Zembro Notrufarmband in Deutschland erhältlich

Veröffentlicht von: Zembro
Veröffentlicht am: 28.09.2016 10:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Das digitale Zembro Notrufarmband gibt Senioren und Angehörigen Freiheit und Sicherheit

München, 28. September 2016 - Viele kennen die Situation: Eltern oder Verwandte im höheren Alter leben allein. Sie sind zwar noch rüstig, doch was passiert, wenn ihnen etwas zustößt? Als Kinder macht man sich natürlich Gedanken um die Sicherheit der eigenen Eltern, andererseits möchten Eltern ihren Kindern auch nicht zur Last fallen. Zembro, das digitale Notrufarmband für Senioren, garantiert Senioren und ihren Angehörigen Freiheit, Selbständigkeit und ein sicheres Gefühl - und ist ab sofort in Deutschland erhältlich.

Das Zembro Notrufarmband ist ein moderner Notruf, der im Ernstfall immer und überall die Angehörigen des Trägers alarmiert. Das Konzept des Zembro Notrufarmbands besteht aus zwei Teilen: Zum einen aus dem Zembro Notrufarmband selbst und andererseits aus der App, die auf einem iPhone oder Android-Smartphone installiert ist. Der Zembro Senior trägt das Armband, während seine Kontakte, zum Beispiel Kinder oder Nachbarn, die App auf ihrem eigenen Smartphone nutzen. Im Notfall kann der Träger den Alarm entweder aktiv auslösen, oder das Armband sendet selbstständig einen Notruf aus, wenn der Träger einen bestimmten Bereich verlässt. In beiden Fällen werden die Kontaktpersonen umgehend benachrichtigt und können direkt auf dem Armband anrufen. Das Zembro Notrufarmband funktioniert dabei wie ein Telefon. Zudem wird bei ausgelöstem Alarm der exakte Standort des Trägers über GPS in einer interaktiven Karte auf dem Smartphone des Notfallkontakts angezeigt. Der Senior braucht also selbst kein Smartphone, um das Notrufarmband zu benutzen. Gleichzeitig kann das Zembro Notrufarmband als digitale Armbanduhr genutzt werden.

Das Zembro Notrufarmband bietet folgende Funktionen und Vorteile:
-Das Zembro Notrufarmband alarmiert im Notfall automatisch beliebig viele Kontakte.
-Optional kann eine 24 Stunden besetzte Notrufzentrale alarmiert werden. Kooperationspartner ist HAUSNOTRUF DEUTSCHLAND mit über 30 Jahren Erfahrung und über 35.000 Kunden.
-Es ist kein zusätzliches Gerät nötig, nur die Kontaktpersonen benötigen ein Smartphone bzw. Mobiltelefon. Wer kein Smartphone besitzt wird bei Alarmauslösung per SMS alarmiert.
-Die Batterielaufzeit des Zembro Notrufarmbands beträgt bei normaler Nutzung mindestens eine Woche.
-Das Zembro Notrufarmband funktioniert mobil und in ganz Europa.
-Das Zembro Notrufarmband kombiniert hohen Tragekomfort mit diskretem, modischem Design. Es besteht aus angenehmem anti-allergischen Material und ist wasser- und stoßfest.
-Das Zembro Notrufarmband funktioniert "out of the box": für den Träger sind keine weiteren Einstellungen notwendig, das Gerät wird geladen verschickt. Lediglich der erste Kontakt muss die App herunterladen.

"Das Zembro Notrufarmband wird immer intelligenter. Wir entwickeln unter anderem eine Funktion, die den Träger daran erinnert, wann er seine Medikamente einnehmen muss. Das Zembro Notrufarmband wird künftig auch Analysen durchführen und Angehörige kontaktieren können, beispielsweise wenn der Träger sich verlaufen hat. Die Updates der Software sind gratis und werden von uns automatisch installiert, ohne dass der Notrufarmbandträger etwas tun muss", erklärt Johan De Geyter, CEO von Zembro.

Das Zembro Notrufarmband ist ab sofort auf der Zembro Webseite ab 29 EUR pro Monat erhältlich.

Pressekontakt:

Zembro
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2 81929 München
089 / 99 38 87 30
zembro@hbi.de
www.zembro.com

Firmenportrait:

Das Zembro Notrufarmband ist ein Wearable, das Senioren mit ihren Kindern, ihrer Familie oder ihren Pflegekräften vernetzt. Das Armband sendet in Notsituationen einen Notruf an die Angehörigen des Trägers. UEST NV, das belgische Start-Up hinter Zembro, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Generationen zu verbinden. Dazu müssen sie in der Lage sein, bestmöglich füreinander zu sorgen. Für UEST NV ist Technologie das Mittel, um dieses Ziel zu erreichen. Neben dem Investment-Fond Fidimex von imec haben auch weitere erfolgreiche Entrepreneure in Zembro investiert.
Mehr Informationen über Zembro finden Sie unter: https://www.zembro.com/de-DE/
Die kostenlose Zembro Beratung erreichen Sie unter 0800 724 49 32 (von 9 bis 18 Uhr).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.