Fotografie und Netzwerken in der Barlach Halle K

Veröffentlicht von: Strasburger Kreise
Veröffentlicht am: 29.09.2016 13:32
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Über 200 Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft folgten der Einladung von Strasburger Kreise zur Foto-Ausstellung "Sunburn" des israelischen Künstlers Daniel Tchetchik.

Hamburg, 28. September 2016 - Die Barlach Halle K in Hamburg ist seit vergangenem Freitag Ort der Foto-Ausstellung "Sunburn" des israelischen Künstlers Daniel Tchetchik. Stefanie Stoltzenberg-Spies, Geschäftsführerin Strasburger Kreise, hatte zur Vernissage geladen, die gleichzeitig Auftakt zu der von ihr konzipierten Themenreihe Energie mit verschiedenen Veranstaltungen in den Räumen des Hamburger Kunsthauses bildet. "Es wird einige außergewöhnliche Veranstaltungen zum Thema Energie geben", verspricht Stoltzenberg-Spies. "Ich wünsche mir, dass von diesem Ort Energie in die Stadt strömt und dies eine Stätte für beste Gespräche und innovative Ideen wird."

Über 200 Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft waren der Einladung von Strasburger Kreise gefolgt - unter anderem Dr. Henning Lustermann, Vorstand URBANA und KALORIMETA, Dr. Susan Hennersdorf, Vetriebschefin EnBW, Eberhard Hoffmann, Leiter Niederlassung Hamburg Merck Fink Privatbankiers, Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin BORCO-MARKEN-IMPORT mit Ehemann Matthias Ingwersen, NDR-Reporter Jens Büchsenmann und Catharina Felixmüller, Fotograf Peter Hönnemann, Pop-Duo Cate Martin und Micha Holland, Galeristin Anne Aly und Herbert Aly, Geschäftsführer von Nordic Yards, Model Eveline Hall sowie Hannelore Lay, Gründerin der Stiftung Kinderjahre und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes.

Bis zum 14. Oktober 2016 wird Stefanie Stoltzenberg-Spies zu unterschiedlichen Themen in die Barlach Halle K einladen. So findet hier heute die Jahresveranstaltung der Initiative "Licht im Schatten" statt. Der Verein um 16 Hamburger Frauen engagiert sich seit 25 Jahren für suchtkranke Jugendliche. Für Initiatorin Stoltzenberg-Spies, selbst Mitglied des Vereins, ist es eine Herzensangelegenheit. "Die Barlach Halle K ist mit der Ausstellung "Sunburn" ein wunderbarer Ort, um unseren Unterstützern zu danken. Überschrift des Abends ist die Frage "Bist Du schon auf der Sonne gewesen?"" Am 28. September geht es weiter mit einer Feier für den neuen Honorarkonsul von Chile, Erwan Varas. Elvie Barlach freut sich, dass ihre erst in diesem Jahr neu eröffneten Räume so gut angenommen werden.

Zu den Unterstützern zählen der Energieversorger Vattenfall, die David Ben-Gurion-Stiftung, die Firma KALO - Partner für klimaintelligente Steuerung von Immobilien, der Energiedienstleister URBANA sowie das Hamburger Familienunternehmen Stoltzenberg Nuss und die Rechtsanwaltskanzlei Osborne Clarke.

Bilder der Veranstaltung hier (https://dl.dropboxusercontent.com/u/34900342/160928_Bildmaterial_PM_Vernissage_Sunburn.zip) zum Download.

Bildunterschrift 2: Micha Holland, Cate Martin, zusammen das Pop-Duo Ivy Flindt, und Stefanie Stoltzenberg-Spies.

Bildunterschrift 3: Hannelore Lay, Gründerin der Stiftung Kinderjahre, mit Stefanie Stoltzenberg-Spies.

Bildunterschrift 4: Initiatorin Stefanie Stoltzenberg-Spies heißt ihre Gäste willkommen.

Bildunterschrift 5: Dr. Bernd-Georg Spies, Energieexperte und Partner bei Russell Reynold Associates, Maria L. Felixmüller, Kuratorin und Künstlerin, und Stefanie Stoltzenberg-Spies.

Pressekontakt:

CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37 20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
sunburn@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Firmenportrait:

Strasburger Kreise wurde von der gebürtigen Hamburgerin Stefanie Stoltzenberg-Spies gegründet. Bei ihren Hausabenden und Veranstaltungen treten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur miteinander zu ausgewählten Themen in den Dialog. Hier entstehen immer wieder neue Begegnungen, die für alle Beteiligten eine Bereicherung sind. Die Juristin, Mutter von vier Kindern und ehemalige Bürgerschaftsabgeordnete ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Konzepte. Weitere Informationen unter www.strasburgerkreise.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.