Barracuda auf der it-sa: Firewalls für die Cloud und IoT

Veröffentlicht von: Barracuda Networks
Veröffentlicht am: 30.09.2016 14:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Next Gen Firewalls und Datensicherheit - Direkt am Messe-Eingang, Halle 12, Stand 403

Innsbruck/Nürnberg, 30. September 2016 - Auf der diesjährigen it-sa (18. bis 20. Oktober in Nürnberg) stellt der Security-Spezialist Barracuda Networks seine Firewall-Fähigkeiten für die Cloud und das IoT in den Mittelpunkt. Direkt am Eingang, beim Distributor Infinigate (Halle 12, Stand 403), präsentiert Barracuda, wie Next Generation Firewalls Cloud-Umgebungen wie zum Beispiel Azure und Office 365 schützen und zugleich den Zugriff hochverfügbar machen. Ein weiteres Highlight ist die neue S-Serie - kleine physische Firewalls zur Sicherung vernetzter Maschinen und Geräte im Internet of Things und in der Industrie 4.0. Darüber hinaus sind die vielfältigen Security- und Datensicherheitslösungen des Herstellers zu sehen, wie beispielsweise die neueste Version 6.3 von Barracuda Backup, welche die Sicherung von Daten in Public Clouds noch einfacher macht.

Zum umfassenden Portfolio von Barracuda gehören neben der Next Gen Firewall und Barracuda Backup der Barracuda Message Archiver und die Barracuda Web Application Firewall. Die Lösungen sind als physische Appliances, virtuelle Appliances oder als Cloud-Instanzen erhältlich. Sie unterstützen sowohl Cloud-Umgebungen als auch hybride Umgebungen.

Wieland Alge, Vice President und General Manager EMEA bei Barracuda, sieht die Bedeutung der it-sa weiter steigen: "Die Digitalisierungswelle, getragen von Trends wie Mobility, IoT und Cloud Computing, trägt die IT ins letzte Eck jedes Unternehmens. Dafür können sich die Verantwortlichen auf der it-sa rüsten. Firewalls schirmen den Datenverkehr ab und schützen die IT-Ressourcen und Daten. Wo keine Firewalls sind, ist ein Angriffsziel. Next Generation Firewalls, wie wir sie herstellen, sorgen zugleich für hohe Performance von Systemen, die ständig mit der Cloud kommunizieren, und hochverfügbaren Zugriff auf Systeme, die in der Cloud liegen."

Bildmaterial:
Wieland Alge, Vice President und General Manager EMEA Barracuda
Michael Zajusch, Regional Sales Director, Barracuda
Barracuda NextGen Firewall S-Serie
https://www.dropbox.com/sh/fs3vrzkkbtklmcf/AADNNwaJ74tBivJcP7d0F9GOa?dl=0

Pressekontakt:

Barracuda Networks
Mary Catherine Petermann
Winchester Blvd 3175 95008 Campbell, California
+1 888 268 4772
info@barracuda.com
www.barracuda.com

Firmenportrait:

Über Barracuda Networks (NYSE: CUDA)
Barracuda vereinfacht die IT-Infrastruktur durch Cloud-fähige Lösungen, die es Kunden ermöglichen, ihre Netzwerke, Applikationen und Daten standortunabhängig zu schützen. Über 150.000 Unternehmen und Organisationen weltweit vertrauen den leistungsstarken, benutzerfreundlichen und kostengünstigen Lösungen, die als physische oder virtuelle Appliance sowie als Cloud- oder hybride Lösungen verfügbar sind. Beim Geschäftsmodell von Barracuda steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt. Es setzt auf hochwertige IT-Lösungen auf Subskriptions-Basis, die das Netzwerk und die Daten der Kunden umfassend schützen. Weitere Informationen sind auf www.barracuda.com verfügbar.

Forward-Looking Statements
This press release contains forward-looking statements, including statements regarding the functionality and performance of Barracuda NG Firewall product including version 7, and the availability of the product through Azure and AWS. You should not place undue reliance on these forward-looking statements because they involve known and unknown risks, uncertainties and other factors that are, in some cases, beyond the Company"s control and that could cause the Company"s results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. Factors that could materially affect the Company"s business and financial results include, but are not limited to, a highly competitive business environment and customer response to the Company"s products, as well as those factors set forth in the Company"s filings with the Securities and Exchange Commission, including under the caption "Risk Factors" in the Company"s prospectus filed with the SEC on November 6, 2013 pursuant to Rule 424(b) under the Securities Act of 1933, as amended. The Company expressly disclaims any intent or obligation to update the forward-looking information to reflect events that occur or circumstances that exist after the date of this press release.
Barracuda Networks, Barracuda, and the Barracuda Networks logo are registered trademarks or trademarks of Barracuda Networks, Inc. in the US and other countries.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.