Druva erhält $51 Millionen zusätzliches Wagniskapital

Veröffentlicht von: Druva GmbH
Veröffentlicht am: 28.09.2016 17:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Unternehmen für Datenschutz beschleunigt Transformationsprozess, wie Unternehmen ihre Informationen schützen und verwalten

Druva (http://www.druva.com/de), Marktführer für Cloud-Datenschutz und Informationsmanagement, hat $51 Millionen zusätzliches Wagniskapital zur Umsetzung der globalen Marktstrategie erhalten, wie Unternehmen ihren Datenbestand sichern und verwalten.

Mit den neuen Investitionen hat Druva jetzt insgesamt $118 Millionen Risikokapital bekommen, um seine dynamischen Wachstumsziele zu erreichen. Leadinvestor ist weiterhin Sequoia India in der aktuellen Finanzierungsrunde, an der sich mit EDBI (Singapore Economic Development Board), Blue Cloud Ventures und Hercules Capital mehrere Neuinvestoren beteiligen. Die bestehenden Geldgeber NTT Finance, Nexus Venture Partners und Tenaya Capital komplettieren die erfolgreiche Finanzierung.

"Unsere Kunden erleben eine neue Phase öffentlicher Cloud-Strukturen, und Druva ist an der Spitze des Fortschritts. Fragmentierte Datenbestände in Kombination mit steigenden Gesetzesanforderungen führen dazu, dass Unternehmen ihr Informationsmanagement neu aufstellen. Heutzutage gilt: Je einfacher, desto besser, und Druvas Kundenzufriedenheitswerte zeigen, dass unser Cloud-Ansatz sowohl einfach als auch attraktiv ist", sagte Jaspreet Singh, Gründer und CEO von Druva. "Wir befinden uns an einem Wendepunkt, an dem Druvas Leistungsfähigkeit als Entwickler und Innovator entscheidende Impulse gibt. Mit dem neuen Wagniskapital können wir auch zukünftig für unsere Kunden wichtige Innovationen, Partnerschaften und die globale Expansion vorantreiben."

Zur Vermeidung von Datensilos ermöglicht Druvas Cloud-Lösungsportfolio einen einheitlichen Ansatz für die Datensicherung. Mit Druvas Datenschutzlösungen lassen sich geschäftskritische Daten ortsunabhängig sichern und archivieren und unter Einhaltung von Gesetzes-, Branchen- und Compliance-Anforderungen konsolidieren. Druva-Technologien werden für die Public Cloud entwickelt und nutzen die Plattformen Amazon AWS sowie Microsoft Azure, um Backupstrategien skalieren und kosteneffizient durchführen zu können, ohne sich Geschäftsrisiken durch fragmentierte IT-Umgebungen auszusetzen.

"Druva bietet Spitzentechnologie für die Cloud-Nutzung und Bewältigung von Herausforderungen beim Datenschutz moderner Unternehmen. Mehrfach hat Druva bereits Best-in-Class-Lösungen auf einer gängigen, skalierbaren Architektur zur Verfügung gestellt und damit seine Zukunftsfähigkeit unter Beweis gestellt", bemerkte Shailendra Singh, Geschäftsführer von Sequoia Capital India Advisors. "Schon vor sechs Jahren hat sich Sequoia India an der ersten Finanzierungsrunde beteiligt. Jetzt freuen wir uns auf eine weiterhin erfolgreiche Partnerschaft mit Druva und langfristigen Unternehmenserfolg."

"Durch die wachsende Mitarbeitermobilität steigt das Risiko verlorener Geschäftsdaten überall. Druvas mehrfach ausgezeichnete Lösung sichert wichtige Daten auf einer einheitlichen Cloud-Plattform, verhindert dadurch Geschäftsrisiken und ermöglicht zugleich höhere IT-Produktivität und Kosteneinsparungen", ergänzte Swee-Yeok CHU, CEO und President von EDBI. "EDBI wird Druva auch zukünftig bei der Erschließung neuer Märkte unterstützen."

Die neue Finanzierungsrunde verläuft parallel zur aktuell starken Wachstumsphase, in der Druva eine hohe Kundennachfrage nach Cloud-basierten Datenschutz- und Informationsmanagement-Lösungen erfährt. In den vergangenen beiden Jahren hat Druva den Personalbestand auf über 400 Mitarbeiter hochgefahren und seine weltweite Präsenz unter anderem mit neuen Niederlassungen in Japan und Deutschland ausgebaut. Zum Kundenstamm gehören mehr als 1.000 neue Kunden wie Marriott, Chipotle, LiveNation, Hulu, Leidos, NBC Universal, ServiceNow, Stanford University und die NASA.

"Druva nutzt das volle Potential der Cloud bei niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO), so dass wir als Unternehmen mehrere Probleme lösen können, für die wir früher unterschiedliche Produkte benötigt haben. Wir haben miterlebt, wie schnell Druva gewachsen ist, und mit dieser Geschwindigkeit setzt das Unternehmen branchenweit Maßstäbe", betonte Scott Wiggins, Group Information Technology und Chief Information Officer bei Andritz, Inc.

Bildquelle: Druva Inc.

Pressekontakt:

Agentur SCHOLZ PR
Heiko Scholz
Königsberger Str. 33 35066 Frankenberg
06451715105
agentur@scholzpr.de
http://www.scholzpr.de

Firmenportrait:

Druva ist Marktführer für Cloud-Datenschutz und Informationsmanagement. Das Unternehmen stellt Hochverfügbarkeits- und Verwaltungslösungen auf Rechenzentrumsniveau für mobile und verteilte Enterprise-Umgebungen bereit. Druvas mehrfach ausgezeichnete Lösung bietet eine zentrale Übersicht für Backup, Verfügbarkeit und Verwaltung, minimiert Auswirkungen auf das Netzwerk und ist transparent für Endanwender. Mehr als 4.000 globale Organisationen mit über 4 Millionen Endgeräten vertrauen dem branchenweit am schnellsten wachsenden Unternehmen für Datenschutz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.