Party zu Ende - Wann ist es Zeit zu gehen?

Veröffentlicht von: Nicola Schmidt Image-Impulse
Veröffentlicht am: 28.09.2016 20:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Ob Party oder Grillfest - Ob beruflich oder privat: Auf jeder Feier gibt es Gäste, die nicht wissen, wann die Party zu Ende ist. Jedoch ist der Wink mit dem Zaunpfahl wie ein lautes Gähnen oder die Fenster aufreißen sehr unhöflich. In dieser Situation ist es besser rücksichtsvoll zu reagieren, denn als Gastgeber kümmern wir uns ja doch die ganze Zeit um das Wohl der Gäste. Ein deutliches Signal für die Gäste sich zu verabschieden ist, wenn der Gastgeber nicht mehr so gesprächig ist. Auch dezente Hinweise wie zum Beispiel können hilfreich sein: "Das war ein interessanter Abend mit euch." Am besten formulieren Sie eine solche Botschaft in der Vergangenheit.
Eine andere Möglichkeit ist es eine Frage zu stellen: "Wie kommt ihr nach Hause? Braucht ihr ein Taxi?"
Es gibt Zeitgenossen, die sind immun gegen solche Botschaften. Dann dürfen wir etwas direkter kommunizieren. "Die Party neigt sich dem Ende zu. Soll ich euch schon mal ein Taxi rufen?" Oder als Alternative bietet sich an: "Es war ein schöner Abend mit euch, doch ich bin müde und möchte schlafen. Vielen Dank für euren Besuch."

Nun finden feierliche Veranstaltungen nicht immer abends statt, sondern auch am helllichten Tag. Doch wann ist es dann Zeit zu gehen?
Wenn ein Brunch beispielsweise zwischen 10 Uhr und 14 Uhr stattfindet, sollten die Gäste spätestens um 14 Uhr das Haus wieder verlassen.
Eine Einladung nachmittags zu Kaffee und Kuchen ist vor dem Abendessen beendet.
Wird zum Essen eingeladen, ist es höflich eine Viertelstunde nach dem Kaffee aufzubrechen.

Sie möchten mehr wissen und Ihre Kenntnisse auffrischen? Offene Knigge-Seminare finden im Herbst statt.

Pressekontakt:

Nicola Schmidt Image-Impulse
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2 50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Firmenportrait:

Nicola Schmidt ist Wirkungsverstärkerin und Stilexpertin. Als Imagetrainerin unterstützt Fach- und Führungskräfte, die durch eine authentische, eindrucksvolle und wirkungsvolle Präsenz den Grundstein für ihren Erfolg legen möchten. Erfahren Sie, welche Kraft und Chancen in Ausdruck, Umgangsformen und Outfit stecken. Sie begeistert mit viel Praxisnähe und setzt Impulse. Somit gewinnen ihre Kunden noch mehr Ausstrahlung mit klarer Wirkungspräsenz.


Kontakt:
Nicola Schmidt Image Impulse
Referentin und Rednerin
Image- und Managementtraining/ Vorträge
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.