BRAUN HAMBURG: HERBST/WINTER - NEW TRENDS

Veröffentlicht von: BRAUN Hamburg
Veröffentlicht am: 27.09.2016 17:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - BRAUN Hamburg startet in die Herbst/Winter Saison und zeigt weiter werdende Silhouetten, erdige Farbtöne und Musterkombinationen. Sartoriale Eleganz bleibt ein großes Thema - im Freizeitbereich setzt man weiterhin auf Sports- und Casualwear.

Hamburg - 27. September 2016. Viele Designer zeigen nach den letzten Ready-to-wear Kollektionen wieder weiter werdende Silhouetten, lässigere Schnitte und erdige Farben. Traditionelle Muster wie Karos und breite Streifen werden ergänzt durch neue Muster, die auch gern miteinander kombiniert werden. Samt und Velours sind die Materialien für den Abend, kommen aber auch als Highlights für tagsüber zum Einsatz. Töne wie Schwarz, Grau, Navy, Braun, Rot und Burgund sowie Nuancen von Lila ergänzen die natürliche Farbpalette der Kollektionen - Sonnengelb und Orange setzen kleine Highlights.

Auf der Pitti Uomo in Florenz spricht Lars Braun mit dem Monocle Magazine: "Unsere Kunden werden von Tag zu Tag flexibler, zum einem verlangen sie Cashmere Pullover in Einstiegspreislage, zum anderen kaufen sie sich dazu zum Beispiel einen Cashmere Mantel im Wert von 5000 Euro. Abgesehen davon verzeichnen wir noch immer das größte Wachstum bei der Casualwear."
Sartoriale Eleganz bleibt trotzdem ein großes Thema für die neue Saison. Schmal geschnittene Anzüge werden zu Oversize-Outwear kombiniert -Materialmix und Muster sind allgegenwertig. Ein Einfluss der 70er Jahre wird durch Zweireiher und Jersey-Sakkos in erdigen Tönen deutlich.

Im Freizeit-Bereich bleiben Casual- und Sportswear am wichtigsten. Cleane Sneaker sind Dreh- und Angelpunkt der Looks. Dazu werden Chinos mit Bundfalten und Jersey-Qualitäten wichtiger - die Silhouetten werden auch hier weiter, Fußweiten im Hosenbereich allerdings bleiben schmal. Auch Camouflage spielt eine große Rolle und findet sich in vielen Kollektionen wieder.

Pressekontakt:

BRAUN Hamburg
Jamina Behrens
Mönckebergstr. 17 20095 Hamburg
040/33447126
presse@braun-hamburg.de
http://www.braun-hamburg.de

Firmenportrait:

Über BRAUN Hamburg

BRAUN Hamburg führt eine hochklassige Auswahl an internationalen Luxusmarken von Bottega Veneta und Brioni über Brunello Cucinelli, Caruso, Valentino und Dries van Noten bis hin zu Ermenegildo Zegna, Etro, Maison Margiela, Moncler, Santoni, Tom Ford und vielen mehr.

Das Traditionshaus mit zwei Geschäften in Hamburg bleibt stets seiner höchsten Disziplin treu: Ein umfassender Service bildet das Herzstück des Unternehmens. Dabei sind die menschlichen und fachlichen Qualitäten des geschulten Verkaufspersonals ausschlaggebend.

Neben einer individuellen und persönlichen Beratung kümmern sich das hauseigene Atelier für Änderungen, ein Wäscherei-Service sowie eine Schuhwerkstatt - allesamt mit Lieferservice - um sämtliche Belange der anspruchsvollen Kundschaft.

BRAUN Hamburg steht dabei für eine Angebotsvielfalt, die nahezu konkurrenzlos in Deutschland ist. Unter www.braun-hamburg.de wird dem Kunden auch online ein individuelles Shoppingerlebnis geboten. Die exklusive Hamburger Kaisergalerie beheimatet auf zwei Ebenen und über 1.100 qm den Neuen BRAUN. Offene Räume, moderne Innenarchitektur und mehr als 100 internationale Designer begeistern den Kunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.