Workday vereinheitlicht Finanz- und Personalplanung mit Transaktionen in einem Cloud-System

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 28.09.2016 09:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Workday Planning definiert Tabellenkalkulation im Unternehmen neu und fördert gemeinsame, durchgängige Planung für bessere Geschäftsergebnisse

(Mynewsdesk) PLEASANTON, CA UND MUNCHEN, DEUTSCHLAND -- (Marketwired) -- 09/27/16 -- WORKDAY RISING -- Workday Planning, die neue Anwendung für Planung, Budgetierung und Forecast-Rechnungen von Workday, Inc. (NYSE: WDAY), einem führenden Anbieter von Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen, steht ab sofort zur Verfügung. In Kombination mit Workday Financial Management und Workday Human Capital Management (HCM) vereint sie erstmals Finanz- und Personalplanung in einem System. Die neue Anwendung ist integraler Bestandteil von Workday und wurde speziell im Hinblick auf das heutige dynamische Geschäftsumfeld konzipiert. Entscheider im Unternehmen können damit bei der Planung bereichsübergreifend zusammenarbeiten und diese kontinuierlich an geschäftliche Veränderungen anpassen, um Unternehmenserfolg und Wachstum voranzutreiben. Mehr als 50 Organisationen haben sich bereits für Workday Planning entschieden, einschließlich CityMD, City of Orlando und Netflix.

Ein einheitliches, anpassungsfähiges Planungssystem Die Daten der Finanz- und Personalplanung sind heute häufig über mehrere Systeme und unzusammenhängende Tabellenkalkulationen verteilt. Entsprechend müssen Finanz-, HR- und sonstige Führungskräfte viel Zeit für manuelle Berechnungen aufwenden, um die Datenintegrität zu gewährleisten, statt sich auf Analysen und bessere Geschäftsergebnisse konzentrieren zu können.

Um dem gestiegenen Tempo des Geschäftslebens gerecht zu werden - seien es Fusionen und Akquisitionen, die Einführung neuer Geschäftsmodelle oder globale Expansion - müssen Unternehmen heute sehr schnell zukunftsorientierte Entscheidungen fällen können.

Als Reaktion auf Markt- und Kundenanforderungen bietet Workday einen neuen Ansatz für die Unternehmensplanung mit folgenden Funktionalitäten:

* Abstimmung der Planung auf die Geschäftsanforderungen: Kunden können ihre Planstruktur für die Finanz- oder Personalplanung nach Monat, Quartal oder Jahr konzipieren und den sogenannten Plangenerator nutzen, um im System Basispläne anhand historischer oder Echtzeit-Finanz- und HR-Daten zu erstellen.

* Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen: Planungsteams können in gemeinsam zugänglichen Arbeitsblättern Modelle und Szenarien anhand von Live-Transaktionsdaten erstellen - und dies auf der Basis vertrauter Tabellenkalkulationen in der sicheren Unternehmensumgebung von Workday. Im weiteren Verlauf ist es möglich, diese Pläne gemeinsam mit den jeweiligen Entscheidern im Unternehmen zu bearbeiten, um Budget-, Prognose- oder Personalplanungen abzuschließen.

* Kontinuierliche, budgetgerechte Planung und Ausführung: Während der Umsetzung der Pläne können Unternehmen in Echtzeit Finanz- und Management-Reporting-Funktionen mit integrierten Analysen und Visualisierungen nutzen. So können sie Fortschritte verfolgen und Anpassungen an Budgets und Prognosen vornehmen, falls sich Geschäfts- oder Marktbedingungen verändern.

Mit Workday Planning können Kunden die Auswirkungen von Investitionen, Wachstum und Expansionsstrategien auf ihr Unternehmen in einem einzigen System auswerten. Zum Beispiel können sie Workday Planning nutzen für:

* Ad-hoc-Prognosen zur Einschätzung der Investitionssicherheit: Ein Verantwortlicher für Finanzplanung und Analyse kann dem CFO (Chief Financial Officer) verschiedene Modellannahmen präsentieren, wenn dieser eine Prognose anfordert, wie sich eine neue Investition auf Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens auswirkt. Mit den vorhandenen Finanz-, Mitarbeiter- und Betriebsdaten aus dem Workday-System ist es dann möglich, ein treiberbasiertes Modell mit gemeinsam zugänglichen Arbeitsblättern zu erstellen: In diesem werden die Auswirkungen der Investition auf Umsatz, Ausgaben und Profitabilität analysiert und die weitere Entscheidungsfindung unterstützt - und das alles, ohne von Offline-Berechnungen und unterschiedlichen Versionen behindert zu werden.

* Ermittlung des besten Personalmodells zur Unterstützung des Wachstums: Ein CFO und ein Personalvorstand können gemeinsam die beste Strategie für ein schnelles Wachstum der Organisation festlegen: Mit Workday Planning können sie unterschiedliche Personalszenarien modellieren, zum Beispiel, wie viele vorübergehend Beschäftigte, Voll- oder Teilzeitmitarbeiter in der jeweiligen Region erforderlich sind. Mit Workday Planning können sie festlegen, inwieweit Personalveränderungen die Budgets und die finanzielle Leistungsfähigkeit beeinflussen dürfen und gemeinsam mit relevanten Entscheidern im Unternehmen an der Ausrichtung und Durchführung der Pläne arbeiten.

* Bessere Verwaltung von Expansionsstrategien und Kosten: Wenn ein CEO mit seinem Unternehmen regional oder global expandieren will, müssen die Teams die erforderlichen Büroflächen-, Reise- und Infrastrukturkosten ermitteln und dann diese Ergebnisse mit anderen Expansionsstrategien abgleichen. Mit Workday Planning kann ein Verantwortlicher für die Geschäftsentwicklung die Personalprognosen direkt im Meeting mit dem Führungsteam auf einem Tablet aktualisieren. Von dort aus kann er tiefer in spezifische Daten wie benötigte Mitarbeiter gehen und dann grafisch gegenüberstellen, was Mitarbeiter vor Ort kosten würden (anhand von Mietkosten pro Quadratmeter und ortsbezogenen Gehältern) oder welche Kosten anfallen, wenn ein Mitarbeiter von einem anderen Büro aus pendeln würde.

Zitate zur Meldung ?Workday Planning wurde nachdrücklich von unseren Kunden gefordert. Wir kommen damit unserem Versprechen nach, ein innovatives Planungssystem zu entwickeln, das ohne Reibungsverluste auf ihren bestehenden Workday-Daten aufsetzt", so Mike Frandsen, Executive Vice President Products bei Workday. ?Mit Workday Planning erhalten Kunden zum ersten Mal einen einheitlichen, kollaborativen und durchgängigen Überblick über ihr Unternehmen. Dadurch können sie rasch Entscheidungen über die Zukunft des Unternehmens treffen und so den Geschäftserfolg entscheidend vorantreiben."

?Im heutigen, schnell getakteten und auf Wachstum ausgerichteten Geschäftsumfeld nutzen Unternehmen zunehmend cloud-basierte Anwendungen für das Finanzwesen, damit sie Daten schnell analysieren und ebenso schnell strategische Entscheidungen treffen können ", erklärt Mickey North Rizza, Program Vice President Enterprise Applications and Digital Commerce bei IDC. ?Im Hinblick auf die Unternehmensplanung wollen Unternehmen von Excel-basierten Prozessen wegkommen, um effizienter zu agieren und Ressourcen zielgerichteter einzusetzen. Workday Planning bietet ihnen eine ganz neue Art der Tabellenkalkulation in der Cloud, die die Grundlage für eine gemeinschaftliche und durchgängige Zusammenarbeit bei der Planung schafft und eine rasche, strategische Entscheidungsfindung ermöglicht."

?Der Einsatz des einheitlichen Finanz- und Personalmanagementsystems von Workday hat uns geholfen, unser globales Geschäft fortlaufend auszubauen. Entscheidend für uns war es, einen neuen Ansatz bei der Planung im Unternehmen zu schaffen, der unser Finanz- und Personalwesen in Einklang bringt", so Riaan du Preez, Director Finance and HR Applications bei Netflix. ?Wir gehen davon aus, dass Workday Planning die Vorteile von Workday noch erweitert und uns dabei hilft, die Konsistenz unserer Daten während des Planungsprozesses sowie bei der vergleichenden Analyse von Ist-Werten und Prognosen zu verbessern."

Über Workday Workday ist ein führender Anbieter von Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und bietet weltweit Anwendungen in den Bereichen Finanzmanagement, Human Capital Management und Analyse für große Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Regierungsbehörden. Mehr als 1.000 Organisationen, von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Fortune-50-Unternehmen, haben sich bereits für Workday entschieden.

© 2016. Workday, Inc. All rights reserved. Workday and the Workday logo are registered trademarks of Workday, Inc. All other brand and product names are trademarks or registered trademarks of their respective holders.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung beinhaltet sogenannte forward-looking statements, zukunftsgerichtete Aussagen, zum Beispiel zur erwarteten Leistung und dem Nutzen der Workday-Lösungen. Wörter wie ?glauben", ?wahrscheinlich", ?werden", ?planen" oder ?erwarten" sind Kennzeichen solcher Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen immer gewissen Unwägbarkeiten und basieren auf Annahmen. Weichen Entwicklungen von den Annahmen ab, so kann dies Auswirkungen auf die Ergebnisse der Aussagen haben.

Unwägbarkeiten können zum Beispiel zu tun haben mit unseren Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission (SEC), einschließlich des Formulars 10-Q für das Quartal, das am 30. July 2016 endete, und unsere zukünftigen Reports, die wir bei der SEC einreichen werden. Die damit verbundenen Unwägbarkeiten können dazu führen, dass Vorhersagen nicht wie angenommen eintreffen. Workday wird zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Meldung nach deren Veröffentlichung nicht mehr anpassen.

Jegliche noch nicht veröffentlichte Dienste, Features oder Funktionen, die in diesem Dokument, auf unserer Website oder weiteren Pressemeldungen oder öffentlichen Statements genannt werden, können sich noch ändern. Zudem kann sich Workday entscheiden, diese nicht zu veröffentlichen. Kunden oder potenzielle Kunden von Workday, Inc. sollten ihre Kaufentscheidung immer von den Diensten, Features oder Funktionen abhängig machen, die bereits verfügbar sind.

© 2016. Workday, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Workday und das Workday Logo sind eingetragene Markenzeichen von Workday, Inc.

Bild verfügbar: <a href="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060557" title="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060557">http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060557</a> Bild verfügbar: <a href="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060560" title="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060560">http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060560</a> Bild verfügbar: <a href="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060563" title="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060563">http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3060563</a>

Pressekontakt Workday DACH
Lilian Randzio
Workday GmbH
+49 (0) 89 550565-039
Lilian.Randzio@Workday.com

Pressekontakt Hotwire PR
Anna Schroth
Hotwire PR
+49 (0) 89 2441433-03
WorkdayDE@hotwirepr.com

=== Workday vereinheitlicht Finanz- und Personalplanung mit Transaktionen in einem Cloud-System (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/tbfw7r" title="http://shortpr.com/tbfw7r">http://shortpr.com/tbfw7r</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/workday-vereinheitlicht-finanz-und-personalplanung-mit-transaktionen-in-einem-cloud-system" title="http://www.themenportal.de/bilder/workday-vereinheitlicht-finanz-und-personalplanung-mit-transaktionen-in-einem-cloud-system">http://www.themenportal.de/bilder/workday-vereinheitlicht-finanz-und-personalplanung-mit-transaktionen-in-einem-cloud-system</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.