Heute back ich. Morgen brau ich. Aber mit wem?

Veröffentlicht von: Jetztra UG (haftungsbeschränkt)
Veröffentlicht am: 29.09.2016 09:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Mit jetztra startet heute eine Plattform, die passgenaue Inhalte für alle bietet, die Interessenspartner suchen - auf Basis ihrer Interessen.

- Keine Nutzerprofile: jetztra (http://www.jetztra.de) führt Menschen durch gemeinsame Interessen zusammen.
- Mehr Verbindlichkeit: 200 Zeichen & 24 Stunden. Jedes Inserat = Gesuch & Angebot.
- Lokal: Soziale Plattform startet heute als Web-App zunächst für Hamburg

Hamburg, 29.09.2016 - Eine Plattform, die Personen zusammenführt. Klingt nicht neu? Ist es aber. Denn jetztra verzichtet auf Nutzerprofile und vorgegebene Kategorien und fokussiert sich so auf das Wesentliche: Die Interessen. Rein durch Inserate, die sich thematisch ähneln, haben Nutzer die Möglichkeit Interessenspartner zu finden und so passgenaue Inhalte zu erhalten, die außerdem durch eine zeitliche Beschränkung jedes Inserats auf maximal 24 Stunden stets aktuell sind.

Interesse im Fokus
Etwa 90 Prozent der Smartphone-Besitzer nutzen laut einer aktuellen Studie der Postbank ihr Smartphone, um Freizeit zu planen. Doch trotz - oder gerade wegen - aller modernen Möglichkeiten zur Kommunikation werden Verabredungen zunehmend unverbindlich und kompliziert. Und das, obwohl den Bundesbürgern täglich nur etwa vier Stunden Freizeit zur Verfügung stehen - Zeit, die es bewusst zu nutzen gilt.

Deshalb haben die beiden Gründer Christian Kranemann und Julia Weber jetztra ins Leben gerufen. "Es gibt so viele Gründe, weshalb mir gerade niemand zur Verfügung steht, mit dem ich meine Interessen teile. Ob ich gerade neu in die Stadt gezogen bin oder aber alle meine Freunde keine Zeit haben: Durch jetztra kann ich über den Tellerrand meiner bestehenden Kontakte hinaus Interessenspartner finden. Und da wir keine Kategorien vorgeben, wird Freizeitgestaltung so tatsächlich grenzenlos", so Gründerin Julia Weber.

So funktioniert"s
Ein Interesse wird als Inserat auf jetztra eingestellt und dient zeitgleich als Gesuch und Angebot, wobei wichtige Suchbegriffe als sogenannte Hashtags ("#") gekennzeichnet werden. Wer ein Inserat erstellt, bekommt durch jetztra Inserate anderer Nutzer angezeigt, die sich thematisch ähneln - und sonst nichts. Auf dieser Übersichtsseite haben Nutzer die Möglichkeit, jenes Inserat auszuwählen, das sie am ehesten anspricht. Nun ist es möglich, mit der anderen Person via Chat in Kontakt zu treten. Dabei gilt kein ja aber, vielleicht, irgendwann. Denn jedes Inserat ist immer maximal 24 Stunden online und somit stets aktuell. "Plattformen, die Veranstaltungshinweise geben und Nutzer zu passivem Lesen verleiten, gibt es wie Sand am Meer. Wir setzen deshalb bei jetztra einen Fokus darauf, die eigene Aktivität zu stärken. Nur so habe ich als Nutzer die Möglichkeit, genau jene Inhalte zu erhalten, die mich interessieren", so Gründer Christian Kranemann.

Die jetztra App richtet sich zunächst an Hamburger und alle, die in der Hansestadt leben und ist über die Website www.jetztra.de sowie direkt über https://app.jetztra.de erreichbar, wo sie sich als mobile Seite oder als Web-App nutzen lässt. Das bedeutet: Indem diese Seite auf dem Homescreen des Smartphones gespeichert wird, kann sie so künftig auf schnellem Weg über das Icon aufgerufen werden. Der große Vorteil dabei: jetztra ist für alle Betriebssysteme verfügbar und für alle Nutzer vollumfänglich gratis. Geplant ist, dass die App ab Frühjahr 2017 auch bundesweit verfügbar ist.

Pressekontakt:

Jetztra UG (haftungsbeschränkt)
Julia Weber
Hellkamp 77 20255 Hamburg
0176 29854122
julia.weber@jetztra.de
http://www.jetztra.de

Firmenportrait:

Über jetztra
jetztra ist eine Social Discovery Plattform, die wie eine Suchmaschine für Interessen funktioniert. Dabei geht jetztra neue Wege, um Personen zusammenzuführen und bringt das Soziale in die sozialen Medien zurück - indem jeder Nutzer dazu angehalten ist, selbst aktiv zu werden. Denn nur im Fall eines ähnlichen Interesses finden Personen zusammen, losgelöst von Nutzerprofilen und zugleich fokussiert auf Verbindlichkeit, indem jedes Inserat immer maximal 24 Stunden online ist.Die jetztra UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Hamburg wurde im Mai 2016 von Christian Kranemann und Julia Weber gegründet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.