CompAir erweitert sein Sortiment von ölfreien zweistufigen Schraubenkompressoren

Veröffentlicht von: CompAir Drucklufttechnik ZwNL Denver Gardner Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 29.09.2016 19:48
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) -

Der führende Kompressorenhersteller CompAir hat seine erfolgreiche und preisgekrönte D-Serie um ein komplett neues Sortiment von ölfreien zweistufigen Schraubenkompressoren mit hohem Wirkungsgrad erweitert. Mit zehn neuen Modellen mit Antriebsleistungen von 160 bis 315 kW deckt die D-Serie jetzt einen breiten Lieferbereich von 8,9 bis 51,8 m³/min ab. Die neuen Kompressoren verfügen über eine von CompAir entwickelte und hergestellte zweistufige Verdichterstufe und liefern öl- und silikonfreie Druckluft gemäß ISO 8573-1, Klasse 0.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen bietet die neue D-Serie einen höheren Wirkungsgrad und produziert ca. 12 % mehr Druckluft. Die Kompressoren werden nach präzisen Toleranzen mit modernsten Fertigungs-technologien auf neuen Produktionsanlagen hergestellt, die kürzlich in CompAir"s Kompetenzzentrum für Schraubenkompressoren in Simmern/Hunsrück installiert wurden. Über 10 Millionen Euro wurden in den neuen Maschinenpark, die Prozessoptimierung und Implementierung von modernen Montage- und Logistikkonzepten investiert.
Das innovative ölfreie Designkonzept von CompAir
Die IE3- und IE4-Elektromotoren und weiteren Komponenten gewährleisten höchste Qualität und einen hervorragenden Wirkungsgrad. Stets bedacht auf eine einfache Installation sind alle Anschlüsse der kompakten Kompressoren auf einer Seite und spezielle Fundamente nicht erforderlich. Die D-Serie ist für den Dauerbetrieb unter anspruchsvollen Bedingungen bei Umgebungstemperaturen von bis zu 45 °C ausgelegt. Die Kompressoren der D-Serie verfügen über ein einzigartiges geschlossenes Kühlsystem für die Verdichterstufe und eine speziell gehärtete Rotorbeschichtung, die für eine lange Lebensdauer sorgt. Sie zeichnen sich darüber hinaus durch einen niedrigen Energieverbrauch, höchste Lieferleistung und absolute Zuverlässigkeit aus.
Lückenlose Kontrolle und umfassendes Steuerungs-Management

Die neue Kompressorbaureihe ist mit einer modernen, zukunftssicheren Touchscreen-Steuerung ausgestattet. Die mehrsprachige Delcos XL ist äußerst benutzerfreundlich und bietet ein übersichtlich strukturiertes Menü mit intuitiver Grafik. Sie gewährleistet den zuverlässigen Betrieb des Kompressors durch kontinuierliche Überwachung der Betriebsparameter - eine grundlegende Voraussetzung für die Senkung der Betriebskosten. Die Steuerung ist optional mit einer Grundlastwechselfunktion für bis zu vier Anlagen erhältlich. Wenn zusätzliche Kompressoren benötigt werden, harmonisiert das SmartAir Master-Managementsystem bis zu zwölf Einheiten mit fester oder variabler Drehzahl einschließlich nachgeschalteter Aufbereitungsgeräte. Die Kompressoren können so in einem sehr kleinen Druckband betrieben werden, was den Energieverbrauch erheblich reduziert. Abgesehen von den Energieeinsparungen trägt das Druckluftmanagementsystem auch zur Reduzierung von Stillstandzeiten, Leistungsoptimierung und Überwachung bei und steigert somit die Gesamtproduktivität des Werks.

Drehzahlregelung für deutliche Energieeinsparungen
Die drehzahlgeregelten Kompressoren der D_RS-Serie passen effizient und zuverlässig die Leistung an den schwankenden Druckluftbedarf an und sorgen für beträchtliche Energieeinsparungen bei stabiler Druckluftversorgung und konstantem Druck. Die D_RS-Serie verfügt über einen neuen hocheffizienten Frequenzumrichter mit einer innovativen Leiterplattenbeschichtung, die Schutz vor Staub und Feuchtigkeit bietet. Der Umrichter reagiert äußerst schnell auf Veränderungen des Druckluftbedarfs und ermöglicht gegenüber vergleichbaren Kompressoren mit fester Drehzahl Einsparungen von über 20 % durch geringere Energie-, Wartungs- und Reparaturkosten.

Umfassendes Gewährleistungsprogramm
Alle Kompressoren der D-Serie sind von AssureTM, dem erweiterten Gewährleistungsprogramm abgedeckt, und bieten kostenlos völlige Sorgenfreiheit bis zu einer Laufzeit von 44.000 Stunden oder 6 Jahren (welches entsprechend früher eintritt).


CompAir ist eine Marke der Gardner Denver Industrials Group
Die Gardner Denver Industrials Group liefert eine breite Palette an Druckluft- und Vakuumprodukten. Diese umfassen eine große Bandbreite an Technologien für End- und OEM-Kunden auf der ganzen Welt in den Industriezweigen, mit denen wir zusammenarbeiten.
Wir bieten zuverlässige und energieeffiziente Produkte an, die in einer Vielzahl von Produktions- und Prozessanwendungen eingesetzt werden. Das Produktangebot reicht von Nieder- bis Hochdruckkompressoren hin zu kundenspezifischen Gebläsen und Vakuumpumpen für Branchen wie die allgemeine Fertigungsindustrie, die Automobil-, Abwasserbehandlungs- sowie Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, die Kunststoff- und Energieerzeugungsindustrie. Ergänzt wird unser weltweites Produktangebot zudem durch ein umfassendes Portfolio von Aftermarkt-Serviceleistungen.
Die Gardner Denver Industrials Group ist Teil der Gardner Denver, Inc. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Milwaukee, Wisconsin, USA. Gardner Denver wurde 1859 gegründet und beschäftigt heute rund 7.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.gardnerdenver.com.
** Ende Pressetext ** Text und Foto download hier: www.pr-download.com/compair10.zip

Pressekontakt:

CompAir Drucklufttechnik ZwNL Denver Gardner Deutschland GmbH
Kirsten Waldmann
Argenthaler Straße 11 55469 Simmern
+ 49 (0)6761 832 0
marketing.simmern@compair.com
http://www.compair.de

Firmenportrait:

Mit mehr als 200 Jahren Erfahrung bietet CompAir ein umfassendes Portfolio an zuverlässigen, energieeffizienten Kompressorentechnologien und Aufbereitungsprodukten, die sich für nahezu jede Anwendung eignen. Ein weltumspannendes Netzwerk von spezialisierten CompAir-Vertriebsunternehmen und Händlern kombiniert globales Know-How mit lokaler Verfügbarkeit, um eine optimale Unterstützung für unsere innovativen Technologien zu gewährleisten. CompAir, ein Unternehmen der weltweit tätigen Gardner Denver-Gruppe, nimmt eine führende Rolle in der Entwicklung hochmoderner Druckluftsysteme ein. So bietet CompAir dem Kunden hochmoderne Druckluftlösungen, die in Sachen Wirtschaftlichkeit, Umweltfreundlichkeit und Innovation wegweisend sind.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.