Cubic Zirkonia auf Engelsflügeln. Die Kollektion "Angel" bietet Ringe, Ketten, Ohrstecker oder Armbänder, die als Engelsflügel gefertigt sind. Ein bezauberndes Schmuckstück für Frauen jeden Alters, die ihren Schutzengel immer an ihrer Seite haben wollen.

Pressekontakt:

Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6 50667 Köln
0221-934644-17
a.pelzer@pluspr.de
www.nomination.de

Firmenportrait:

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.