ImmoConcept Verwaltungsgruppe ist "Verwalter des Jahres"

Veröffentlicht von: ImmoConcept Verwaltungsgruppe
Veröffentlicht am: 28.09.2016 12:00
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Auszeichnung durch den Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) in Berlin

Die ImmoConcept Verwaltungsgruppe (http://www.ic-verwaltungsgruppe.de) mit Standorten in Köln, Bonn, Leverkusen und Niederkassel ist neuer "Immobilienverwalter des Jahres". Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) zeichnete das Unternehmen bei einer feierlichen Veranstaltung in Berlin mit dem 1. Preis aus. Die Preisvergabe würdigt auch die Entwicklung der ImmoConcept vom Ein-Mann-Unternehmen, das Geschäftsführer Frank Hillemeier im Jahr 2004 gründete, bis zur Unternehmensgruppe, die heute mehr als 14.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten betreut. Damit gehört die Verwaltungsgruppe zu einer der größten, privat geführten Immobilienverwaltungen in Nordrhein-Westfalen.

Der Preis "Verwalter des Jahres" wird seit 1997 jedes Jahr vergeben. Der DDIV rief in diesem Jahr zu einem Projektwettbewerb auf. Die Unternehmen waren aufgefordert, Konzepte und Ideen einzureichen, um Arbeitsprozesse zu optimieren und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Eine Jury aus Experten der Immobilien- und Wohnungswirtschaft überzeugte das ganzheitliche Konzept der ImmoConcept Verwaltungsgruppe, das die Interessen von Kunden und Mitarbeitern mit der notwenigen Wirtschaftlichkeit verbinde, so der DDIV in seiner Begründung.

Bildquelle: DDIV / Andreas Kämper

Pressekontakt:

ImmoConcept Verwaltungsgruppe / Claudius Kroker · Text & Medien
Frank Hillemeier
Schellenberg 4 53859 Niederkassel
(02208) 922030
ic-verwaltungsgruppe@ck-bonn.de
http://www.ic-verwaltungsgruppe.de

Firmenportrait:

ImmoConcept Hillemeier wurde 2004 gegründet. Die Gruppe bietet für private und gewerbliche Eigentümer Full-Service-Immobilienverwaltung durch ein fest angestelltes Spezialisten-Team aus Immobilienfachwirten, Immobilienkaufleuten, Ingenieuren, Bauzeichnern und geprüften Fachverwaltern. Neben den herkömmlichen Verwaltungsleistungen gibt es eine Notfallhilfe rund um die Uhr, außerdem ein zentrales Informationssystem und regionale Weiterbildungsangebote wie Beirats-Seminare, Symposien und einen Immobilien-Treff.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.