Steigendes Auftragsvolumen - Kummor Druck installiert neue HP Indigo WS6800 Digital Press

Veröffentlicht von: HP Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 28.09.2016 18:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Kitzingen, 28. September 2016 - Die Kummor GmbH, eine auf Etiketten und Verpackungen spezialisierte Druckerei aus Franken, vertraut weiterhin auf die HP Indigo Technologie. Nachdem der Druckdienstleister erst vor zwei Jahren eine HP Indigo WS4600 in Betrieb genommen hat, ersetzte er sie im Juli diesen Jahres aufgrund der stetig gestiegenen Auftragslage durch eine WS6800.

"Unser enormes Wachstum verlangte nach einer neuen Druckmaschine, mit der wir weiterhin alle Kundenwünsche erfüllen können", sagt Sigurd Herrmann, Geschäftsführer der Kummor GmbH. "Mit der WS4600 haben wir zwei Jahre hervorragende Ergebnisse erzielt. Um jedoch der gestiegenen Auftragsmenge gerecht zu werden, haben wir uns entschieden, die alte Druckmaschine durch eine WS6800 zu ersetzen. Dadurch können wir unseren Kunden noch mehr Produktivität und Qualität bieten."

Kummor Druck ist Frankens modernste Rollenetiketten-Druckerei für den Weinsektor. Zu den vielseitigen Möglichkeiten, die das Unternehmen seinen Kunden bietet, gehören unter anderem digitaler Offsetdruck, Druckveredelung, Detailveredelung mit Microembossing, Reliefschnittprägung sowie 3D-Lackierung. Dank des breiten Portfolios, das der etablierte Druckdienstleister anbietet, vergrößert sich der Kundenstamm stetig und das Auftragsvolumen ist deutlich gestiegen. "Obwohl die WS4600 dieses Wachstum erst möglich gemacht hat, reicht ihre Kapazität jetzt schlicht und ergreifend nicht mehr aus. Daher kommt jetzt die große Schwester zum Einsatz."

Die HP Indigo WS6800 ermöglicht dem Druckdienstleister, seinen Kunden auch bei höherem Durchsatz hochwertige Produkte zu liefern, die deren hohe Qualitätsansprüche erfüllen. Ein weiterer entscheidender Faktor bei der Entscheidung für die HP Indigo WS6800 war ihre Flexibilität. Mit der Digitaldruckmaschine können Etiketten, Verpackungen, Folien und viele weitere Medientypen bedruckt werden. Sie ist HPs führende Schmalbahndrucklösung für den Etiketten- und Verpackungsdruck.

Ein Inline-Spektralfotometer vereinfacht die Farbkalibrierung und die Anpassung von Farbeinstellungen. So wird die Erstellung von Farbprofilen und der Abgleich mit PANTONE®-Farben deutlich effizienter und es wird eine optimale Farbkonsistenz erzeugt.

Des Weiteren ermöglicht die Digitaldruckmaschine On-Demand-Druck auf nahezu allen Bedruckstoffen. Die kurzen Durchlaufzeiten, der Druck variabler Daten, kostengünstige Kleinauflagen und der digitale Workflow der Maschine senken zudem die Druckkosten.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Kummor GmbH finden Sie unter http://www.kummor.de/

Weitere Informationen zur HP WS6800 Digital Press finden Sie unter http://www8.hp.com/de/de/commercial-printers/indigo-presses/ws6800.html

Den globalen Newsroom von HP finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Janina Wittlif
Brabanter Straße 4 80805 München
089 / 12175 - 151
hp@fundh.de
www.fundh.de

Firmenportrait:

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit dem Portfolio von Druckern, PCs, mobilen Endgeräten, Lösungen und Services, ermöglicht HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.