Kaufcharter: Der einfache Weg zur eigenen Yacht

Veröffentlicht von: ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH
Veröffentlicht am: 28.09.2016 16:40
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Mit neuen Yachten präsentiert ARGOS Yachtcharter auf der Messe Interboot als exklusiver Vertriebspartner die Kaufcharter-Programme von Dream Yacht Charter. Neben den bisherigen Segelrevieren sind auch Yachten am Standort Kuba verfügbar.

Kaufcharter-Yachten auf Kuba: Auch für die Charterbasis in Cienfuegos auf Kuba können ab sofort Katamarane der Werften Lagoon und Bali mittels dem Dream Yacht Kaufcharter-Programmen erworben werden. Das Programm "Easy Dream", ermöglicht zukünftigen Eignern sowohl im Revier Kuba als auch ab allen weltweiten Charterbasen von Dream Yacht Charter ihre kostenfreien Wochen für Segeltörns.

Vorteil Kaufcharter (http://www.argos-yachtcharter.de/page/kaufcharter-vorteil)
Kaufcharter bietet Seglern den einfachen Erwerb einer Yacht, die sich während der Vertragslaufzeit durch die Vercharterung teilweise selbst finanziert. Die Yachtfinanzierung mit einer Laufzeit von mehreren Jahren bietet neben der höheren Flexibilität zahlreiche weitere Vorteile gegenüber der eigenen Yacht, die meist nur Törns in einem Revier ermöglicht:

- Kostengünstiger Erwerb einer Segelyacht oder Katamaran
- Große Auswahl an Yachtmodellen renommierter Werften
- Einfache Übernahme der Yacht bei Vertragsende
- Keine weiteren Kosten während der Vertragslaufzeit
- Mehrere Wochen pro Jahr kostenfrei Segeln
- Professionelle Wartung und Instandhaltung

Während der Vertragslaufzeit sind alle Kosten durch den Charterpartner abgedeckt. Aufwendungen für die regelmäßige Wartung und Instandhaltung, Liegeplatz, Winterlager und die Versicherung der Yacht werden vom Charterpartner übernommen. Gleiches gilt Kosten, die in Verbindung mit der Vermietung der Yacht stehen. Zu den Yachten aus den ARGOS Kaufcharter-Programmen zählen sowohl Monohulls als auch Katamarane renommierter Werften wie Beneteau, Jeanneau, Bavaria, Dufour, Lagoon, Nautitech, Catana sowie Bali. Je nach Revier und Finanzierungsprogramm stehen Yachten in unterschiedlichen Größen von 33 bis 56 Fuß zur Auswahl.

Dream Yacht Finanzierungsprogramme

1) Easy Dream
Das Programm Easy Dream umfasst einen Finanzierungszeitraum von 66 Monaten (5,5 Jahren). Zu Beginn der Laufzeit leistet der Kunde eine Anzahlung von 35% des Gesamtpreises der Yacht. Mit einer Restzahlung von 25% am Ende der Laufzeit wird der Kunde zum alleinigen Eigentümer der Yacht und kann frei über diese verfügen. Während der Finanzierung kann die Yacht bis zu 12 Wochen im Jahr kostenfrei gesegelt werden - entweder auf der eigenen oder auf einer gleichwertigen Yacht in einer der zahlreichen weltweiten Destinationen (http://www.argos-yachtcharter.de/yachtcharter) von Dream Yacht Charter. Mit einem geringen Aufpreis verbunden kann je nach Verfügbarkeit eine größere Yacht gechartert werden.

2) Dream Partnership - Segeln im Mittelmeer
Der Käufer profitiert im Mittelmeer-Programm "Dream Partnership" von den günstigen Erwerbs-konditionen, die sich auf 56% des Yacht-Listenpreises belaufen. Die Vertragslaufzeit beträgt ebenfalls 5,5 Jahren (66 Monate). Im Zeitraum der Finanzierung kann die Yacht auch 12 Wochen pro Jahr für eigene Segeltörns oder für Törns von Freunden genutzt werden. Genauso besteht in diesem Programm die Möglichkeit, eine Yacht in einem anderen Mittelmeer-Segelrevier zu nutzen oder gegen einen geringen Aufpreis eine höherwertige Yacht zu chartern.

Yachtmodelle aus dem Dream Yacht Charter Kaufcharter-Programm

SEGELYACHTEN
- Jeanneau Sun Odyssey 419 / 449 / 479 / 519
- Beneteau Oceanis 38.1 / 41.1
- Dufour 382 / 460
- Bavaria cruiser 37 / 41

KATAMARANE
- Bali 4.0 / 4.3 / 4.5
- Lagoon 39 / 42 / 450 Sport

Yachterwerb als Segelcrew
Auch für Segelcrews ist der Yachterwerb über diesen Finanzierungsweg eine durchaus attraktive Option: Während der Vertragslaufzeit kann die jährliche kostenfreie Segelzeit beliebig untereinander aufgeteilt werden. Somit profitiert eine ganze Segelcrew von den zur Verfügung stehenden Segelwochen - je nach Programm auch von den weltweiten Yachten des Charterpartners.

ARGOS Geschäftsführer Cengiz Inceören betont: "Eine Yacht zu kaufen statt sie zu chartern ist sicher ein Schritt, den es reiflich zu durchdenken und langfristig zu planen gilt. Das wissen wir von ARGOS natürlich aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung auf diesem Gebiet. Wir beraten ohne Zeitdruck und unterstützen mit ausführlichen Informationen, die für eine endgültige Kundenentscheidung von Bedeutung sind." Cengiz Inceören ergänzt: "Sicherlich gibt es Einzelpersonen, für die sich ein solcher Schritt anbietet oder gar empfiehlt. Andererseits sind die neuen Kaufcharterprogramme gerade auch für Seglergemeinschaften oder langjährige feste Bekanntenkreise attraktiv, die regelmäßig als Crew Yachten chartern und ihren Segelurlaub gemeinsam verbringen. Wer viel segelt und regelmäßig Yachten chartert, für den ist der Kauf der eigenen Yacht vor allem langfristig eine Möglichkeit, seine Leidenschaft mit maximaler persönlicher Freiheit - und obendrein noch günstig - zu leben."

Bildquelle: Bali Catamarans

Pressekontakt:

ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH
Aysegül Inceören
Storchenallee 5 65201 Wiesbaden
0611-66051
mail@argos-yachtcharter.de
http://www.argos-yachtcharter.de

Firmenportrait:

// Das Unternehmen Argos Yachtcharter Argos Yachtcharter - heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen - wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören - seit 2004 dabei - ist inzwischen Zweiter Geschäftsführer. Am Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er. Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 7.500 Charteryachten in über 30 Destinationen und 20 Ländern. Über Argos Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Teil des Angebots. Flüge sowie Transfers bis in die Marina können, je nach Reiseziel, mit der Yacht gebucht werden. Die Kaufcharter-Programme von renommierten Veranstaltern wie Dream Yacht Charter, Navigare Yachting, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis bilden im Unternehmen neben dem Yachtcharter-Angebot einen eigenen Geschäftsbereich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.