Ruhe und Spiel mit feinen Farbnuancen - Natural Nuances von Desso

Veröffentlicht von: DESSO
Veröffentlicht am: 27.09.2016 12:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Der Teppichhersteller Desso - Teil der Tarkett-Unternehmensgruppe - stellt seine neue Kollektion Natural Nuances vor. Mit einem beeindruckenden Sortiment an 48 Grau- und Beigetönen, bietet Natural Nuances den idealen Hintergrund für fein abgestimmte Farbakzente und schafft eine ruhige, minimalistische Atmosphäre.

Natural Nuances: eine breite Palette an Farbtönen
Die Kollektion Natural Nuances von Desso wurde entwickelt, um moderne urbane Innenräume mit subtilem Charakter in fein abgestimmten Tönen zu gestalten. Sie bildet die perfekte Ergänzung zu industriellen Baustoffen wie Beton und Stahl.

Innovation beginnt im Design Center von Desso
Die Auswahl an 48 Farben ist das Ergebnis einer breit angelegten Farbstudie im Design Center? von Desso. Ludwig Cammaert, Design & Technical Development Director bei Desso, erklärt: "Das Ziel bei der Entwicklung von Natural Nuances ist es, ein breites Sortiment an neutralen Farben zur Verfügung zu stellen, das einen möglichst großen gestalterischen Freiraum bietet. Genau dies hatten sich Architekten und Designer in zahlreichen Gesprächen von einer neuen Kollektion gewünscht."

Mit Natural Nuances können Architekten und Designer genau den gewünschten Ton wählen, der optimal in das übergreifende Raumkonzept passt. Durch die Kombination unterschiedlicher Farbtöne in einem Raum oder Gebäude lassen sich sowohl subtile als auch stärkere Akzente setzen.

Positiver Beitrag zum Umweltschutz
Die Kollektion Natural Nuances reflektiert den aktuellen Trend nach einem fairen, transparenten und verantwortungsvolleren Materialeinsatz. Die breite Farbpalette ist aus ECONYL® Garn hergestellt, einem zu 100 % recycelten Nylon, das aus wiederverwerteten Abfallmaterialien wie Fischernetzen und Garnabfällen aus der Wiederaufbereitungsanlage Refinity® von Desso stammt.

Einige der Farbtöne verfügen über eine EcoBase? Rückenbeschichtung, die im Upcycle-Verfahren aufbereitetes Calciumcarbonat (Kalk) niederländischer Trinkwasserunternehmen enthält. Die Rückenbeschichtung kann im Desso-eigenen Herstellungsprozess zu 100 % recycelt werden. Zusätzlich sind auf Anfrage alle Farbtöne von Natural Nuances mit EcoBase? Rückenbeschichtung verfügbar. Die Kollektion weist - wie alle Kollektionen von Desso - eine Cradle to Cradle® Silber- oder Bronze-Zertifizierung auf. Die Teppichfliesen leisten damit einen positiven Beitrag zu Umwelt und Gesundheit. Sie wurden so entworfen, dass sie in einem schadstofffreien, geschlossenen Kreislauf wiederverwertbar sind.

Besuchen Sie Desso auf der Orgatec vom 25. bis 29.10.2016 in Halle 9.1, Stand A049.

Pressekontakt:

HBI PR & MarCom
Helen Mack
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 993887-35
Helen_Mack@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über DESSO®
Desso ist ein weltweit agierendes Unternehmen der Tarkett-Unternehmensgruppe, welches Teppichböden, Teppichfliesen und Sportplatzbeläge herstellt und in mehr als 100 Ländern erfolgreich tätig ist. Die Produkte von Desso werden in Unternehmen, im Bildungssektor, Gesundheitswesen, in der Verwaltung, Privatwohnungen, sowie in Hotels, Kreuzfahrtschiffen, Luftfahrtslinien und bei führenden Fußballvereinen eingesetzt.

Desso hat es sich zum Ziel gesetzt, einzigartige Produkte zu entwickeln, die ein deutlich verbessertes Raumklima schaffen und sowohl Gesundheit als auch Wohlbefinden der Menschen unterstützen. Dies wird durch das Innovationsprogramm des Unternehmens vorangetrieben, das auf den drei Grundsätzen von Kreativität, Funktionalität und Cradle-to-Cradle®-Design basiert und den Übergang zu einer regenerativen Kreislaufwirtschaft untermauert.

Weitere Informationen sind zu finden unter:
www.desso.de
www.twitter.com/dessogroup
http://www.hbi.de/kunden/desso

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.