Frischer Apfelsaft zum Weltkindertag: Aramarks Wohltätigkeitstag lässt in diesem Jahr Kinderherzen höher schlagen

Veröffentlicht von: Gourmet Connection GmbH
Veröffentlicht am: 30.09.2016 12:15
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Einfach Gutes tun und Familien in Not helfen, ist das Motto des Aramark Building Community Day, kurz ABC-Tag. Er wird unternehmensweit gelebt. Die Mitarbeiter aus Deutschland setzten sich dieses Jahr für bedürftige Kinder ein und pflückten zusammen mit Kindergartenkindern der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ), einem Aramark-Kunden, Äpfel auf der eigenen Streuobstwiese. In Kooperation mit der Familienkelterei Possmann wurden die Äpfel danach gepresst, in Flaschen abgefüllt und im Rahmen des Weltkindertags am 25. September verkauft. Der Erlös kommt Unicef zugute.

Frankfurt, September 2016. „Helfen, wo Hilfe benötigt wird, ist uns sehr wichtig. Das können wir aber nur mit den richtigen Partnern. Bei unserer diesjährigen Charity-Aktion bedanken wir uns deshalb insbesondere bei der Familienkelterei Possmann“, erklärt Jürgen Vogl, Vorsitzender der Aramark-Geschäftsführung.

Die diesjährige Aktion für den ABC-Tag: Gemeinsam mit vierzig Kindergartenkindern wurden am 21. September auf der Aramark- Streuobstwiese in Frankfurt Nieder-Erlenbach 2.600 Kilogramm Äpfel gepflückt. Mit einer kleinen Saftkelter konnte ein Teil des selbstgepflückten Obsts vor Ort verarbeitet und der frischgepresste Apfelsaft gleich von den Kindern und Aramark-Mitarbeitern gekostet werden. Auch Daniel Zipf, verantwortlich für die Unternehmenskommunikation bei der Familienkelterei Possmann, ist von der Aktion begeistert. „Wir haben die Behälter, die Holzkisten und die Planen zum Sammeln organisiert. Ein von uns gestellter LKW hat die Äpfel dann zu Possmann nach Rödelheim gebracht. Hier wurden sie gepresst und in Flaschen abgefüllt, wir konnten 1.700 Liter Saft gewinnen.“

Fünfhundert Becher Saft wurden wenige Tage später, am 25. September, von Aramark-Mitarbeitern beim Kinder- und Familienfest in Neu-Isenburg zum Weltkindertag verkauft. Die übrigen Flaschen gehen zum Verkauf an das Aramark-Betriebsrestaurant in Neu-Isenburg und an die GIZ. Der Gesamterlös wird an Unicef gespendet. Darüber hinaus sponsert Aramark für das Kinderheim in Rödelheim einen kompletten Apfelsaft-Jahresbedarf.
Aramark Building Community ist ein weltweites Wohltätigkeitsprogramm, das Familien in Not unterstützt.

Weitere Informationen zum ABC-Tag finden Sie unter http://www.aramark.com/Sites/Main/Landing-Pages/abcday


Als Anbieter für Catering und Service Management zählt Aramark in Deutschland zu den führenden Dienstleistern in diesem Markt. Rund 9.200 Mitarbeiter sind bundesweit für die Aramark Holdings GmbH & Co. KG mit Sitz in Neu-Isenburg tätig. Das zweitgrößte Catering-Unternehmen in Deutschland betreut etwa 500 Kunden in den Bereichen Betriebsgastronomie, Sport-, Freizeit- und Messegastronomie sowie Klinik-, Senioren-, Schul- und Kita-Catering. Hinzu kommen rund 3.500 Unternehmen, die von Aramark Refreshment Services beliefert werden.

Pressekontakt:

Gourmet Connection GmbH
Miriam Hock
Tel: +49 (0) 69 - 2578 128 - 16
mhock@gourmet-connection.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.