Ausbau an der SRH geht neue Wege - Innovative Infrastruktur in Maßanfertigung

Veröffentlicht von: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
Veröffentlicht am: 29.09.2016 14:26
Rubrik: Logistik & Verkehr


SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner (links) und Sven Leufen, Geschäftsführer der Firma Nettebrock nach dem erfolgreichen Umbau - Foto: SRH
(Presseportal openBroadcast) - Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm geht moderne Wege im Zuge des räumlichen Ausbaus. Derzeit wird ein Lehrraum komplett mit einer innovativen Infrastruktur ausgestattet, der eine Doppelnutzung des Raumes ermöglicht.

Der betreffende Lehrraum wurde bislang nur als PC-Pool und damit für Kurse wie z. B. Tabellenkalkulation, Mathematik oder SAP-Simulationen genutzt. „Der PC-Pool ist sehr wichtig für uns als Lehrraum für IT-nahe Lehrveranstaltungen, für Tutorien oder auch für einen Teil der Basis- und Vorkurse, die wir vor dem Studium kostenlos und unverbindlich anbieten“, so SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner. „Im Zuge des nötigen Ausbaus der Hochschule jedoch, haben wir uns entschieden, hier zu investieren und durch eine maßgefertigte Infrastruktur unter der Federführung des Geschäftsführers der Firma Nettebrock, Sven Leufen, eine doppelte Nutzung zu erreichen.“

Bislang war der Raum mit fest installierten Monitoren versehen, die den Blick nach vorne verdeckten. Zudem war die Tischfläche mit Tastatur und Maus belegt. „Die neue Einrichtung erlaubt die einfache und schnelle Versenkung der Monitore. Damit ist der Raum je nach Art der Lehrveranstaltung doppelt nutzbar und trägt zur Schaffung weiterer Studienplätze bei“, so Bruckner. Zudem seien die Tische mit innovativen Ladestationen versehen, um die Tablets, Laptops oder Handys der Studierenden aufladen zu können.

Pressekontakt:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
Andre Hellweg (Marketingreferent)
Platz der deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Tel.: 02381/9291-121
Fax: 02381/9291-199
Mail: studienberatung@fh-hamm.srh.de
Internet: www.fh-hamm.de

Firmenportrait:

Die Hochschule bildet Wirtschaftsingenieure in den Zukunftsbranchen Logistik und Energie und Führungskräfte im Bereich Betriebswirtschaft und Management aus. Auf akademisch höchstem Niveau vermittelt die SRH Hochschule praxisnah technisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftlich-sozialwissenschaftliche Inhalte. Sie werden gemeinsam mit vielen Partnern aus der Wirtschaft entwickelt. Durch eine kontinuierliche Anpassung der Lehrinhalte an die sich wechselnden Umstände der Wirtschaftszweige, gewährleistet die Hochschule ihren Absolventen hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.