Erleuchtung für Anfänger mit Silvia Doberenz

Veröffentlicht von: Hans Deutzmann
Veröffentlicht am: 30.09.2016 18:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Kabarett im Rahmen der 10-Jahresfeier der Tripada Akademie

Was Mitte der 1990er Jahre mit wenigen Kursen begann, nahm im Jahre 2001 mit der damaligen "Yogaschule Wuppertal - Institut für Gesundheitsförderung" in einem Loft mit 100 qm in der Hochstrasse erste Gestalt an. Nach 5 Jahren sind wir in die Hofaue 63 umgezogen und haben dort am 1.11.2006 mit 230 qm eröffnet. Nur 2 Jahre später haben wir die Fläche erweitern können und bewirtschaften seither insgesamt ca 450 qm.
In drei schönen Übungsräumen von 80 bis 100 qm bieten wir seither viele Kurse an. Über 10.000 Wuppertaler waren schon bei uns und dafür bedanken wir uns.
Zu dem Programm (http://tripada-wuppertal.de/news/grosse-jubilaeumsparty-am-29-30-oktober/) gehört untere anderem das Kabarett "( "Erleuchtung für Anfänger" (http://tripada-wuppertal.de/news/kabarett-erleuchtung-fuer-anfaenger/)".
In ihrem ultimativen Crashkurs in Bewusstseinserheiterung beleuchtet Kabarettistin und Yogalehrerin Silvia Doberenz (http://www.die-erleuchterin.de/sinn/silvia-doberenz/)den Sinn und Unsinn bei der Suche nach spiritueller Erfüllung. Mit viel Humor, Wortwitz und Scharfzüngigkeit gibt sie dabei amüsante Einblicke in das Streben der Menschen nach Sinnhaftigkeit. Dabei dreht sich alles um die großen, zentralen Lebensfragen: Was soll das alles? Wie kann ich mein Karma aufpolieren? Ist Sex erleuchtungsfördernd? Warum bekommt man auch Knöllchen für Parkplätze, die man beim Universum bestellt hat? Und wo liegt doch gleich der Unterschied zwischen Erleuchtung und Verblendung? Freuen sie sich auf eine gewagte Kombination aus spirituellen Höhenflügen und irdischen Abgründen, die Ihre Lachmuskeln und Ihren Energiekörper garantiert in Schwung bringt.
Stattfinden wird diese erleuchtende, belustigende Veranstaltung am Samstag, den 29.10.2016, um 18:00 Uhr in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga in der Hofaue 63 in 42103 Wuppertal.

Bildquelle: Silvia Doberenz

Pressekontakt:

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63 42103 Wuppertal
0202 979 854 0
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Firmenportrait:

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada - Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer - Ausbildung, eine Kinder - Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.