Tragbare Drucker für den Industrie- und Laboreinsatz

Veröffentlicht von: MAKRO IDENT
Veröffentlicht am: 29.09.2016 13:56
Rubrik: Industrie & Handwerk


Tragbare Drucker für den Industrie- und Laboreinsatz
(Presseportal openBroadcast) - Für die verschiedensten Anforderungen in Industrie und Labor bietet MAKRO IDENT unterschiedliche Etiketten- und Schilderdrucker an: vom kleinen Beschriftungsgerät von bis hin zum tragbaren Etiketten- und Schilderdrucker für die Kennzeichnung von Kabeln, Leitungen, Laborproben bis hin zur Gebäudekennzeichnung.

Vom einfachen Beschriftungssystem bis hin zum mobilen Industriedrucker bietet MAKRO IDENT eine umfangreiche Palette verschiedener mobiler Drucker mit Thermotransfer-Drucktechnik. Die Drucker sind einsetzbar zum Beispiel in der Sprach- und Datenkommunikation, im Labor und für Anwendungen im elektrischen Bereich. Alle Drucker verfügen über eine Schneidfunktion, einem Display und einer Tastatur und sind teilweise mit Netzwerkkarte, Bluetooth/WiFi Funktion sowie mit zusätzlicher USB-Schnittstelle für den PC-Anschluss verfügbar.

MAKRO IDENT ist bekannter Brady-Distributor aus dem Münchner Süden und verfügt über das gesamte Druck- und Kennzeichnungsprogramm von Brady, das aus mobilen und stationären Etikettendrucker, Etiketten-Software, dem passenden Zubehör, Etiketten und Farbbändern besteht.

Um die Einfachheit der Bedienung zu wahren, sind für alle Drucker entsprechende Kassetten erhältlich, in denen das jeweilige Etikettenmaterial und zugleich das passende Farbband enthalten sind. Die Drucker stellen sich selbständig ein und müssen nicht extra kalibriert bzw. auf das neue Material neu eingestellt werden. Einzig der mobile Etiketten- und Schilderdrucker BMP71 verfügt über zwei getrennte Kassetten für das Etiketten- bzw. Schildermaterial und das Farbband, die sehr einfach einzulegen sind. Der BMP71 ist genauso intelligent, wie alle anderen Drucker: der Anwender muss nichts mehr am Drucker einstellen. Die Erkennung der jeweiligen Materialien und das Einstellen übernimmt der Drucker ganz von selbst.

Alle Drucker sind in einem robusten Gehäuse untergebracht und daher für den Industriebereich wie auch für den Laboreinsatz sehr gut geeignet. Die verfügbaren Etiketten sind aus hochwertigen Materialien mit langer Lebensdauer, die auch bei extremen Temperaturen fest auf glatten, gewölbten, stark strukturierten und rauen Oberflächen haften.

Das mobile Beschriftungsgerät BMP21-PLUS und BMP21-LAB von Brady ist ausschließlich zum Bedrucken von Etikettenbändern mit einer Maximalbreite von 38,10 mm geeignet. Der Text wird über die integrierte Tastatur eingegeben. 80 Symbole, darunter 48 Symbole für die allgemeine Kennzeichnung, 19 Symbole aus der Elektrotechnik und 13 Symbole aus Datenkommunikation sind hier integriert. Dieser Drucker wird auch sehr gerne für die Laborarbeit genutzt, wenn nur wenig Etiketten pro Tag benötigt werden. Die Barcodetypen Code 39 und Code 128 sind integriert z.B. für die Kennzeichnung kleiner Etiketten für die Laborproben-Kennzeichnung.

Der mobile Drucker aus der Brady-Schmiede ist der BMP41. Dieser ist für eine Druckauslastung bis zu 250 Etiketten pro Tag gedacht mit Etiketten bis zu einer Breite von bis zu 25 mm. Der Drucker ist fallgeprüft und das Gehäuse ist rundum mit einem Schutzgummi versehen, der optimalen Schutz gegen Beschädigungen durch Stürze oder Abnutzung bietet. 10 verschiedene branchenspezifische Materialien in verschiedenen Größen sind hier verfügbar. Etiketten für Patch-Panels, Klemmblöcke, Schalttafeln und sonstiges können hiermit einfach erstellt werden. Sogar PermaSleeve Schrumpfschläuche werden bedruckt.

Die beiden Drucker BMP51 (mit Display und Tastatur) und BMP53 (ohne Display und Tastatur) haben zusätzlich den Vorteil, dass diese auch als PC-Drucker dienen können. Wobei der BMP53 ausschließlich als PC-Drucker zu verwenden ist und nicht mobil nutzbar ist. Der tragbare BMP51 dagegen ist über AA-Batterien oder einem wiederaufladbaren Akku zu betreiben. Auch für diese Drucker sind Endlos- und vorgestanzte Etiketten verfügbar. Der Anwender kann hier aus einem Sortiment von 20 unterschiedlichen Materialien und mehr als 130 Etikettentypen wählen, bis zu einer Breite von bis zu 38,1 mm. Optional können diese Drucker auch mit einer WiFi-Karte ausgerüstet werden.

Der BMP71 ist ein mobiler Drucker, der Endlosetiketten, vorgestanzte Etiketten und Schildermaterialien bis zu einer Breite von bis zu 46 mm und einer Drucklänge bis zu 10 cm verarbeitet. Der BMP71 ist für den mobilen Einsatz oder über einen USB an einem PC bedienbar. Über 600 Grafiken und Symbole sind integriert. Vorwiegend ist dieser Drucker für den industriellen Einsatz ausgelegt. So können Rohrmarkierer, Hinweisschilder, Typenschilder, Inventaretiketten, reflektierende Etiketten, Etiketten für Bauteile und Leiterplatten, Leitungen und Kabel, PermaSleeve Schrumpfschläuche und vieles mehr mit diesem Drucker bedruckt werden, auch Laboretiketten. Die passende Etiketten- und Schilder-Software ist bei MAKRO IDENT erhältlich.
Weitere Informationen unter www.makroident.de/drucker/uebersicht_mobildrucker.html

Kontaktdaten:
MAKRO IDENT e.K.
Brady-Distributor für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
Ansprechpartner: Angelika Wilke
TEL. 089-615658-28
WEB: www.makroident.de

Pressekontakt:

Kontaktdaten:
MAKRO IDENT e.K.
Brady-Distributor für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
Ansprechpartner: Angelika Wilke
TEL. 089-615658-28
WEB: www.makroident.de

Firmenportrait:

MAKRO IDENT ist ein bekannter Lösungsanbieter mit 25-jähriger Erfahrung und Fachkompetenz professioneller Identifikations- und Kennzeichnungs-Lösungen, sowie Lockout-Tagout Systeme inkl. Sorptionsmittel für Industrie, Marine, Handel, Gewerbe, Labore und das Gesundheitswesen.




Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.