Sparchance Energiewende: So senken Sie Kosten und erhöhen Ihren Komfort

Veröffentlicht von: E WIE EINFACH GmbH
Veröffentlicht am: 29.09.2016 12:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - - Gerade Mieter wissen oft nicht, wie sie an der Energiewende teilhaben können
- Schon mit ganz einfachen Mitteln kann der Energieverbrauch gesenkt werden
- Moderne technische Lösungen erhöhen zudem den Komfort

(Köln) Die Energiewende ist in vollem Gange. Unternehmen und Politik arbeiten stetig an deren Umsetzung. Doch viele Verbraucher fühlen sich von ihr ausgeschlossen und wissen nicht, wo sie persönlich ansetzen sollen. Dabei ist die Energiewende eine Chance für jedermann und kann schon mittels einfacher Maßnahmen dazu beitragen, die Kosten zu senken und den Komfort zu erhöhen.

Während Eigenheimbesitzer und Vermieter mit Dämmung oder Solaranlagen ihr Haus optimieren können, haben insbesondere Mieter oftmals das Gefühl, dass sie die Energiewende nicht betrifft. "Ob Mieter oder Hauseigentümer: Die Energiewende fängt im eigenen Wohnzimmer an. Jeder kann seinen Beitrag zur Energiewende leisten", so Oliver Bolay, Geschäftsführer von E WIE EINFACH. Bei Mietern ist der Ansatzpunkt häufig jedoch weniger offensichtlich. Dabei machen besonders die kleinen Dinge einen beträchtlichen Unterschied: Allein durch Verhaltensänderungen können bis zu 15 Prozent Energie im Haushalt eingespart werden - und das ohne zusätzliche Investitionen. Mit simplen Maßnahmen wie dem Einsatz von Energiesparlampen oder abschaltbaren Steckdosenleisten zieht die Energiewende in jedes Wohnzimmer. Damit können Verbraucher erheblich sparen. Denn neben dem Anbieterwechsel ist die Senkung des eigenen Verbrauchs die entscheidende Stellschraube, um Energiekosten langfristig zu reduzieren.

Wer die Energiewende weiterführen möchte, kann neben den kleinen Verhaltensänderungen aber auch moderne technische Lösungen einsetzen und so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Oliver Bolay weiß: "Mit sogenannter Smart Living-Technologie kann beispielsweise die Heizungs- und die Lichtsteuerung automatisiert werden. Das hat zwei entscheidende Vorteile: Zum einen kann damit Energie und so bares Geld gespart werden. Zum anderen wird der Komfort deutlich erhöht, denn alle Prozesse laufen automatisch und ohne das Zutun des Hausbesitzers ab." Die Energiewende ist also keine Bürde, sondern kann bei jedermann dazu beitragen, Kosten zu senken und den Komfort zu erhöhen.

Alle Spar-Tipps in der Video-Zusammenfassung: https://www.youtube.com/watch?v=uqh60uiNb9g

Pressekontakt:

E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53 50677 Köln
0221-17737-308
presse@e-wie-einfach.de
http://www.e-wie-einfach.de

Firmenportrait:

E WIE EINFACH ist ein bundesweiter Strom- und Gasanbieter mit Sitz in Köln. Mit maßgeschneiderten Tarifen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden steht bei E WIE EINFACH der Kunde stets im Mittelpunkt. Das gilt für neue wie bestehende Kunden gleichermaßen. Unter dem Leitgedanken der Einfachheit entwickelt E WIE EINFACH dabei Produkte und Dienstleistungen nach den Bedürfnissen seiner Kunden: leicht verständlich, stets an schnellen Lösungen orientiert, immer transparent und mit der maximalen Vereinfachung im Blick.

Strom-, Gas- und Wärmestrom-Tarife zu dauerhaft günstigen Preise bei einem gleichzeitig ausgezeichneten Service sind das Ergebnis. Dies bestätigen auch unabhängige Stellen: So erhält E WIE EINFACH regelmäßig Auszeichnungen für seinen Kundenservice, faire Vertragsbedingungen und das gute Preis-Leistungsverhältnis.

Mehr zu E WIE EINFACH erfahren Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Twitter unter www.twitter.com/E_WIE_EINFACH sowie auf Facebook unter www.facebook.com/ewieeinfach.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.