Travelnetto mit mehr Angeboten für die boomende Ostseeküste in Polen

Veröffentlicht von: Travel-Netto Sp.z o.o
Veröffentlicht am: 28.09.2016 20:40
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Mit einem erweiterten Katalog wirbt der Reiseveranstalter Travelnetto für den Urlaub an Polens boomender Ostseeküste. Auf 108 Seiten finden sich mehr als 70 Hotels für Urlaub, Wellness- und Kuraufenthalte sowie umfangreiche Reiseinformationen und Tipps für die Region zwischen der Insel Usedom und den berühmten Wanderdünen von Leba. Der Katalog "Ostsee in Polen 2017" ist kostenlos erhältlich.
Seit mehr als zehn Jahren hat sich das in Kolobrzeg (Kolberg) ansässige Unternehmen auf Reisen von Deutschen an die polnische Ostseeküste spezialisiert und verzeichnete seitdem ein rasantes Wachstum. "In diesem Sommer waren unsere Zimmer zu fast 100 Prozent ausgebucht", betont Geschäftsführer Carsten Wolf, der für 2016 die Rekordzahl von 25.000 deutschen Gästen anpeilt. "Wir haben deshalb für 2017 die Kontingente bei unserem Partnerhotels nochmals erhöht und außerdem unseren Katalog um eine Reihe attraktiver Unterkünfte erweitert", erläutert er. Das Angebot umfasst vor allem Hotels von der gehobenen Mittelklasse bis zum Luxussegment. Daneben gibt es aber auch eine Reihe von Unterkünften mit gutem Standard zum Schnäppchen-Preis.
Kolberg, das größte und bekannteste Seebad Polens, ist im neuen Katalog mit rund zwei Dutzend Häusern vertreten. "In keinem anderen Ferienort wurde die vergangenen Jahre soviel in die touristische Infrastruktur investiert wie in Kolberg", lobt Carsten Wolf. "Mit seinen breiten Sandstränden, der erneuerten Promenade, modernen Wellness- und Kurhotels sowie einem großen Freizeitangebot liegt der Ort seit Jahren an der Spitze der Beliebtheitsskala unserer Gäste", so Wolf. Zahlreiche deutsche Gäste fahren dort jedes Jahr einmal zum Kur- oder Wellnessaufenthalt hin.
Weitere bei deutschen Urlaubern beliebte Seebäder sind ?winouj?cie (Swinemünde) und Miedzyzdroje (Misdroy) im Nordwesten Polens. "Auch Swinemünde verzeichnet Jahr für Jahr ein sattes Wachstum an Gästen, weil es dort immer mehr und bessere Hotels gibt", so Carsten Wolf. Das große Plus des Seebads sei die längste Promenade Europas, die den polnischen Teil der Insel Usedom mit den deutschen Seebädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin verbindet. Für Misdroy spreche die traumhafte Lage auf der Insel Wolin zwischen Steilküste und Nationalpark.
Von einer kleinen Sommerfrische zum Ganzjahres-Ferienziel habe sich Ustronie Morskie (Henkenhagen) entwickelt. Im neuen Katalog ist der unweit von Kolberg gelegene Ferienort mit insgesamt fünf Hotels vertreten, von denen die meisten erst in den vergangenen Jahren neu gebaut wurden. Jüngster Neuzugang ist das Hotel Grand Kapitan Medi SPA, ein vom Küstenwald umgebenes Mittelklassehotel mit 53 großzügig gestalteten Zimmern, großer Dachterrasse sowie einem Kur- und Wellnessbereich. Stark vertreten ist auch das weiter östlich gelegene Seebad Ustka (Stolpmünde). Das neue 5-Sterne-Hotel Grand Lubicz Spa & Wellness zähle zu den luxuriösesten Häusern an der ganzen Küste, so Carsten Wolf. Im Schwesterhotel, dem 4-Sterne-Haus Lubicz Spa, bietet der Veranstalter erstmals Aufenthalte mit Vollpension an.
Neben umfangreichen Beschreibungen der Hotels bieten auch übersichtliche Kategorisierungen den Kunden eine Hilfe bei ihrer Urlaubsentscheidung. So werden beispielsweise Hotels mit besonderen Sportangeboten, den größten Saunalandschaften oder besonderen Kurangeboten aufgelistet. Zu jedem Hotel werden darüber hinaus Schulnoten für die Lage, die Wellness- und Beauty-Angebote oder die Kinderfreundlichkeit verteilt. Ein weiteres Entscheidungskriterium ist die Zufriedenheitsrate bisheriger Gäste, die bei einigen Hotels sogar hundert Prozent beträgt.
Travelnetto sieht seinen neuen Katalog auch als Reiseführer für die polnische Ostseeküste. So gibt es darin detaillierte Stadtpläne für die wichtigsten Ferienorte, Tipps für Ausflüge, Wanderungen oder Radtouren sowie Hinweise auf Attraktionen für Kinder oder empfehlenswerte Cafes. Wer noch mehr wissen möchte, wird auf den Youtube-Kanal des Reiseunternehmens verwiesen. Dort finden sich mittlerweile 14 dokumentarische Kurzfilme, in denen die wichtigsten Seebäder und attraktive Ausflugsziele im Hinterland in deutscher Sprache präsentiert werden.
Der neue Katalog ist kostenlos erhältlich bei Travelnetto, Tel. 01803 / 484833 oder unter www.travelnetto.de Um zu den Filmen zu gelangen geben Sie bei www.youtube.com das Stichwort "Travelnetto" ein.

Bildquelle: Travelnetto

Pressekontakt:

Travelnetto Sp. zo.o
Carsten Wolf
ul. Dubois 23 78100 Kolobrzeg
0048-94-3513303
presse@travelnetto.de
www.travelnetto.de

Firmenportrait:

Travelnetto ist auf Reisen aus Deutschland an die polnische Ostseeküste spezialisiert. Das Unternehmen ist ansässig im polnischen Ostseebad Kolobrzeg (Kolberg). Die Geschäftsbedingungen entsprechen denen deutscher Reiseveranstalter. Die Service-Hotline 01803-48 48 33 ist an 7 Tagen in der Woche erreichbar; alle Mitarbeiter dort sprechen Deutsch und kennen die angebotenen Regionen gut. Das Unternehmen unterhält in Kolberg eine eigene deutschsprachige Touristeninformation.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.